29. Spt: FC - RB Leipzig 2-4 (Mo 01.06.20/20.30)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FCLER21 schrieb:

    Glaub auch das wir ne Chance haben. Gegen Leverkusen hätte damals auch keiner auf uns gesetzt.
    Ich gebe euch da absolut Recht! Allerdings muss man dazu sagen das die Pillen uns schon unterschätzt haben, und uns nicht so eine Kampfsaumentalität zugetraut haben. Aber jedes Spiel muss erst gespielt werden. Wenn wir diese kurzen Schläfchen sein lassen und von der ersten bis einschließlich letzten Sekunde voll konzentriert bleiben, dazu noch den ganzen Rasen umpflügen, und uns endlich wieder unserer Stärken bewusst werden, dann können wir wahrscheinlich jeden Gegner in der Bundesliga schlagen und/oder ein Remis abtrotzen, auch Leipzig! Machen wir nur eines davon morgen nicht, dann bekommen wir ordentlich aufs Maul. Deshalb lieber alle unsere positiven Tugenden abrufen, dann sind wir zumindest nicht Chancenlos!
  • Die einzige Mannschaft die für mich nahezu unschlagbar ist sind die Bayern. Die spielen eiskalt ihren Stiefel runter. Die Leipziger sind in der Rückrunde nicht mehr so konstant und haben auch schlechtere Spiele dabei gehabt.
    Die dummste Idee der WM Geschichte:

    4 Innenverteidiger!
  • FCLER21 schrieb:

    ch mein ja, wo kann ich dir nicht genau sagen da ich dazn schaue. Wird Amazon aber bestimmt schön auf die Startseite setzen.
    Ja, Danke. DAZN wird nicht abonniert, selbst wenn es kostenlos isr.
    Dann muß ich halt vor Spielbeginn nachschauen, ob über die Homepage was angekündigt wird. Bis jetzt sind da nur Musik und Bücher aufgeführt, die mich aber nicht interessieren
  • FCLER21 schrieb:

    Die einzige Mannschaft die für mich nahezu unschlagbar ist sind die Bayern. Die spielen eiskalt ihren Stiefel runter. Die Leipziger sind in der Rückrunde nicht mehr so konstant und haben auch schlechtere Spiele dabei gehabt.
    Zu Hause ja, aber nicht auswärts. Sorge macht mir unsere IV. Dort bekommen wir unseren rotgesperrten, gegen schnelle Bullen nicht ersetzt.
  • Das hängt morgen alles an uns. Schafft Gisdol es, dass die Jungs den Kopf frei haben und wir an die Zeit vor Geisterspielen anknüpfen, können wir morgen etwas holen.

    Wenn wir wieder so schlafmützig sind wie in den letzten Spielen, ist es egal, dann fahren wir ohne Punkte heim.
    effzeh seit 1981
  • prinzess of elz schrieb:

    FCLER21 schrieb:

    Die einzige Mannschaft die für mich nahezu unschlagbar ist sind die Bayern. Die spielen eiskalt ihren Stiefel runter. Die Leipziger sind in der Rückrunde nicht mehr so konstant und haben auch schlechtere Spiele dabei gehabt.
    Zu Hause ja, aber nicht auswärts. Sorge macht mir unsere IV. Dort bekommen wir unseren rotgesperrten, gegen schnelle Bullen nicht ersetzt.
    Wenn ich mir deine vorhersagen anschaue, dann müsste unsere iv morgen eigentlich überzeugen
    :EL
  • Meine Aufstellung gegen den Dosen-Club:

    .............................Horn.............................
    ...Ehizibue.......Meré...........Leistner......Jakobs...
    .............Skhiri......Rexhbecaj......Hector...........
    ...............Drexler...................Uth.................
    ...........................Córdoba...........................

    Bank: Kessler, Schmitz, Voloder, Katterbach, Höger, Schindler, Kainz, Modeste, Terodde


    P.K.: Ehizibue und Jakobs auf den AV-Positionen stelle ich auf, damit uns die Schnelligkeit der Leipziger nicht überrennt.
    Physisch sind da Jakobs und Ehizibue die stärkere Waffe im Vergleich zum langsamen Schmitz und körperlich unterlegenen Katterbach.

    3fach 6er vor der Abwehr um der geschwächten IV etwas mehr Sicherheit zu geben, wobei sich Rexhbecaj und Hector abwechseln wenn es um die Vorwärtsbewegung geht.
    Skhiri spielt den klassischen Zerstörer vor der Abwehr und versucht mit seiner Passsicherheit Nadelstiche zu setzen um die Offensive vorzubereiten.

    Hinter Córdoba würde ich als hängende Offensive Drexler und Uth aufstellen. Das agieren über die Flügel wird gegen Leipzig wenig bringen, da sie uns da in Sachen Physis zu überlegen sind.
    Deshalb das offensive Zentrum hinter Córdoba stärken.
    Uth und Drexler rotieren auf ihren Positionen.
    Das sollte dann vllt auch Córdoba etwas entlasten, da das defensive Zentrum der Leipziger sich nicht nur auf Córdoba konzentrieren müssen.

    Drexler und Uth müssten aber in der Rückwärtsbewegung auf den Außenbahnen viel Laufarbeit verrichten.
    Deshalb sehe ich da Uth und Drexler in der läuferischen Qualität besser als einen Kainz.

    Ach ja, sollte es einen Elfmeter für uns geben, dann muss Córdoba schießen. ;)
    :FC: "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" :FC:
  • Das wird ein ganz schweres Spiel und ich ich befürchte das geht nicht gut für uns aus - Wenn man sieht, wie die Topmannschaften nach Corona zum Teil die Mannschaften aus dem mittleren oder unterem Tabellenbereich überrollt haben, wäre ich sehr froh, wenn wir den heutigen Tag schadfrei mit guter Leistung überstehen. Ich glaube nicht so richtig daran, dass wir gegen Leipzig Punkte holen - Auch wenn es natürlich großartig wäre, wenn wir ausgerechnet gegen diesen "Verein" den Klassenerhalt schaffen würden.
  • Hoffe, dass man heute aus einer sicheren Defensive den Punkt eintütet, meinetwegen auch ein langweiliges 0-0!
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Verstraete) - Drexler, Jakobs - Uth, Cordoba
  • dann muss Modeste heute beginnen und die fälligen elfmeter verwandeln
    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
  • Tony macht es heute. Wäre enttäuscht wenn er jetzt seine Chance nicht bekommt. Kann mir bei Gisdol aber auch vorstellen, dass er Drexler auf die 10 setzt und Thielmann rechts aufstellt.
    Die dummste Idee der WM Geschichte:

    4 Innenverteidiger!
  • Benutzer online 1

    1 Besucher