19 / Kingsley Ehizibue (2023)

  • Ich glaube Easy kommt nicht über den Ersatzspieler hinaus bei uns. Für mich ist er aber eben auch einer der unbedingt Spielpraxis benötigt. Ein Umstand der sich halt "beißt". Als er zu uns kam dachte ich er wird sich durchsetzen...inzwischen sege ich es...leider...anders.

    Ich mag Ihn übrigens super leiden...cooler Typ...aber das ist zweitrangig.

    FC im Blut...The Rägel is the Rägel

  • In der ersten HZ konnte man schon in einigen Ansätzen erkennen, was Baumgart sich dabei gedacht hat.

    Easy ist das eine oder andere Male gute mit nach vorne gegangen, und konnte sich offensiv mit einschalten.


    Die Eine Situation wo er meine ich Andersson recht gut links freispielt, aber Andersson den freien Raum nicht optimal ausgenutzt hat.

    In der Defensive stand Easy am Anfang der 1 HZ noch recht solide,

    aber im Laufe der Zeit wurde alles wackliger.


    Damit meine ich nicht nur unsere 4er Kette, sondern die gesamte Statik unserer Abstände.

  • Er war gestern der Schwachpunkt unter den Schwachen in der Abwehr. Das hat Hoffenheim auch gemerkt und fast jeden Angriff über die Seite mit ihm und Czichos gespielt, der fast genauso schwach war. Beide zusammen haben 23 (!) Fehlpässe gespielt, viele davon in meiner Erinnerung im Spielaufbau in der eigenen Hälfte. Der Gipfel dabei war natürlich Czichos direkte Vorlage auf Kramaric gleich zu Spielbeginn, aber auch Easy hat einen Harakiripass nach dem nächsten gespielt und was weiß ich wie viele Bälle durch technische Unsauberkeiten verloren. Das reicht so niemals für die Bundesliga.

  • Sehe ich anders was aber ok ist.

    Ich fand alle 4 hinten nicht gut.


    Dort jetzt Easy rauszupicken…

    Genauso gut könnte man dann auch Czichos oder Özcan individuell kritisieren.


    Am Ende haben fast alle einen schlechten Tag inkl. des Trainers gehabt.

  • Dort jetzt Easy rauszupicken…

    Genauso gut könnte man dann auch Czichos oder Özcan individuell kritisieren.

    Tja, das ist generell das Problem mit Spieler-Trööts in einem Forum über eine Mannschaftssportart. Sobald jemand dort kritisiert wird, heißt es: Aber die anderen waren ja auch nicht besser. Was natürlich prinzipiell nicht falsch ist, aber den Sinn von Spieler-Trööts ist es nun mal, einzelne Akteure quasi isoliert zu betrachten, also ohne Kontext der Mannschaftsleistung.

  • Was ich ja auch OK finde.


    Wenn man aber in dem jeweiligen Spielerkanal dann direkt/indirekt einen Vergleich zu Mitspielern heranzieht, dann bleibt es nicht aus Vergleiche fortzuführen.

  • Puuuh was war das ...


    Easy ,junge Junge


    Ich finde allgemein seine Körperspannung / seine Körpersprache / seinen Gang schon sehr fragwürdig.


    Wenn ich dann ein solches Spiel sehe..


    Der würde nichtmal bei Waldhof Mannheim spielen mit dieser hektischen und extrem unkonzentrierten Art.


    Das traurige :


    Wie schlecht ist bitte katterbach wenn easy den Vorzug bekommt ...

  • Wie schlecht ist bitte katterbach wenn easy den Vorzug bekommt ...

    Katterbach durchlebt ein Tief; das ist normal für jemanden, der nicht Messi heißt. :winking_face:


    Wichtig sollte sein, ihn aufzubauen, damit er alsbald den nett gemeinten Irrläufer ersetzen kann.

  • Genauso gut könnte man dann auch Czichos oder Özcan individuell kritisieren.

    Was ich auch getan habe. Aber Easy fiel mir nochmal besonders negativ auf über die Spieldauer. Und genauso wie man gute Leistungen einzelner Spieler herausheben kann, kann man auch mal negative Leistungen benennen.

  • Denke er sollte abgegeben werden im Winter und durch Castrop oder Sponsel kompensiert werden. Schindler könnte dies auch noch spielen.

    Litti, Hässler, Illgner, Allofs, Polster, Poldi, Hector! Wohl die letzten wirklichen Stars des FC?! :candle:

  • Ein Spiel ist zwar noch kein Maßstab, aber ich fand Schindler auf der Position defensiv und in den Zweikämpfen tatsächlich stabiler als zuletzt Easy. Easy hat seine Stärken, vor allem durch die Schnelligkeit, in der Vorwärtsbewegung. Aber ansonsten ist er einfach zu "wild" und zu fehlerbehaftet in vielen Aktionen. Das fand ich bei Schindler, der durchaus auch einige Fehler im Spiel hatte, irgendwie insgesamt ruhiger und unaufgeregter.

  • Joa, Easy mag durch seine Schnelligkeit durchaus offensive Qualitäten haben, macht diese durch seine Hereingaben wieder kaputt.

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

  • Hab mir gerade die PK angeschaut und Baumgart meinte, Easy habe gute Chancen gegen den BVB zu spielen. Obs nun geflunkert war, keine Ahnung. Ich vertraue mittlerweile dem Coach. Wenn er Easy bringt, wird Baumgart seine guten Gründe haben.

    "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." :crying_face:

  • Hoffen wirs, aber er hat auch Salih alleine auf die 6 gestellt in Hoffenheim...


    Easy ist flink, aber das wars auch schon, leider.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Also ich wäre auch erst einmal "beorgt", wenn Easy auf dem Platz steht (Stellungsspiel, Zweikampf). Baumgart scheint in die Köpfe der Spieler zu kommen und sie zu verbessern. Vlt schafft er das auch bei Easy...

    "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." :crying_face:

  • Hab mir gerade die PK angeschaut und Baumgart meinte, Easy habe gute Chancen gegen den BVB zu spielen. Obs nun geflunkert war, keine Ahnung. Ich vertraue mittlerweile dem Coach. Wenn er Easy bringt, wird Baumgart seine guten Gründe haben.

    Er hat auch in München in der Startelf begonnen-daher halte ich einen Einsatz in Dortmund für absolut möglich :thinking_face:

    Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....