Euro-League 2019/2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Den Kerl kann ich nicht hören - wenn der kommentiert ist der Kick für mich schon vorher halb im Eimer. Er ist für mich als Kommentator dasgleiche rote Tuch wie es Ecki Heuser als Fieldreporter ist.

      Das ist auch so ein Arsch - provokant bis zum Geht-Nicht-Mehr. Wäre ich Profi und der käme mir mit seiner hinterfotzigen Fragerei dumm würde ich den einfach vor laufender Kamera stehen lassen und gehen. Eine eventuelle Geldstrafe meines Vereins für dieses Verhalten nähme ich in Kauf. Das wär's mir wert.
    • Eben kam auf Nitro das den Gülle-Fans Fahnen abgenommen wurden nur weil sich auf den Fahnen das ehemalige Stadtwappen befand und dieses ziert ein christliches Symbol.

      Man stelle sich vor wenn deutsche Polizisten so handeln würden was dann los wäre. Eine riesige Sauerei ist das und zeichnet ein weiteres sehr schlechtes Bild des türkischen Staates.
    • FC-maniac schrieb:

      Besaksehir oder wie die heißen gegen Güllebauern 0:0 zur Halbzeit. Schwacher Kick vor fast leeren Rängen in Istanbul. Die Türken müssten allerdings führen, Sommer 1 x überragend gerettet.

      Europapokalspiel mit Verbandsligazuschauerzahl, wie ätzend. Das ist ein türkischer Erstligist aber wenn sich alle Fans in der Stadt nur für Fener, Gala und Besiktas begeistern kommt so ein Schattendasein dabei herum. Da hätte ich als Profi oder auch Sponsor des Clubs keinen Bock drauf.
      Naja der Klub ist nicht ganz unumstritten. Er gilt als sehr AKP Nah und Erdogan war angeblich an der Gründung des noch recht jungen Vereins beteiligt.

      Das der Verein auch nicht so die Fanbase hat wie Gala, Fener und Besiktas mach auch an der "Tradition" liegen. Basaksehir wurde erst recht spät gegründet und ist auch nicht ewig Teil der Süper Lig und war lange in deren zwieten liga.
      :EL