DFB-Pokal 2019/2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Letzten Dienstag haben unsere "Stars" richtig Kohle verbrannt für den Verein.

      Aber Hauptsache das eigene monatliche Gehalt kommt pünktlich.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      Tolle Wurst das man Rotzbull zeigt. Saarbrücken ggn Karlsruhe wäre deutlich besser.
      Für das Portemonnaie der kleinen Clubs schon.

      Von der Attraktivität der Paarung aber keinesfalls. Das man dann Einschaltquote bei einem Spiel Frankfurt - Leipzig vorzieht ist doch logisch. Zumal die öffentlich-rechtlichen sowieso schon unglaublich viel eingebüßt haben an Übertragungen.
    • FC-maniac schrieb:

      Von der Attraktivität der Paarung aber keinesfalls. Das man dann Einschaltquote bei einem Spiel Frankfurt - Leipzig vorzieht ist doch logisch. Zumal die öffentlich-rechtlichen sowieso schon unglaublich viel eingebüßt haben an Übertragungen.
      Also ich hätte mir Saarbrücken-Karlsruhe als neutraler Beobachter gerne angeschaut.
      Und sei es nur weil es eine Abwechslung zu den Mannschaften ist, die man sich üblicherweise in anderen Wettberwerben anschaut (BL, Europa).
      De Hauptsaach is et Hätz es jot.
    • FC-maniac schrieb:

      Vorwärts_Fc schrieb:

      Tolle Wurst das man Rotzbull zeigt. Saarbrücken ggn Karlsruhe wäre deutlich besser.
      Einschaltquote bei einem Spiel Frankfurt - Leipzig vorzieht ist doch logisch. Zumal die öffentlich-rechtlichen sowieso schon unglaublich viel eingebüßt haben an Übertragungen.
      Das du mal wieder Leipzig super toll findest und es als logisch verkaufen möchtest war ja klar.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Mission Klassenerhalt 19/20 let's go :effzeh:

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • CobyDick schrieb:

      FC-maniac schrieb:

      Für das Portemonnaie der kleinen Clubs schon.
      Nein das gibts schon lange nicht mehr, dass Livespiel gleich mehr Kohle gibt
      Echt nicht? Gibt's da einheitliche Verteilerschlüssel mittlerweile? Früher war eine Live-Übertragung immer ein Extra-Zubrot.

      Aber wenn's jetzt keine Unterschiede mehr gibt dann macht es ja sowieso noch weniger Sinn ein Duell unterklassiger Teams zu zeigen. Ich kann die Intendanten jedenfalls verstehen.

      Klar gibt es viele Fans die sich aus Abwechslung weil sie eh SKY und vielleicht auch noch DAZN haben gerne auch mal andere Clubs ansehen würden. Da sie Spitzenfußball sowieso ständig sehen können reizt dann auch ein unterklassiges Spiel.

      Aber Leute die kein SKY oder DAZN haben wollen in der Hauptanzahl ganz sicher erstklassigen Sport sehen. Und nach der Masse richtet sich dann auch ein Sender. Für mich absolut logisch und nachvollziehbar.
    • CobyDick schrieb:

      FC-maniac schrieb:

      Echt nicht? Gibt's da einheitliche Verteilerschlüssel mittlerweile? Früher war eine Live-Übertragung immer ein Extra-Zubrot.
      Jupp ich weiß jetzt nicht genau seit wann aber das ist schon ein paar Jahre so, dass es dieses Zubrot nicht mehr gibt.
      Okay, Danke für die Info, das wußte ich nämlich noch nicht.

      Dann macht es für die "Kleinen" ja keinen Unterschied mehr, sie partizipieren vom Kuchen genau so umfangreich wie die "Großen".

      Interessant aber wie schnell Sachlichkeit verloren geht wenn man wie ich nachvollziehen kann das ein Sender Premium-Fußball zeigen möchte anstatt unterklassigen Sport. Dann gibt es direkt überflüssige Spitzen wie man es ja beim Kommentar von Vorwärts-FC gegen mich nachlesen kann....

      Ich werde da in eine Ecke gestellt als wäre ich ein RB-Fan. Was vollkommener Bullshit ist.