Euer erstes Trikot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Euer erstes Trikot

      Hi, falls es so einen Thread schon gibt dann darf jener gerne vernichtet werden. Habe aber nichts dergleichen gefunden.
      Mich interessiert welches Trikot euer erstes war, wie alt ihr da wart usw.
      Ich selber habe mein erstes Trikot mit 8Jahren...also 1980 bekommen.
      Gewünscht habe ich es mir schon gefühlt 5 Jahre :D: Aber damals war das noch nicht so einfach und schon gar nicht wenn man nicht im Umkreis von Köln wohnte.
      Letztlich gaben meine Eltern es irgendwie geschafft und zum 8ten Geburtstag war es soweit :jawohlja: Das werde ich nie vergessen...auch weil ich mich danach nie mehr über ein Geschenk so gefreut habe. Ich riss die Verpackung ab und hielt es ENDLICH in den Händen. Mein eigenes FC Trikot.
      Damals noch aus Baumwolle, weisse Arme, Bündchen rot, Hauptteil(Brust/Rücken) rot...ohne Flock und nur mit dem FC Emblem auf der Brust.
      Ich weiß noch wie überrascht meine Eltern waren das ich mich so gefreut habe das mir die Tränen runterliefen :thumbsup:
      Das Trikot habe ich gehütet wie meinen Augapfel...und wer Kinder hat weiß wie schnell die in dem Alter wachsen :facepalm:
      Also bedeutet...nach 1 1/2 Jahren war es zu klein ;(
      Das gute Stück habe ich dann bei mir im Zimmer an die Wand gehängt. Inzwischen liegt es im Schrank und fast...ja fast wäre es weg gewesen da meine Frau im Wahn des ausmistens von Klamotten MEIN Trikot entsorgen wollte :boese: Nach einer kurzen Zurecht Weisung war das dann aber geklärt ^^
      Diverse weitere Trikots des FC folgten im Laufe der Jahre....aber den Status des ersten hat keines erreicht.
      FC im Blut...egal welche Liga...trotz VAR Betrug :mfinger:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Manamana72 ()

    • Da ich ja, wie in meinen schönen ''Der FC und Ihr Thread'' beschrieben, nicht so lange dabei bin wie die mesiten anderen war ich schon 21 als ich es mir holte, wollte bis ich dann im Fanshop stand Clemens draufpacken, aber dann wurde es Hector, eine weise Entscheidung im Rückblick, wann das war kann sich wohl jeder selbst zusammenrechnen. :D:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Meine erstes Trikot ist das Maurice Banach Trikot aus seinem Todesjahr, ich war also 9 Jahre alt.

      Der damalige Chef meiner Mutter war ehemaliger Bundesliga-Schiedsrichter und hat seine Kontakte spielen lassen, sodass ich (ohne Überprüfbarkeit) angeblich ein originales Trikot aus dem FC-Fundus bekommen habe.

      Eigentlich ist es verrückt, welche Dinge einem aus seiner Kindheit so im Kopf bleiben... aber ich weiß es noch wie heute, als ich im Wohnzimmer auf dem Sofa saß, als ich in der Tagesschau (???) die Nachricht von seinem Tod gesehen und erstmal geheult habe.

      Ich hatte aber noch die Ehre, ihn während der damaligen Osterferien 1991 beim Auswärtsspiel beim HSV sehen zu dürfen, einschließlich Ausgleichstor zum 1:1 von ihm.

      An dieser Stelle nochmal danke an meine Eltern! :)
    • Mein erstes Trikot war ein selbst gebasteltes Teil.
      Wie @Manamana72 schon schrieb, gab es auch bei uns in Berlin kaum fertige Effzeh Trikots zu bekommen. Also Adidas weiß mit roten Bündchen, dazu ein Wappen und die rote 8 rauf.
      An das genaue Datum kann ich mich allerdings nicht mehr erinnern.
      Mein Geburtstagsgeld ging dafür drauf, das ist mir Erinnerung geblieben. Muss entweder 1975 oder 76 gewesen sein.
      Aua, aua, aua! (Achim Beierlorzer)



      Tiocfaidh ár lá
    • Manamana72 schrieb:

      Mich interessiert welches Trikot euer erstes war, wie alt ihr da wart usw.
      1991/92 fand ich das damalige Trikot der Nationalelf sehr geil, die bei der Europameisterschaft in Schweden 1992 damit antreten wollte. War mit rund 100 Mark aber für meine Eltern zu teuer, zumal ich als damals 10-Jähriger da eh schnell rausgewachsen wäre. Das Trikot gabs mit gleichem Design aber auch als Trainingsshirt und das hab ich bekommen. Halt weiße Baumwolle mit den schwarz-rot-goldenen Streifen links und rechts der Brust plus DFB-Logo und Adidas-Zeichen. Hab mich gefreut wie Bolle und das Ding mehrere Tage und Nächte nicht ausgezogen. Kam mir echt vor wie ein König.

      Bin wenig später - so um 93/94 rum - in einen sehr fußballbegeisterten Freundeskreis gekommen, wo einige Leute zahlreiche Trikots hatten. Hab damals ein FC-Trikot aus jener Saison und ein Schweden-Trikot der WM'94 im Tausch für irgendwelche Konsolenspiele bekommen.

      Das erste selbstgekaufte Trikot war wieder die deutsche N11 mit dem Trikot der EM'96. Damals mit Klinsmann-Flock und der Nummer 18. Danach in den Jahren (so bis 2005 rum) kamen diverse Trikots dazu: FC Köln, AC Mailand, England N11, Austria Salzburg usw.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Millhouse ()

    • Mein erstes Trikot war natürlich das meiner Jugendmannschaft in der D - Jugend.

      Mein erstes "anderes" Trikot habe ich mir erbettelt. Bei einem Freundschaftsspiel 1971 von Matthias Hemmersbach, Kölner Verteidiger. Das Ding war mir natürlich viel zu gross, bekam aber den Ehrenplatz in meinem Kinderzimmer.
      Irgendwann komme ich nach Hause - da war ich schon 5 oder 6 Jahre älter. Das Trikot ist WEG. Ich bin fast kollabiert. Runter gelaufen zu meiner Mutter:"Wo ist das Trikot?! Wo ist das Trikot?!"....Ausgeflippt. Meine Mutter hatte
      keine Ahnung. Trikot weg. Tränen der Wut und der Enttäuschung. Vier Tage später ist das Trikot wieder aufgetaucht....Tränen der Erleichterung. Aber wer hatte das Trikot gemaust?!.....Jahre später hat meine Schwester mir
      gestanden, daß sie es war. Sie wollte mir - wegen irgendwas - mal einen auswischen und hatte dann so Angst vor meiner Wut, daß sie sich nicht traute mir das Ding wieder sofort zurück zu geben...

      Ich habe Matthes Hemmersbach Trikot in Ehren gehalten, bis es irgendwann in den späten 80ern wirklich bei einer grossen Aufräumaktion verschwand. Ich könnte heute noch heulen.
      Gladbachgegner seit über 50 Jahren
    • Mein erstes Trikot unseres glorreichen FC war selbstgemacht. Meine Mutter wollte mir zum Geburtstag ein Trikot schenken, doch das Geld war nicht übrig. Papa arbeitslos und Asche brauchten wir für andere Sachen. Also hat sie die wichtigsten Sachen (Logo, Schriftzug etc.) irgendwie Zusammengefringst. :green:
      Letztendlich ist was zusammengekommen was am Ende aller Tage von meinem Körper gefallen ist und auf einem Bolzplatz ein Stück Asche wurde. Meine Mutter meinte zum Schluss, dass man so ja nicht mehr unter Menschen gehen dürfte....Bauchfrei, Löcher, Risse, undefinierbare Flecken....Es war das Größte für mich.
      Es hat dann sehr lange gedauert, bis ich Marketingtechnisch in die Welt des Profifußballs eingestiegen bin. Ich glaube so richtig bin ich da nie angekommen... :green: Auf jeden Fall nach der letzten Meisterschaft.... :FC:
      Darf dat dat? Dat darf dat. Dat dat dat darf...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jeföhl ()

    • Promillehennes schrieb:

      Mein erstes Trikot wurde mir aus der Kabine geklaut, als ich zu einem Auswärtsspiel mit der A-Jugend in Ahaus war. Danke nochmal an den oder die Spacken! Ich hatte mir das Geld schön zusammen gespart. :sauer:
      Das war im Jahr 1996.
      Erbärmlich. Normalerweise müssten wir in Kompaniestärke noch heute dahin und denen das Clubhaus auf links drehen.
      Gladbachgegner seit über 50 Jahren
    • Mein erstes Fc Trikot war ein weisses mit roten Streifen mit Daimon Schriftzug. Muss so mitte der Achtziger gewesen sein. Bekommen habe ich es von meiner Patentante zu Weihnachten. Ich denke noch heute gerne an den wunderschönen Moment zurück. Damals war so ein Trikot natürlich Mega und vielleicht ist es bis heute das schönste was mir jemals jemand geschenkt hat :love: . Mir fällt auf jeden Fall nichts vergleichbares ein.
      Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :love:
    • sharky schrieb:

      Mein erstes Trikot bekam ich vor fast 2 Jahren zum 50ten :jawohlja: Beflockt mit meinem Spitz/Usernamen 'SHARKY 72' Hai
      Hierbei ging es um ein FC-Trikot

      hennes-15 schrieb:

      mit 10 Jahren Trikot von Real Madrid
      Das erste Trikot was ich hatte, ist das von der WM 1994 von der 'Seleção' (Nationalmannschaft Brasilien). Marke, Umbro und
      noch mit 3 Sternen. Die 2 anderen kamen erst noch dazu. Zeitgleich durch meine damalige bessere Hälfte noch ein Trikot vom
      'São Paulo Futebol Clube'. Das war auch de Zeit wo ich erstmals regelmäßig zum Fußball gegangen bin :green: :D:
    • giman155 schrieb:

      Habs noch immer zuhause liegen: Ein Adidas-Trikot mit Gerling als Sponsor aus dem 2.Liga Jahr 2006/2007 mit Adil Chihi als Beflockung. War damals immer mein Lieblingspieler, aber nur, weil er in meinem ersten Stadionspiel mit zarten 12 Jahren, ein Tor erzielte :thumbsup:
      Das Trikot habe ich auch, war aber nicht mein erstes
      Mein Mann trinkt sogar Bier, auch wenn er gar keinen Durst hat - nur so zum Spaß!