01 / Timo Horn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nö das mein ich nicht. Hab doch nicht bestritten das er seiner Form hinterherrent, jedoch ist er da bei weitem nicht der einzige Torhüter.

      Langweilig wird nur euer Ideenloses Gelaber gegenüber mir aber bitte wenn es euch spaß macht.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Ist schon schlimm, da fährt man einmal gegen die Fahrtrichtung auf der Autobahn und schon begegnen einem hunderte Geisterfahrer :clown:
      Wer beim Tauziehen nach unten zieht, der isst auch gelben Schnee.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • FCLER21 schrieb:


      Pro Spiel 20 Schüsse auf das Tor bekommt wovon Mal mindestens 2 nicht haltbar sind. Dazu müssten wir erstmal 2 Tore pro Spiel schießen was momentan wohl eher ein Traum ist.

      Timo bist du das ? Waren die wirklich unhaltbar ? Genau das ist es doch was alle sagen, früher hat er manche Bälle noch herausgezaubert, seit mind. 2 Jahren ist es aber so das man so gar nicht mehr richtig hinschauen will wenn ein Ball aufs Tor kommt..... =O
      1334 All truth is parallel 1334
      1334 All truth is untrue. 1334

      :facepalm: Unfassbare Grüße :facepalm:
    • Also, dass Horn seiner Form von vor 2-3 Jahren hinterherhinkt, kann ja keiner bestreiten. Dass er damit aktuell in der Bundesliga zum unteren Leistungsdrittel gehört, ist auch nicht bestreitbar. Mit fallen akutell nur wenig ein, die schlechter sein sollten. Er liegt übrigens beim Kicker Notenschnitt auf Platz 17 aller Torhüter, nur Pavlenka und Huth haben schlechtere Noten. Und Huth ist aktuell nicht mehr im Tor bei Paderborn.

      Leider haben wir aktuell wohl keine ernsthafte Alternative im Kader. Kessler kann hier keiner ernsthaft fordern. Und Krahl scheint noch nicht so weit zu sein.

      Somit bringt es aktuell nichts, auf Horn einzudreschen, sondern man muss alles dafür tun, dass er wieder in Form kommt. Ein ernstes Wort mit ihm und Menger darüber zu sprechen, woran die Leistungsdelle liegt, gehört sicherlich auch dazu. Wenn man dann erkennt, dass es keine Selbsterkenntnis und keine Verbesserung gibt, muss man sich im Winter überlegen, ob man noch jemanden holt.
    • hennes-15 schrieb:

      bei Horn kommt eben alles zusammen. schlechte Leistung, KARNEVAL FEIERN ( WOHL BESOFFEN ) schlechten interview usw,wirkt zu oft abgehoben,

      Ach Leute hört doch mal mit dem Driss auf....
      Wenn Horn uns jetzt jeden Spieltag den Arsch retten würde, dann würde auch keiner mehr darüber reden. Bleibt doch mal
      bei dem für was Horn beim FC ist, nämlich Bälle zu halten. Da das aber in den letzten 1,5 - 2 Jahren schlechter wurde, daran
      ist bestimmt nicht ein Partyabend schuld. Vor allem weil dieser Abend ja erst jetzt war und nicht schon vor 2 Jahren, oder
      wollt ihr ihm jetzt noch was anhängen.

      Das Horn zur Zeit auch nicht mehr der ist der er mal war geht mir auch auf die Nüsse weil ich ihn sehr mag und in ihm auch
      mehr sehe als das was er zur Zeit ableifert. Aber dann einen solchen Aufhänger zu nehmen....
    • sharky schrieb:

      hennes-15 schrieb:

      bei Horn kommt eben alles zusammen. schlechte Leistung, KARNEVAL FEIERN ( WOHL BESOFFEN ) schlechten interview usw,wirkt zu oft abgehoben,
      Ach Leute hört doch mal mit dem Driss auf....
      Wenn Horn uns jetzt jeden Spieltag den Arsch retten würde, dann würde auch keiner mehr darüber reden. Bleibt doch mal
      bei dem für was Horn beim FC ist, nämlich Bälle zu halten. Da das aber in den letzten 1,5 - 2 Jahren schlechter wurde, daran
      ist bestimmt nicht ein Partyabend schuld. Vor allem weil dieser Abend ja erst jetzt war und nicht schon vor 2 Jahren, oder
      wollt ihr ihm jetzt noch was anhängen.

      Das Horn zur Zeit auch nicht mehr der ist der er mal war geht mir auch auf die Nüsse weil ich ihn sehr mag und in ihm auch
      mehr sehe als das was er zur Zeit ableifert. Aber dann einen solchen Aufhänger zu nehmen....

      Glaubst du es war nur ein Partyabend? Er wird / wurde doch öfters beim Party machen gesichtet. Nur jetzt gibt es halt das WhatsApp Video.

      Sein Wandel außerhalb des Platzes (Tattoos, Partys, Instagram, Abende mit Maroh Teamabende vorziehen) ist offensichtlich.

      Wenn er für uns spiele gewinnen würde kann er machen was er will. Nur leider tut er das nicht ... logisch dass er sich dann mit Kritik auseinandersetzten muss.
    • Als zukünftiger Influencer muss man sich so viel wie möglich und überall zeigen, es gibt schliesslich noch ein Leben nach dem Fussball, dafür sollte man schon Verständnis haben.
      1334 All truth is parallel 1334
      1334 All truth is untrue. 1334

      :facepalm: Unfassbare Grüße :facepalm:
    • tobilicious schrieb:


      Sein Wandel außerhalb des Platzes (Tattoos, Partys, Instagram, Abende mit Maroh Teamabende vorziehen) ist offensichtlich.
      wie beinflussen Tattoos bitte die Leistung???
      Dann dürften etliche Weltstars ja eigentlich Kreisliga Niveau haben.

      Auch Nachrichten zu posten sollte die Leistung weder fördern noch verschlechtern.

      Und bei den beiden anderen Pkt.bleibt es doch nur bei Spekulationen .
      Köln vs Schalke

      Horn
      Easy - Mere - Bornauw - Schmitz
      Kainz - Hector- Elvis - Skhiri - Jacobs
      Cordoba
    • Das Problem ist eben die Außenwirkung solcher Aktionen im Kontrast zur Leistung.
      Hätte Horn Stil, Frisur, Tattoos 2-3 Jahre früher geändert als wir die EL erreicht haben und er in Topform war, hätte jeder gesagt "Wow, scheint seiner Entwicklung gutzutun, dass er seine Persönlichkeit offen auslebt", oder "Toll, dass er bei all dem Druck noch den Kopf frei hat für Privates". So kann man jetzt den Eindruck bekommen (überspitzt gesagt) "Für die Sachen hat er nen Kopf, aber mal ein paar Extraeinheiten zu schieben, um an seinen Fehlern zu arbeiten nicht".
      Natürlich ist das völliger Unsinn, denn Tattoos, Instagramverhalten und Frisur haben wie die meisten wohl begreifen dürften ja null Auswirkung auf seine Leistung und ob er vielleicht wöchentliche Extraschichten schiebt ohne dass es in den Medien eine große Rolle spielt weiß auch keiner von uns. Das ist eben das Problem mit "Fans" und Medien in Köln. Beide meinen (ziemlich irrigerweise), Horns Privatleben wäre etwas, das sie auf magische Weise etwas angehe und wenn er sich zu Karneval mal ordentlich die Lampen anknipst und Menger ganz im Gegensatz zum durchtrainierten Durchschnitts-FC-Fan ein paar Kilos zuviel hat(und nochmal: Der wurde zu Beginn hier dafür gelobt dass Timo unter ihm einige Pfunde verloren hat und dass er so innovative Trainingsmethoden habe) meinen diverse Leute, das verurteilen zu dürfen.
      Ich hoffe, Timo kriegt seine Leistung wieder auf das alte Niveau gehoben und gibt auf dem Weg dahin herzlich wenig auf all den Dummlaber der über ihn kursiert.
      Wer beim Tauziehen nach unten zieht, der isst auch gelben Schnee.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heimerzheimer ()

    • wie auch immer das jetzt mit Timo und evtl. einigen anderen Spielern um ihre Ernährung und ab und zu mal ein Bier trinken (oder auch mehr)

      HH hat lt. dem Interview mit dem express ja auch auf eine entsprechende Frage geantwortet

      Zurück zu den Spielern. Glauben Sie, es ist notwendig, einem Bundesligaprofi zu erklären, wie er zu schlafen und zu essen hat?
      Es
      ist grundsätzlich meine Aufgabe, auf jedes Detail zu achten und es im
      Zweifel zu hinterfragen. Und wenn dazu ein Spieler-Gespräch über
      Ernährung notwendig ist, dann mache ich das. Viele Spieler sind noch
      jung. Auch das kenne ich noch aus meiner aktiven Zeit. Ich habe früher
      auch viel Blödsinn gemacht. Ich war damals sicher nicht doof, aber naiv.
      Mit 20 wusste ich noch nicht, wie ich mich richtig ernähre. Ich hatte
      mehr Lust auf Döner, Pommes und Pizza als auf gesunde Lebensmittel. Ich
      wusste auch, dass es sicher nicht gut ist, ein Bier nach dem Spiel zu
      trinken – und trotzdem habe ich es gemacht. Mit der Zeit lernt man aus
      diesen Fehlern. Und wenn ich unseren Spielern behilflich sein kann mit
      meiner Erfahrung, dann mache ich das sehr gerne.
      express.de/sport/fussball/1--f…-fuessen-finden--33524696

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Timos Strafraum Beherrschung war schon immer fürn arsch, genau so wie sein spielaufbau. Nur konnte er mit seiner Stärke auf der Linie eine Spiele retten, was jetzt nicht mehr der Fall ist. Also Kritik an ihm ist mehr als berechtigt, aber das gelaber um sein privat leben. Inst, Facebook tattoos und weiß der Gott, ist mehr als lächerlich.
      um das Richtig bewerten zu können müsste ich erst mal wissen, wie der kausale Amplitüdenwiderstand inder Deklaration entsteht. Aber substantiell gesehen, kann ich einfach nur sagen, Scheiße
    • Ich erinnere mich daran, dass er mal ein Tattoo mitten in der Saison stechen ließ, und dann muss man zum Schutz des Tattoos die Stelle etwas schonen.

      Das war auch nicht ein Herzchen, sondern ein recht großes Teil. Da sieht man, dass der Beruf nicht zwingend im Kopf mehr verankert ist als Prio 1.
      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • Treverer schrieb:

      Ich erinnere mich daran, dass er mal ein Tattoo mitten in der Saison stechen ließ, und dann muss man zum Schutz des Tattoos die Stelle etwas schonen.
      ich meine das war ein Spieler von Frankfurt. grübel
      Und wenn du dir was großes Stechen lässt, darfst du auch kein Sport machen.
      Also wäre er dann ausgefallen.
      Ist er aber nicht...
      Köln vs Schalke

      Horn
      Easy - Mere - Bornauw - Schmitz
      Kainz - Hector- Elvis - Skhiri - Jacobs
      Cordoba