Schmitz, Benno

  • Wir verkraften auch sein Weggang.

    Stimme ich generell zwar zu, aber irgendwann muss man auch schauen das man noch einen Kader für die Liga zusammenbekommt. Sonst laufen wir wirklich bald mit unserer U21 auf

  • Stimme ich generell zwar zu, aber irgendwann muss man auch schauen das man noch einen Kader für die Liga zusammenbekommt. Sonst laufen wir wirklich bald mit unserer U21 auf

    Ich gehe davon aus das Carstensen gekauft wird und Stammspieler wird.

    Fear the Reaper !!!

  • Gehe ich auch von aus, dahinter wird es dann aber schon eng. Mit der U21 war natürlich etwas übertrieben dargestellt, klar

  • Gehe ich auch von aus, dahinter wird es dann aber schon eng. Mit der U21 war natürlich etwas übertrieben dargestellt, klar

    Zur not kann das ja jetzt auch Thielmann. :zany_face:

    Fear the Reaper !!!

  • Ich gehe davon aus das Carstensen gekauft wird und Stammspieler wird.

    Weil der sich ja so immens durchgesetzt hat als RV, ja?

    Ebenso wie Thielmann, der am letzten Spieltag nochmals verdeutlicht hat, dass er kein Verteidiger ist?
    Und ansonsten braucht man keinen zweiten RV in Liga 2?

  • Sein gutes Recht, alle Optionen zu sondieren. Der FC hat es verpasst, mit ihm zu verlängern, als die Verhandlungsposition noch besser war, die Lage nicht so prekär.

    Und wer hätte alles ein Fass aufgemacht, wenn man mit ihm frühzeitig verlängert hätte ?

    Stiller Mitleser since 1978 - Colonia Fantastica

  • Mitbekomen, dass wir mit einer ca. 50%igen Wahrscheinlichkeit auch 2. Liga spielen werden?

    Zumindest für die 2. Liga wäre er eine Bank für Mission Wiederaufstieg.

    Also ich nicht, habe es die letzten Wochen und Monate hier im Thread schon eingefordert. Aber mit gesundem Menschenverstand kommt man beim FC ja nicht so weit aktuell.

  • Also ich nicht, habe es die letzten Wochen und Monate hier im Thread schon eingefordert. Aber mit gesundem Menschenverstand kommt man beim FC ja nicht so weit aktuell.

    Vielleicht wollte sich Benno Schmitz ja auch seine Optionen offen halten, nachdem er von Carstensen auf die Bank verdrängt wurde?

  • Ich könnte es schon verstehen, wenn Benno (der ja immerhin im Dezember 30 Jahre als wird) wartet, ob er andere Angebote bekommt.

    Mer schwöre dir, he op Treu un ob Iehr! Mer stonn zo dir, FC Kölle! Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et FUER :FC: :effzeh: :red_heart:

  • Vielleicht wollte sich Benno Schmitz ja auch seine Optionen offen halten, nachdem er von Carstensen auf die Bank verdrängt wurde?

    Kein Angebot, keine Gespräche: „Kölscher Cafu“ Benno Schmitz vor dem FC-Abschied
    Der Vertrag des dienstältesten FC-Profis läuft im Juni aus. Nach der Trennung von seinem großen Fürsprecher Steffen Baumgart spielt der Rechtsverteidiger kaum…
    www.ksta.de


    „Denn wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ erfuhr, haben auch Mitte März weder der Spieler noch seine Berater-Agentur ein Angebot des FC zur Vertragsverlängerung vorliegen. Das ist höchst ungewöhnlich in einer Branche, in der in der Regel ein Jahr vor Vertragsende immer über Bleiben oder Gehen spekuliert und dann rasch Nägel mit Köpfen gemacht wird. Nach Informationen dieser Zeitung fanden die letzten Vertragsgespräche zwischen der Spieler-Seite und FC-Geschäftsführer Christian Keller und Lizenzspielerleiter Thomas Kessler bereits im Dezember statt. Seitdem herrscht in puncto Kontrakt Funkstille.“


    Ja klar, man kann auch diesen Sachverhalt wieder so auslegen, dass hier alles richtig gemacht wurde und schuld die anderen sind.


    Oder man hat sich ganz offensichtlich bisher nicht wirklich und überzeugend um einen Verbleib bemüht.


    Kann man ja machen, wie der Kader dann aussehen wird, wird man sehen.

  • Ich könnte es schon verstehen, wenn Benno (der ja immerhin im Dezember 30 Jahre als wird) wartet, ob er andere Angebote bekommt.

    Dies ist auch ganz normal.

    Bleibt er ist es gut, wenn nicht auch gut.

    So ist das halt.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Ja klar, man auch jeden Sachverhalt wieder so auslegen, dass hier von Vereinsseite alles falsch gemacht wurde und Keller schuld ist. Es fehlen allerdings die entscheidenden Informationen:


    Warum herrscht Funkstille und von wem geht diese aus?

    Ist der Spieler vielleicht unzufrieden mit dem Angebot das der Verein gemacht hat und ist diese Unzufriedenheit nachvollziehbar oder nicht? Will Schmitz überhaupt bleiben? Hat schon eine Seite irgendwelche Anstalten gemacht die Funkstille zu durchbrechen und hat die Gegenseite das abgeblockt?

  • Wenn der Verein ein Interesse am Verbleib eines Spielers hat, lässt er den Spieler das spüren, führt Gespräche und macht ein Vertragsangebot.


    Jetzt nach Abstieg ggf. um die Ecke zu kommen mit „ach Benno, übrigens, was hast du eigentlich so vor nächste Saison“ ist das nach meiner Einschätzung einerseits taktisch dumm, kaderplanungstechnisch fahrlässig und auch nicht wirklich wertschätzend. Du kannst das gerne anders einschätzen.


    Das Ergebnis wird man sehen spätestens zum Saisonauftakt.

  • Wenn der Verein ein Interesse am Verbleib eines Spielers hat, lässt er den Spieler das spüren, führt Gespräche und macht ein Vertragsangebot.


    Jetzt nach Abstieg ggf. um die Ecke zu kommen mit „ach Benno, übrigens, was hast du eigentlich so vor nächste Saison“ ist einerseits taktisch dumm und auch nicht wirklich wertschätzend.

    Ob es Gespräche gab oder nicht gab, wissen wir nicht. Vielleicht hat Schmitz ja auch gesagt „hey, ihr könnt mir gern ein Angebot machen, aber ich warte mal bis in den Sommer ab.“


    Darüber hinaus muss der Verein ja auch schauen und bewerten. Mit dem Abstieg sehe ich es genau wie du, dass Schmitz eine Verstärkung wäre. Wären wir in der ersten Liga geblieben, dann hätte ich mir auch vorstellen können den Vertrag auslaufen zu lassen oder nur um ein Jahr zu verlängern, statt vielleicht 2-3 Jahre anzubieten, wie ich es im zweitliga Fall sehen würde.


    Am Ende auch hier wieder viel Spekulation ohne Basis.

  • Weil der sich ja so immens durchgesetzt hat als RV, ja?

    Ebenso wie Thielmann, der am letzten Spieltag nochmals verdeutlicht hat, dass er kein Verteidiger ist?
    Und ansonsten braucht man keinen zweiten RV in Liga 2?

    Aber Schmitz hat sich durch gesetzt? Wir werden einen neuen Trainer bekommen, folglich werden die Karten neu gemischt. Und ja da setze ich eher auf Carstensen. Und als Backup muss man dann einen aus der Jugend hochziehen. Wenn nicht jetzt wann dann?

    Fear the Reaper !!!

  • Natürlich kann es sein, dass der Spieler abwartend reagiert hat, das ist ja auch sein gutes Recht.


    Wie ihr sagt, über mögliche Gespräche ließe sich nur spekulieren. Von daher lässt sich am besten das Ergebnis bewerten - und das ist aus Vereinssicht: Der Spieler hat keinen Vertrag, der Verein nicht die Planungssicherheit und es gibt eine weitere, vermeidbare Lücke.

  • Schon klar, dass der Zeitungsbericht aus dem März stammt und Schmitz inzwischen ein Vertragsangebot bekommen hat?

  • jetzt kommst du mit FAKTEN :face_with_tears_of_joy:

    Mer schwöre dir, he op Treu un ob Iehr! Mer stonn zo dir, FC Kölle! Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et FUER :FC: :effzeh: :red_heart:

  • Schon klar, dass der Zeitungsbericht aus dem März stammt und Schmitz inzwischen ein Vertragsangebot bekommen hat?

    Danke, wollte es auch schreiben, wir Reden über einen Artikel vom März, seitdem gab es bestimmt Gespräche wo er wertgeschätzt wurde.

    Logisch, das verkauft sich nicht so gut und irgendwie hat niemand mehr darüber berichtet.

    Aber klar, Mitte Mai kann man einen 2 Monate alten Artikel gerne mal rausholen um den GF mal wieder einen mit zu geben

    Stiller Mitleser since 1978 - Colonia Fantastica