05 / Rafael Czichos (2022)

  • Tja, so steigen die Ansprüche ... es ist gerade ein paar Wochen her ... "es geht nur gegen den Abstieg", "Hauptsächlich zählt das Spiel." ... jetzt spielen wir besser, haben auch besser gepunktet ... und trotzdem alles Scheiße ... :crying_face:


    Du kannst dir gerne die Kommentare bei den beiden Horns nach dem späten 2 zu 2 gegen Dortmund letzte Saison raussuchen, ähnliche Gemengelage.


    Und wenn man bis kurz vor Schluß vorne ist und dann, so dämlich, zwei Punkte abgibt dann rege ich mich halt auf.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Im Schnitt wurde er von FCler kritisiert und danach sprangen ihm dessen Gegner ins Gesicht und verteidigten Czichos.


    Lustigerweise waren dann genau diese die ersten die sich auf Mere eingeschoßen haben...

    Czichos wurde und wird mitnichten nur von FCler kritisiert. Auch Meré wird ja nicht von der Mehrheit hier kritisiert. Es sind immer einige User, die den einen oder anderen Spieler besser oder schlechter finden. Und ehrlich gesagt ist die Kritik bei Czichos genauso berechtigt oder unberechtigt wie bei Meré. Für mich allerdings mit einem entscheidenden Unterschied: Meré hat eindeutig das größere Talent und macht viel zu wenig daraus über all die Jahre, während Czichos es schafft, fast immer sein
    maximal mögliches Leistungspotenzial abzurufen. Und das respektiere ich sehr.

  • Funfact für die, die meinten das Czichos ja häufiger ins eigene Netz trifft: Es war das 2. Eigentor seiner Profikarriere (Sportschau)

    Ein Leben ohne :FC: ist möglich, aber sinnlos!!

  • Ich wüsste halt gerne mal wie Mere spielen würde mit einer ähnlichen Einsatzgarantie wie Czichos, nach den ganzen Elfmetern zu Beginn letzte Saison wäre jeder andere IV mal rausrotiert, diese Saison hatte er Glück das die Regel geändert wurde sonst hätte er wieder einen verursacht.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Du kannst dir gerne die Kommentare bei den beiden Horns nach dem späten 2 zu 2 gegen Dortmund letzte Saison raussuchen, ähnliche Gemengelage.


    Und wenn man bis kurz vor Schluß vorne ist und dann, so dämlich, zwei Punkte abgibt dann rege ich mich halt auf.

    Das is ja auch völlig ok Oro. Manchmal is man so bräsig über die vertane Chance, da muss das auch raus. Aber ich finde mit etwas Abstand sollte es dann auch gut sein. Der Junge is schon in Ordnung insgesamt.

  • Ich wüsste halt gerne mal wie Mere spielen würde mit einer ähnlichen Einsatzgarantie wie Czichos, nach den ganzen Elfmetern zu Beginn letzte Saison wäre jeder andere IV mal rausrotiert, diese Saison hatte er Glück das die Regel geändert wurde sonst hätte er wieder einen verursacht.

    Dann muss Meré weiter so arbeiten und spielen wie er es anscheinend momentan tut, dann werden wir ihn öfter sehen. Czichos hat keine Einsatzgarantie, sondern erarbeitet und verdient sich die Einsätze, weil er auch als Führungsspieler vorangeht.

  • Das er der einzige Linksfuß ist dürfte mindestens genauso helfen.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Das er der einzige Linksfuß ist dürfte mindestens genauso helfen.

    Ja, das spielt sicher auch eine gewisse Rolle, aber das ist ja nun nicht sein „Fehler“. Und offenbar vertraut man in der sportlichen Leitung so sehr auf ihn, dass bei der Nachverpflichtung in der IV kein Wert darauf gelegt wurde, dass unbedingt ein Linksfuß geholt werden musste.

  • Linksfüße sind halt auch seltener, war wohl kein passender dabei.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Ach komm oro. Jetzt ist doch auch mal gut.


    Ja Eigentor war beschissen. Zuvor hat Czichos aber sehr ordentlich gespielt. Nicht nur heute sondern die gesamte Saison.


    Und da Vergleiche zu anderen IV erstmal nichts bringen würde ich die ständigen verweise auf Mere auch einfach lassen. Wir haben für unser standing in der Liga eine ordentliche IV und sind bislang auf einem guten Weg. Auch mit dem unentschieden heute.

  • Jetzt hör aber mal auf. Er hält den Fuß rein und fälscht den Ball in den Winkel ab. Passiert. Da sind auch schon viel zu viele Seiten zu geschrieben.

    Wir sind auf einem guten Weg! :effzeh:

  • Ich habe es (ohne die Szene jetzt noch mal gesehen zu haben)
    so gesehen


    FB Spieler flankt in unseren Strafraum, Czichos will ihn aus der Gefahrenzone befördern, trifft ihn nicht gut und daher landet dieser Abwehrversuch in unserem Tor - passiert
    Auch anderen Abwehrspielern :face_with_rolling_eyes:

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Ne Oro hat doch Recht. Czichos ist ein mittelmäßiger IV, der über den Kampf kommt. Er ist nicht der schnellste, aber er haut sich in der Regel sehr gut rein. Doch, er ist keinesfalls besser als ein Mere. Mere hat halt nie das Glück gehabt, dass sich ein Trainer voll hinter ihn gestellt hat, ihm auch schlechte Spiele verziehen hat. Mere war immer der erste, der draußen war, wenn die Mannschaft schlecht gespielt hat. Unter Gisdol hatte Czichos seinen Platz sicher, egal, wie er gespielt hat. Czichos macht mit Sicherheit nicht weniger Fehler, wie Mere, aber er hat einen ganz entscheidenen Vorteil: seinen starken linken Fuß.


    Heute war Mere besser als Czichos, der einige Wackler drin hatte. In der Summe sind wir ein Durchschnittsteam in der Liga und dafür sind Czichos oder Mere auf jeden Fall gut genug. Ein schnellerer Spieler hätte den Ball zur Ecke geklärt, Czichos war etwas zu langsam. Ist Pech oder Unvermögen oder beides. Egal, die Mannschaft hat in der zweiten Mannschaft nicht das gezeigt, was wir in der ersten Halbzeit gesehen haben. Wir haben uns den Schneid abkaufen lassen.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Hübers, Mere, Ehizibue - Skhiri - Hector, Duda/Uth, Kainz/Lemperle - Modeste

  • Und mere ist kein mittelmäßiger iv?
    Komischerweise hat czichos unter allen Trainern seinen Platz sicher. Mere jedoch nicht. Witterst du da eine Verschwörung?

    Save the planet - it`s the only one with beer

    Einmal editiert, zuletzt von Rodi ()

  • Warum ständig dieser Vergleich?


    Czichos hat bislang gute 4 Spiele gemacht. Punkt.


    Aber heute hat er ein unglückliches Eigentor produziert. War Mist. Weiss er auch.


    Schade halt dass es passiert wo man das Gefühl hatte dass drückende Freiburger noch hätten 30 Minuten spielen können ohne eigenes Tor.


    Somit versaut man sich halt durch EINEN riesen Fehler den sonst verdienten Sieg.


    nicht mehr und nicht weniger.


    Keiner will Czochos deswegen mit Federn teeren.

  • Gerecht ist das nicht, weil ich Czichos nicht als besseren IV sehe. Ist halt der einzige LIV und daher spielt er auch. Gisdol hatte ja auch ein komisches Verständnis für Stammspieler. Manche konnten Fehler machen und nichts passierte und manche haben ein schlechtes Spiel gemacht und waren dann wochenlang draußen! Wenn Mere in der Summe das gleiche Standing haben würde, wäre er womöglich auf einem anderen Niveau. Wollen wir einfach hoffen, dass sich beide steigern und wir von beiden profitieren.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Hübers, Mere, Ehizibue - Skhiri - Hector, Duda/Uth, Kainz/Lemperle - Modeste

  • Ich finde Baumgart zeigt sehr viel Geduld mit mere. Zwei Böcke gegen Bayern, zwei Böcke gegen Freiburg und er hat ihn trotzdem wieder gebracht. Auch heute wieder ein böser Bock. Also warum auf czichos rumreiten...
    Und gerade du grischa hast vor kurzem bei Özcan die Frage gestellt wieviele Chancen ner noch bekommen soll. Bei mere stellst du das nicht....bei czichos aber sofort. Egal wieviel gute Spiele er dieses Jahr schon hatte....

    Save the planet - it`s the only one with beer

  • Ich finds einfach nur lächerlich, jetzt auf Czichos rumzuhacken. Letztes Mal noch der Held, jetzt der Buhmann. Ich will die ganzen "Experten" hier mal sehen, wenn denen so was passiert wär.
    War halt extrem unglücklich abgefälscht und so nicht gewollt. Sehr ärgerlich, aber eben nicht gewollt. Aber deswegen so zu reagieren, ist schon sehr peinlich.

  • Wir Anhänger müssen glaube ich alle mal ein wenig mehr Geduld aufbringen mit unseren Jungs. Ich denke man sollte individuelle Fehler einfach mal richtig einschätzen, und nicht die gesamte Lage aus den Augen verlieren, weil wir entäuscht sind das es nicht mit 3 Punkten geklappt hat.


    Um unseren Club müssen wir, wenn die Jungs so spielen wie in den ersten 4 Spielen, keine Angst haben. Wir sind völlig im Soll. Wir spielen über weite Strecken ansehnlichen Fussball. Die Spieler hängen sich immer rein.


    Ich glaube auch, aus Erfahrungen, das es viel besser ist, das positive zu sehn. Und die Leute zu unterstützen. Das tut man nicht, wenn man ihn wegen einem Fehler grundsätzlich infrage stellt, obwohl er ein gutes Spiel gemacht hat.


    Wir haben gut gespielt. Zweite Halbzeit gegen einen sehr starken Gegner nicht mehr ganz so gut....aber hey. Wir haben einen Punkt in Freiburg geholt. Das es nicht etwas mehr wurde...schade.


    Ich bin die letzten Jahre bekloppt geworden, wenn ich da teils leblose Auftritte erlebt habe. Die Mannschaft macht das bisher diese Saison so prima, jeder einzelne, das ich Fehler verzeihen muss. Die völlig normal sind. Man schaut die Spiele.....und man hat immer das Gefühl das die Truppe Gas gibt und mit Herz dabei ist. Darum geht's.