05 / Rafael Czichos (2022)

  • Äpfel vom letzten Jahr mit Birnen vom letzten Spiel vergleichen? Warum sollte man das denn tun? :face_blowing_a_kiss:


    War das Handspiel gegen Hertha das bis zum Sommer nen klaren Elfmeter gegeben hätte letztes Jahr?


    Genauso die frühe Auswechslung wo er Schwein hatte das er nicht schon mit gelb-rot geflogen ist weil der Schiri nen netten Tag hatte?


    Genauso das Eigentor gegen Freiburg oder ein paar böse Fehlpässe ohne Folgen?


    Im Konjunktiv hatte Czichos diese Saison sicherlich schon mindestens genauso viel ''Glück'' wie Mere gegen Fürth.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Sehr gehaltvoller Beitrag. :yawning_face:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.


  • Welcome back FCLer....


    Sehr gehaltvoller Beitrag. :yawning_face:



    Sorry aber für mich ähnlich gehaltvoll wie dein pedantischer whataboutism was Czichos in Bezug auf Mere betrifft.

    Wird der eine besser wenn der andere mehr Fehler macht? Oder der andere schlechter wenn der eine weniger Fehler macht?

    Es hat für mich viel mehr was von mein Förmchen- dein Förmchen mein Spieler - Dein Spieler

    Hier scheinst du nahtlos das Erbe vom FCLer angetreten zu haben. Deshalb mein Vergleich.



    Für deine aufgezählten Beispiele von Rafa GÄBE es zig Gegenbeispiele vom Jürgen:

    Ohne die Spiele jetzt nochmals zu schauen fällt mir spontan ein:


    - Eigentor Freiburg vs. missglückter Klärungsversuch beim 2:0 gegen Bayern

    - Böse Fehlpässe ohne Folgen vs. Doppelter Ballverlust gegen Frankfurt als quasi letzter Mann.


    Das Spiel könnte man bei BEIDEN leider nahtlos weiterführen.


    Offensichtlich schenken sich die beiden nicht wirklich was. Sind beide für Böcke gut und spielen aus diesem Grund auch beim FC und nicht bei einer Toppmannschaft.


    Aber warum beschwerst Du Dich immer und immerimmer wieder über den Rafa-Jürgen Vergleich, den Du in letzter Zeit wiederkehrend selber anfeuerst? Selbsterfüllende Prophezeiung lässt grüssen.

    Save the planet - it`s the only one with beer

  • Als Ergänzung zu Rodi:

    Aber wehe man kritisiert ein Eigentor...

    Es ist auch hier so, dass man sachliche Kritik sicherlich anbringen kann man dann aber auch damit leben muss das es Leute gibt die eine andere Sicht der Dinge haben oder eine weniger dramatische. Wenn die Kritik aber auch hier nur aus whataboutism besteht dann ist sie kaum sachlich sondern geht in die von Rodi beschriebene "mein Spieler, dein Spieler" Schiene.

    Bei Mere wären jetzt schon 3 Seiten voll...


    wurde bei Mere auch ganz klar angesprochen als er mal so was ähnliches gemacht hat.


    musste man sich bei Mere in München auch anhören.


    Weil man sich bei dem einen bei jedem Fehler Seiten lange Diskussion über seine allgemeine Qualität anhören muss und beim anderen wird das einfach abgetan.


    Ich wüsste halt gerne mal wie Mere spielen würde mit einer ähnlichen Einsatzgarantie wie Czichos,


    Und zuletzt kommt dann eine völlige Übertreibung

    Der hat mir heute mit diesem saudummen Eigentor das Wochenende versaut, da darf ich mich sicher aufregen, oder?

    Die eigentlich nur für eine völlig übertriebene Erwartungshaltung bei einem Auswärtsspiel bei einer zu dem Zeitpunkt "Mannschaften der Stunde" und einem leistungsgerechten Unentschieden spricht.


    Da ist halt die Mere Diskussion um Foul oder Abseits, die auch ein wenig ins Regelwerk driftete, um einiges sachlicher.

  • Zumal ich gerade nochmal den Mere Fred überflogen habe und da wird so gut wie gar nicht auf dieser Szene rumgetrampelt.
    Ich verstehe gar nicht, wie man sich da so dermaßen echauffieren kann und Diskussionen aufmacht, die komplett überflüssig sind.

    Zumal der Vergleich mit den Möchtegern-Handspielen auf einer schlechten Regel basiert. Daraus jetzt Argumente stricken zu wollen, ist für mich genauso schlecht wie die Regel es war.

    Nicht Impfen ist KEINE Option

  • Ich frag mich ja was der Mann noch leisten muss, um sein schlechtes Standing, dass er bei manchen Anhängern hat, zu verbessern. Jede seiner Aktionen wird gefühlt doppelt so kritisch beobachtet, wie es bei anderen Spielern der Fall ist. Dabei spielt er, finde ich zumindest, eine sehr gute Runde. Für den einen oder anderen war er gefühlt schon von Anfang an unten durch. Trainerliebling, zu alt, Zweitligakicker oder kein "Star-Charisma". Keine Ahnung, irgendwie sind das die Assoziationen, die er anscheinend bei seinen Kritikern nie loswerden wird. Für mich ist er in der IV mittlerweile ein absoluter Fels und hat seinen Stammplatz verdient. Habe jetzt auch schon von unterschiedlichen Kommentatoren gehört, dass die ihn ebenfalls als sicheren Rückhalt unserer Abwehr sehen. Ich bin jedenfalls froh, dass wir ihn haben.

  • Das ist es eben, es geht mir darum das beide sich nicht viel geben. (Wobei Mere halt nicht die Sicherheit haben kann die Rafa als jahrelanger Stammspieler haben sollte, dabei bleibe ich, der muss bei nem Fehler keine Angst haben wieder auf der Bak zu landen)


    Und da sich beide nicht viel geben finde ich es dann halt lustig wenn andere Czichos als "absoluter Fels in der Brandung" oder "sicheren Rückhalt in der Abwehr" betiteln, während bei Mere jeder Fehler das alte Bild wieder bestätigt.


    Auch letzte Saison hat man davon nicht viel gesehen als Bornauw und Hector ausfielen, nach Bornauws und besonders Hectors Rückkehr hat man dann gesehen wer diese Attribute wirklich verdient.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

    Einmal editiert, zuletzt von Oropher ()

  • Und da sich beide nicht viel geben finde ich es dann halt lustig wenn andere Czichos als "absoluter Fels in der Brandung" oder "sicheren Rückhalt in der Abwehr betiteln", während bei Mere jeder Fehler das alte Bild wieder bestätigt.

    Das tut sich doch beides nichts. Beide Spieler haben Befürworter und Ablehner. Die einen gehen soweit Czichos als Fels in der Brandung zu sehen, die anderen spekulieren ob man Mere schon bei 20 oder erst bei 30 Millionen ziehen lassen würde.


    Mere Befürworter sehen beim Thema Mere nur Ablehner und beim und beim Czichos Thema nur Befürworter und umgekehrt. Am Ende stehen beide nichtmal in direkter Konkurrenz.

  • Ich bin ja mittlerweile schon froh das sie für den gleichen Verein spielen. :prost:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Könnte man sich wenigstens darauf einigen, dass beide Spieler (Mere und Czichos) nach den bisherigen Eindrücken dieser Saison unter Baumgart einen Schritt nach vorne gemacht haben! Mere ist bei seinen Einsätzen stabiler geworden und deutlich näher an der Startelf als lange zuvor. Und Czichos spielt inzwischen auf seinem Niveau derart souverän, dass er als linker IV zurzeit nicht wegzudenken ist aus der Mannschaft. Das war bei beiden schon deutlich anders in der Vergangenheit.

  • Wenn du mich fragst, ich bin dabei. Schei.. LS Pause. Sonst würden wir über andere Dinge sprechen

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Rafa hat schon gezeigt, dass er wichtig wuchtig hinten drin ist. Aber gerade pro Spiel ein dicker Bock. Muss er abstellen. Sein verlorenes Dribbling gegen den Frankfurter hinten drin, geht gar nicht. Wird aber auch wieder!

    Eigentlich sch... sich selbst zu zitieren. In dem Fall kann ich nicht anders... Und wieder der fette Bock. Und was für einer.


    Insgesamt fehlt mir seine Griffigkeit, die er schon hatte. Und als Kapitän und Abwehrchef war das auch gar nichts im Sinne von Vorangehen, dirrigieren, reinbeißen.


    Edit: Scheißleistung heute

  • Ehrlich gesagt hat er sich schon lange eine Pause verdient. Warum er trotz der vielen Fehler immer spielt, verstehe ich nicht.

    Auch gestern war er mit easy der schlechteste Spieler auf dem Feld. Und er darf trotzdem die volle Spielzeit auf dem Feld bleiben.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Hübers, Mere, Ehizibue - Skhiri - Hector, Duda/Uth, Kainz/Lemperle - Modeste

  • Ehrlich gesagt hat er sich schon lange eine Pause verdient. Warum er trotz der vielen Fehler immer spielt, verstehe ich nicht.

    Auch gestern war er mit easy der schlechteste Spieler auf dem Feld. Und er darf trotzdem die volle Spielzeit auf dem Feld bleiben.

    Wenn man das Kollektivversagen der Mannschaft nutzt um einzelne herauszupicken finde ich das wenig fair.

    Der komplette Defensivverbund hätte ausgewechselt werden können/ müssen.

    Czichos war zuvor aber Teil der überzeugenden Mannschaft die positiv überrascht hat. Er ist einer der ganz wenigen erfahrenen Führungsspieler.

    Warum genau er letzt diese Pause bekommen sollte wird Dein Geheimnis bleiben.

    Team Wissenschaft Ultras

    Einmal editiert, zuletzt von MattEagle ()

  • toll wieer, jetz auf einzelne rumzuhacken. gestern lief es halt nicht, da kann auch schon mal ein o:5 dabei rauskommen. es fehlten zentralespieler, gleich 3 und das hat man auch gemerkt, das das gesamte gerüst dadurch nicht passte.

    abhacken und weitermachen, durch so ein spiel ist doch nicht die saison entschieden.


    noch ein wort zu salih, ich habe nichts gegen ihn, aber man sieht schon, das im spieltagsteam eigentlich kein platz ist für ihn.


    er kan shiri, lubo und hector in keinster weise ersetzn. und ds wissen wir seit jahren, war kine gute entscheidung , ihm einen neuen vertrag zu gebben. weiss er wohl auch selber.


    aber wie gesagt, es lag nicht an ihm allein, das wir so hoch verloren haben. das gerüst passte so nicht.


    gegen lev, werden wir ein anderes team sehen, was nicht heisst, das wir gegen lev + dann dortmund punkte holen .wenn es dennoch klappen sollte, wäre es angenehm.


    unsere Punkt müssen wir gegen andere holen, und da bin ich optimistisch, kein grund für eine weltuntergangsstimmung.

  • Bei Czichos finde ich es immer wieder faszinierend, dass er zum Teil brutal starke Leistungen zeigt und dann mal wieder wie ein Kreisligaspieler aussieht. Da zuletzt die starken Spiele immer öfters wurden und die richtig schwachen Spiele immer seltener, kann ich damit leben.


    Gestern war er jedenfalls richtig schlecht und hatte einen rabenschwarzen Tag, er war tatsächlich in einem schwachen Abwehrverbund noch einer der schwächeren - Ich bin aber ganz zuversichtlich, dass er an die ordentlichen Leistungen die er zuletzt gezeigt hat, auch wieder anknüpfen wird.

  • Bei Czichos finde ich es immer wieder faszinierend, dass er zum Teil brutal starke Leistungen zeigt und dann mal wieder wie ein Kreisligaspieler aussieht. Da zuletzt die starken Spiele immer öfters wurden und die richtig schwachen Spiele immer seltener, kann ich damit leben.


    Gestern war er jedenfalls richtig schlecht und hatte einen rabenschwarzen Tag, er war tatsächlich in einem schwachen Abwehrverbund noch einer der schwächeren - Ich bin aber ganz zuversichtlich, dass er an die ordentlichen Leistungen die er zuletzt gezeigt hat, auch wieder anknüpfen wird.

    Besser kann man's eigentlich nicht ausdrücken, 100 Prozent Zustimmung!

    Steffen Baumgart - neuer Kult und coole Sau

  • Ich bleibe dabei, für Rafa ist Buli eine Liga zu hoch. Klar ist er robust im Zweikampf und hat eine ordentliche Spieleröffnung, aber die Mängel wie Handlungsschnelligkeit, Beweglichkeit und Tempo überwiegen deutlich. Mal kann man das im Verbund lösen, aber häufig wird’s gegen gute Gegner schonungslos aufgedeckt