05 / Rafael Czichos (2022)

  • Richtig @fenermann


    vor Spielbeginn hätte ich einen Punkt unterschrieben. Unzufrieden darf man allerdings zurecht sein, wenn man Spielminute und ein Eigentor als Fazit nimmt.


    Die Debatte, dass nun ausgerechnet der unter einigen Usern nicht als Volksheld auserkorene Czichos den Fuss reinhält und nicht der wiederum von vielen angehimmelte Meré, ist müßig.
    Die Diskussion hätte sich, z.B. bei Skhiri, so vermutlich gar nicht ergeben.


    Rafa, ansonsten mit einer guten Leistung. Meré ebenfalls bärenstark.


    Wir sind im Soll und mir wurde definitiv nicht das Wochenende verhagelt :winking_face:

    Wählt "die Partei" denn sie ist sehr gut!

  • Die Debatte, dass nun ausgerechnet der unter einigen Usern nicht als Volksheld auserkorene Czichos den Fuss reinhält und nicht der wiederum von vielen angehimmelte Meré, ist müßig.


    Ah ja, weil das Mentalitätsmonster Czichos ja keine Verteidiger hat die alles entschuldigen.


    Bei Meré ist das falsche zum Ball gehen in München vor dem 2 zu 0 laut einigen das fehlen jeder Bundesligatauglichkeit aber wenn Czichos den Neymar macht (Nur auf der falschen Seite) ist das halt so, weitermachen.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Ah ja, weil das Mentalitätsmonster Czichos ja keine Verteidiger hat die alles entschuldigen.


    Bei Meré ist das falsche zum Ball gehen in München vor dem 2 zu 0 laut einigen das fehlen jeder Bundesligatauglichkeit aber wenn Czichos den Neymar macht (Nur auf der falschen Seite) ist das halt so, weitermachen.

    hör dir am besten mal die Aussagen von Baumgart dazu an. Der Vergleich mit Meres falschen Fuß ist auch maximal sinnlos

  • Was echt unfassbar nervt - und das ist im Forum mittlerweile in vielen Spielerfreds Standard -, sind diese ständigen Quervergleiche und das Nachtreten gegen andere Meinungen, wenn man sich kurzfristig mal bestätigt sieht.
    Ein Spieler macht einen Fehler, man redet darüber, verliert dabei das Gesamtbild nicht aus dem Auge, fertig. So sollte es laufen.
    Aber hier eher so: Wenn XY so einen Fehler gemacht hätte, dann wäre in dem Fred die Hölle los - Und der soll besser sein als XY? - Ich sag doch die ganze Zeit schon, dass XY besser ist, hat man ja in der Situation gesehen. Usw.


    Manchmal fühlt sich das hier an wie im Kindergarten.

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

  • Auch hier nach mehrfacher Bewertung der Szene:


    Hector sieht natürlich dort nicht so gut aus,
    aber ist dann so, wenn Du eh schon platt bist, ein Mann weniger, und dann kommt ein neuer Gegenspieler,
    den Du gar nicht kennst.


    Hat Schade auch nicht schlecht gemacht.


    Czichos geht m.M.n. mit dem richtigen Fuss hin, aber die Ausführung...


    Das Tor ist von der Entstehung ähnelt dem späten Ausgleichstreffer letzte Saison gegen Dortmund.
    Der Knauff ging dort auch in der Schlussminute viel zu einfach an damals Katterbach vorbei.

  • Verstehe ich das richtig: Bei Hector ist es „entschuldigt“, weil er ja platt war und der FC in Unterzahl spielte. Während das bei Czichos nicht zählt, sondern die „Ausführung“ bemängelt wird. Zeigt nochmal sehr deutlich, wie unterschiedlich hier die Maßstäbe angesetzt werden.

  • Verstehe ich das richtig: Bei Hector ist es „entschuldigt“, weil er ja platt war und der FC in Unterzahl spielte. Während das bei Czichos nicht zählt, sondern die „Ausführung“ bemängelt wird. Zeigt nochmal sehr deutlich, wie unterschiedlich hier die Maßstäbe angesetzt werden.

    Nicht entschuldigt. Hector ist ein Teil der Fehlerkette.


    Aber willst Du die "Schwere" der Schuld bei beiden gleich sehen?

  • Gutes Spiel von Czichos. Für mich der wichtigste und beständige Mann in unserer Abwehr und das seit Monaten. Das einer in der Abwehr spielentscheidend nunmal am eigenen Tor eventuell auch an blöden Gegentoren eher die dumme Sau ist, hat mit diesem Kasten zutun, wo der Ball nicht rein sollte.
    Da hat es Duda bedeutend leichter, wenn der vor dem leeren Tor seine fussballeriche Qualität ungestraft aufblitzen lässt.

    Alle verrückt hier. Komm Einhorn, wir gehen

  • Funfact für die, die meinten das Czichos ja häufiger ins eigene Netz trifft: Es war das 2. Eigentor seiner Profikarriere (Sportschau)


    Tatsächlich war es das dritte Eigentor das er ''für'' den FC geschoßen hat. (Das dritte war in Liga 2)


    Damit ist er übrigens jetzt alleiniger Spitzenreiter, Scherz und Geromel haben es nur auf zwei gebracht.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Was echt unfassbar nervt - und das ist im Forum mittlerweile in vielen Spielerfreds Standard -, sind diese ständigen Quervergleiche und das Nachtreten gegen andere Meinungen, wenn man sich kurzfristig mal bestätigt sieht.
    Ein Spieler macht einen Fehler, man redet darüber, verliert dabei das Gesamtbild nicht aus dem Auge, fertig. So sollte es laufen.
    Aber hier eher so: Wenn XY so einen Fehler gemacht hätte, dann wäre in dem Fred die Hölle los - Und der soll besser sein als XY? - Ich sag doch die ganze Zeit schon, dass XY besser ist, hat man ja in der Situation gesehen. Usw.


    Manchmal fühlt sich das hier an wie im Kindergarten.

    Punkt!


    Kindergarten hier.

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

  • Tatsächlich war es das dritte Eigentor das er ''für'' den FC geschoßen hat. (Das dritte war in Liga 2)


    Damit ist er übrigens jetzt alleiniger Spitzenreiter, Scherz und Geromel haben es nur auf zwei gebracht.

    Tatsächlich schreibst du statistisch an der Anzahl deiner Beiträge auch den meisten Müll.
    Sorry, der musste jetzt sein :red_heart: :grinning_face_with_big_eyes:

    Alle verrückt hier. Komm Einhorn, wir gehen

  • Ja genau, ich berichtige eine Aussage und das ist Müll.


    Dagegen bist du ja DER Qualitätsposter schlechthin. sleep

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Könnt ihr Eure persönlichen Scharmützel nicht mal per PM austragen statt Euch hier quer durchs Forum zu verfolgen?


    Danke!

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

  • Sag das dem der auf die persönliche Schiene ging, nicht mir.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Könnt ihr Eure persönlichen Scharmützel nicht mal per PM austragen statt Euch hier quer durchs Forum zu verfolgen?


    Danke!

    Sorry, das war aber nichtmal so persönlich gemeint, sondern eben eher statistisch.
    Wenn einer viel arbeitet wie Czichos, dann passieren den nunmal auch die meisten Fehler. Wenn ich dann Geromel in der Statistik noch lese, dürfte das meinen Eindruck noch mehr verstärken. Von dem Stürmer Scherz möchte ich da nicht erst anfangen.
    Bei Oro ist das als erster User mit den meisten Beiträgen, hinter einem Admin ja nicht anders. Auch da sind eben nach den statistisch meisten guten Beiträgen eben auch dann die meisten schlechteren dabei.
    Sorry wenn man das hier auch falsch verstehen konnte.

    Alle verrückt hier. Komm Einhorn, wir gehen

  • Toll, und McKenna und co. haben in hunderten Spielen für den FC nicht viel gearbeitet?


    Die Double-Helden auch nicht?


    Tolle Logik du Qualitätsposter. :thumbs_up:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Nicht entschuldigt. Hector ist ein Teil der Fehlerkette.
    Aber willst Du die "Schwere" der Schuld bei beiden gleich sehen?

    Schwere der Schuld: als würde hier jemand vor Gericht stehen!


    Offenbar hast Du nicht verstanden, was ich sagen wollte: Bei Hector entschuldigst Du den schlecht geführten Zweikampf damit, dass er ja schließlich zu dem Zeitpunkt schon platt war. Bei Czichos jedoch zählt das scheinbar nicht. Er war doch mindestens genauso platt wie Hector. Und vielleicht war er deshalb den halben Schritt zu spät, so dass er den Fuß nicht mehr richtig reinbekommt um zu blocken. Aber nein, das kann natürlich nicht sein, denn es ist ja Czichos, bei dem muss es in der 89. Minute auf jeden Fall an seiner begrenzten Technik gelegen haben, während es bei Hector natürlich nur daran lag, dass er zu dem Zeitpunkt zu kaputt war um noch vernünftig den Zweikampf zu führen. DAS nenne ich mit verschiedenen Maßstäben messen!

    Einmal editiert, zuletzt von Apu ()

  • Im Prinzip bist du als Verteidiger halt immer die Sau, wenn du einen Fehler machst. Dabei haben wir das Spiel heute nicht wegen Czichos verloren, genausowenig wie wir gegen Bayern wegen Mere verloren haben.


    Es ist einfach so: Wenn sich der Gegner gute Chancen erarbeitet, dann kann es als Verteidiger immer wieder dazukommen, dass du Fehler machst. Freiburg hat sich einfach in der 2. Halbzeit ein Übergewicht und damit auch die Fehler in unserer Verteidigung erarbeitet.


    Als Trainier würde ich auch gar nicht über diese "Fehler" sprechen, sondern darüber wie man verhindert, dass Freiburg so dominant geworden ist.

  • Toll, und McKenna und co. haben in hunderten Spielen für den FC nicht viel gearbeitet?


    Die Double-Helden auch nicht?


    Tolle Logik du Qualitätsposter. :thumbs_up:

    Könnt ihr Eure persönlichen Scharmützel nicht mal per PM austragen statt Euch hier quer durchs Forum zu verfolgen?


    Danke!

    "Sag das dem der auf die persönliche Schiene ging, nicht mir."


    Trotzdem gehe ich mal darauf ein.
    Für mich sind diese Vergleiche ziemlich inhaltlos.
    Es gibt viele verschiedene Abwehrspielertypen und das hat auch was mit seinen Kollegen neben sich, der Spielweise und den Chancen die man verhindert oder zulässt zutun.
    Mucki Banach hat statistisch auch anhand seiner Spiele mehr Tore im Schnitt wie Löhr geschossen, genauso war der Christian
    der effektivere Müller, statt Dieter.
    Aber mach du ruhig hier weiter deine persönliche Abrechnung.
    Man kann es auch auch einfach mal überlesen (wenn es nicht quantitativ so viel wäre)

    Alle verrückt hier. Komm Einhorn, wir gehen