00 / Louis Schaub (2022)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erstmal gehe ich immer noch von einem Klassenerhalt aus, aber sollte der Worst-Case doch eintreten, wird es eh bei fast allen verliehenen Spielern auf das gleiche hinauslaufen. Es wird geprüft wen man verkaufen kann, hat man die Option (könnte bei Schaub z.B. gut sein), wird man das tun. Diejenigen die man nicht verkauft bekommt, werden dann vom Trainer + Manager beleuchtet und es wird ne Entscheidung geben. Können sie uns in Liga 2 helfen, sieht der Trainer sie in seinem Team oder nicht. Diejenigen die er nicht sieht, werden dann versucht zu verleihen. Also eigentlich genau das was jedes Jahr läuft.

      In Bezug auf Schaub wird das in meinen Augen heißen: Gibt es ein Kaufangebot, ist er weg. Gibt es keins, würde man vermutlich versuchen ihn zu integrieren. Sehen Trainer und Manager das nicht als möglich oder ihn nicht als Hilfe an, kommt der nächste Leihversuch um zumindest Gehaltskosten zu drücken. Mit strategischer Ausrichtung und setzen auf die Jugend, hat das in meinen Augen erstmal recht wenig zu tun. Es geht primär um Transfererlöse/Gehalt und sekundär um die nächste Saison. Bleibt er, heißt das ja nicht das kein Talent ihn verdrängen kann, sondern nur das ein Kaderplatz mit ihm besetzt wird. Ohne Verkaufsmöglichkeit halte ich das für sehr wahrscheinlich, da man ihn eh bezahlen muss und man vermutlich auf den Positionen eine Doppelbesetzung eher aus Gestanden + Talent als aus Talent1 + Talent2 bilden wird, sofern das nicht an der Ablöse scheitert. Letztlich gehe ich aber davon aus das es ob seiner Leistungen dort auch ein Angebot geben wird (hoffen wir das es für den FC ein gutes ist).
    • Ich würde Schaub auch zurückholen wenn wir die Klasse halten. Für mich ein Spieler dessen Qualitäten total verkannt wurden unter Gisdol der ja eher auf die Läufer und Kämpfertypen gesetzt hat. Wir haben von der Qualität einige schlechtere Spieler als Schaub.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • sieht echt gut aus, dass wir ihn von der Payroll bekommen!!! Selbst, wenn man bei der KO noch mal nachverhandelt, wird man am Ende gutes Geld sparen und hat einen Spieler weniger auf der Liste. Hoffe, dass es klappt!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste
    • Ich würde Schaub gerne noch einmal bei uns sehen, finde, dass er grundsätzlich ein guter Spieler ist, was er in Liga 2 ja oft genug bewiesen hat. Ist halt keiner für die Defensive, eher der Spieler hinter der Spitze / den Spitzen. Hab bis heute nicht verstanden, warum man für viel Geld Duda geholt hat und Schaub abgegeben hat, da hätte man die Duda Millionen sparen können. Vielleicht hab ich aber bei ihm auch zu sehr die rot-weiss-rote Brille auf ...
    • Hast du definitiv. Nix gegen Schaub, aber Duda ist ein ganz andere Niveau. Deutlich handlungsschneller, defensiv um Längen robuster. Schaub fand ich auch immer gut, aber er verdient ja auch 7-stellig. Wenn man nun eine Ablöse generieren kann (und seien es nur 500.000) und spart das Gehalt, dann kann das schon wieder Räume für Transfers schaffen.
      :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:
    • Vindobona schrieb:

      Ich würde Schaub gerne noch einmal bei uns sehen, finde, dass er grundsätzlich ein guter Spieler ist, was er in Liga 2 ja oft genug bewiesen hat. Ist halt keiner für die Defensive, eher der Spieler hinter der Spitze / den Spitzen. Hab bis heute nicht verstanden, warum man für viel Geld Duda geholt hat und Schaub abgegeben hat, da hätte man die Duda Millionen sparen können. Vielleicht hab ich aber bei ihm auch zu sehr die rot-weiss-rote Brille auf ...
      Naja,Schaub funktionierte in Liga 2 und Duda bringt uns auf ein ganz neues Level in der ersten Liga- der Vergleich verbietet sich schon...
      Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....
    • flykai schrieb:

      Vindobona schrieb:

      Ich würde Schaub gerne noch einmal bei uns sehen, finde, dass er grundsätzlich ein guter Spieler ist, was er in Liga 2 ja oft genug bewiesen hat. Ist halt keiner für die Defensive, eher der Spieler hinter der Spitze / den Spitzen. Hab bis heute nicht verstanden, warum man für viel Geld Duda geholt hat und Schaub abgegeben hat, da hätte man die Duda Millionen sparen können. Vielleicht hab ich aber bei ihm auch zu sehr die rot-weiss-rote Brille auf ...
      Naja,Schaub funktionierte in Liga 2 und Duda bringt uns auf ein ganz neues Level in der ersten Liga- der Vergleich verbietet sich schon...
      Zu Schaub- der funktionierte auch nur bei uns in Liga 2, beim HSV wars dann auch vorbei. Der Vergleich verbietet sich in der Tat.
      Support LinkeKlebe for Mitgliederrat!
    • Vindobona schrieb:

      flykai schrieb:

      ... und Duda bringt uns auf ein ganz neues Level in der ersten Liga- der Vergleich verbietet sich schon...
      Also entweder Du hast viele Spiele vom Duda aufgrund seiner letzten beiden sehr guten Spiele verdrängt oder ich habe ein anderes Verständnis von "ganz neues Level".
      Ja, du hast vermutlich wirklich ein anderes Verständnis. Duda hat einige wirklich schlechte Spiele für uns gemacht, bringt aber von seinen skills- und vor allem- seiner Laufbereitschaft deutlich mehr mit, als Schaub.
      Ich verstehe auch den Vergleich gar nicht, die Spieler an sich lassen sich nur sehr schwer vergleichen. Und würde man es tun, käme man wohl zu dem Schluss, dass Duda in BL schon nachgewiesen hat, was er kann. Schaub hat das nicht, nicht mal konstant in der 2. Liga.
      Support LinkeKlebe for Mitgliederrat!
    • Für Schaub ist Liga 1 zu schnell, genauso wie für T-REX. Trotzdem haben beide ihre Qualitäten.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • MattEagle schrieb:

      Ja, du hast vermutlich wirklich ein anderes Verständnis. Duda hat einige wirklich schlechte Spiele für uns gemacht, bringt aber von seinen skills- und vor allem- seiner Laufbereitschaft deutlich mehr mit, als Schaub.Ich verstehe auch den Vergleich gar nicht, die Spieler an sich lassen sich nur sehr schwer vergleichen. Und würde man es tun, käme man wohl zu dem Schluss, dass Duda in BL schon nachgewiesen hat, was er kann. Schaub hat das nicht, nicht mal konstant in der 2. Liga.
      Er bringt sie mit, zeigt sie aber nicht am Platz, zumindest nicht sehr oft. Wenn er uns auf ein "ganz neues Level" bringen will, muss er die Leistungen gegen Leipzig und Augsburg deutlich öfters zeigen. Bitte mich nicht falsch verstehen, ich spreche Duda nicht die Fähigkeiten ab, aber über die Saison gesehen, hat er mir für einen 9 Mio. Neueinkauf zu wenig gezeigt und "ein neues Level" sehe ich in dieser Saison schon gar nicht.

      Warum sollte man Spieler, die auf der selben Position spielen können, nicht vergleichen dürfen ?
    • Vindobona schrieb:

      Warum sollte man Spieler, die auf der selben Position spielen können, nicht vergleichen dürfen ?
      Darf man sicher, aber dann sollte man sich auch nicht wundern, wenn andere einem sagen das so ein Vergleich wenig Sinn macht und der Vergleich zu deutlich zu Ungunsten des genannten Spielers ausfällt und das zu recht. Ich halte Özcan auch für einen guten und interessanten Spieler, trotzdem würde ich ihn nicht auch noch selbst in einen Vergleich mit Hector oder Skhiri schicken und mich dann wundern das andere ihn nicht gleichwertig sehen. ;)

      Der Vergleich Duda zu Schaub ist ungefähr die gleiche Kragenweite. Ein Spieler der sich bei uns in Liga 1 nicht durchsetzen konnte, beim HSV in Liga 2 strauchelte und jetzt in der Schweiz spielt, Tempodefizite und Defensivdefizite hat, die im modernen Fussball halt selbst auf der 10 wesentliche Bestandteile sind. Den Vergleich ich nicht mit einem Spieler der in Liga 1 etabliert ist, in jedem der genannten Bereiche besser ist, laufstärker ist, technisch besser und schneller im Kopf ist, nur weil er nicht jedes Spiel konstant super war und trotzdem 13 Scorerpunkte geliefert hat. Zumindest nicht wenn dieser Vergleich eigentlich dazu dienen soll Schaub hier nochmal begründet sehen zu wollen.

      Ich hab nichts gegen Schaub, aber den Vergleich konnte er nur verlieren. :popcorn:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skerfisen ()

    • Vindobona schrieb:

      Er bringt sie mit, zeigt sie aber nicht am Platz, zumindest nicht sehr oft. Wenn er uns auf ein "ganz neues Level" bringen will, muss er die Leistungen gegen Leipzig und Augsburg deutlich öfters zeigen. Bitte mich nicht falsch verstehen, ich spreche Duda nicht die Fähigkeiten ab, aber über die Saison gesehen, hat er mir für einen 9 Mio. Neueinkauf zu wenig gezeigt und "ein neues Level" sehe ich in dieser Saison schon gar nicht.

      Kann mich nicht erinnern das Schaub auch immer als Stoßstürmer aushelfen musste was ihn vieler seiner Stärken beraubt hat.

      Allein deswegen kann man Dudas Leistungen aus einem Großteil der Saison gar nicht wirklich fair bewerten mMn und mit Schaub vergleichen der nie ohne Zielspieler vorne rumpimmeln musste.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Vindobona schrieb:

      Er bringt sie mit, zeigt sie aber nicht am Platz, zumindest nicht sehr oft. Wenn er uns auf ein "ganz neues Level" bringen will, muss er die Leistungen gegen Leipzig und Augsburg deutlich öfters zeigen. Bitte mich nicht falsch verstehen, ich spreche Duda nicht die Fähigkeiten ab, aber über die Saison gesehen, hat er mir für einen 9 Mio. Neueinkauf zu wenig gezeigt und "ein neues Level" sehe ich in dieser Saison schon gar nicht.
      Warum sollte man Spieler, die auf der selben Position spielen können, nicht vergleichen dürfen ?
      er wird ja immer teurer- 7 Millionen waren es^^
      zum Rest haben jetzt schon einige was gesagt,so das ich es nicht nochmal wiederholen muss.
      Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....