15 / Jhon Cordoba

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Clumsy schrieb:

      Sagen wir mal so......den Nachweis der ERSTLIGA Tauglichkeit ist er bisher noch schuldig geblieben. Die Abstiegssaison war Katastrophal, dieses Saison bisher 1 x gesperrt, 1 x verletzt raus, bei unserem einzigen Sieg bisher nicht auf dem Platz, im Derby mit erheblichen technischen Schwächen. Die Saison ist ja noch jung, aber den hier dargestellten Superstürmer sehe ich noch nicht.....
      Klingt irgendwie als wäre nur drauf gewartet worden. Noch viel zu früh und es so zu sagen.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Mission Klassenerhalt 19/20 let's go :effzeh:

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • Also bei Cordoba sollte man definitiv nochmal abwarten mit der Vertragsverlängerung, zumindest bis zum Winter, denn das Cordoba an seine Leistungen aus Liga 2 anknüpfen kann ist noch immer sehr Fraglich und dann würde VVL schon sehr teuer werden...
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft

      Scouting November 2018
      Jean Kevin Duverne, Bryan Mbeumo, Alexis Claude Maurice
    • Er hängt sich rein und ist absolut aktiv. Leider ist er selten abgebrüht.
      Er braucht noch immer mehr Ruhe. Allerdings muss man wirklich darüber nachdenken, ob er dann unser einziger Stürmer sein kann.
      Die Mannschaft hat funktioniert, hat gekämpft, eigentlich ist alles gut. Aber einer muss das Team eben auch belohnen.
      Viele Grüße
      Bobber
      Team Wolf: Qualitätskontrolle Sport, Satzung überprüfen, Geißbockheim modernisieren und Stadionfrage klären! Haut rein!!!
    • Nö im Gegensatz zu einigen anderen hier lasse ich mich durch Leistungen in Liga 2 bei dem Überteam der Liga nicht blenden, sondern schaue mir den Spieler ansich an und da konnte man durchaus schon ahnen, dass es für Cordoba in Liga 1 wieder sehr schwer wird, da seine Körperliche Überlegenheit nicht mehr so stark zum Zuge kommt.
      Und da in dieser Saison eine VVL ansteht muss man sich das eben genau Überlegen, wenn er keine/kaum Tore in Liga 1 macht, dann wird er zwangsläufig auf der Bank landen, daher muss man sich das jetzt erstmal anschauen
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft

      Scouting November 2018
      Jean Kevin Duverne, Bryan Mbeumo, Alexis Claude Maurice
    • Ach finde das verrückt ihn jetzt in Frage zu stellen, wer hat den geglaubt das er an die Torserie aus der 2 Liga anknüpft? Das ist eben ein anderes Niveau aber man sollte nicht vergessen es war diese Saison erst sein drittes Spiel wovon eins gegen den BVB und den FCB war. Da kommen andere Gradmesser und er wird seine Tore machen und nicht nur wegen denen ist er sehr wertvoll für das Team.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Himmelhorstpfleger schrieb:

      tja die Frage ist wäre ein Modeste und Terodde überhaupt in die Abschlussituationen eines Cordoba gekommen? Zudem verlassen wir uns nur darauf das die Stürmer treffen sind wir am Arsch!
      Das ist dabei vollkommen egal, letztenendes muss bei dem Einsatz etwas bei rum kommen....
      Der Einsatz und die Chancen haben bei ihm vor 2 Jahren ja auch nie gefehlt, allerdings waren die 0 Tore schlichtweg zu wenig für einen Stürmer

      Natürlich darf man sich nicht nur auf den Stürmer verlassen, allerdings muss der Sturm eine gewisse Anzahl an Toren beisteuern, sie sind das letzte Glied

      Ob Terodde und Modeste solche Szenen gehabt hätten? Keine Ahnung, allerdings spielen sie anders und daher wäre das Spiel auch anders abgelaufen durch andere Laufwege, so hätte Modeste die Bälle direkt genommen, wo Cordoba den Ball erst unter Kontrolle gebracht hat und Terodde hätte wohl den Ball klatschen und dann Draufgehalten in so mancher Situation

      Letztenendes muss Cordoba an Toren beteiligt werden, sonst geht es für ihn Zwnagsläufig durch Ineffektivität auf die Bank
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft

      Scouting November 2018
      Jean Kevin Duverne, Bryan Mbeumo, Alexis Claude Maurice
    • Er ist zog mal in Situationen gekommen, wo andere gar nicht erst reinkommen.... er ist stark, aber der Winkel war heute etwas zu schlecht. Gg Gladbach das Ding war fast drin, da war der Sommer einfach überragend... passiert halt. Sehe ihn hier aber nicht als untauglich. Der macht noch seine Tore
      Ich habe nichts vom Leben erwartet und , Gott ist mein Zeuge, ich habe auch nichts bekommen
    • Ich habe das Gefühl als wenn wir noch etwas "justieren" was unseren Sturm angeht. Ich finde mit einer Spitze kommen wir nicht klar. Entweder Cordoba/Modeste oder Cordoba/Terodde. Zudem fehlt bisher noch die Unterstützung aus dem Mittelfeld, egal ob zentral oder über außen. Würde mich auch freuen wenn das Mf sich mal traun würde zu schießen. Nicht jeder Ball muss quer oder in die Tiefe auf den Stürmer gespielt werden. Darauf warten die Verteidiger doch meistens nur.
      FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug :mfinger:
    • Jhon Cordoba ist für mich im Angriff unersetzbar. Das Erfolgsduo aus Liga II, Terodde und Cordoba haben in diesen 5 Spieltagen genau 15 Minuten miteinander gespielt. Warum, weiß ich auch nicht.

      Einen Modeste eindeutig so zu bevorzugen ist für mich unerklärlich. Bis auf sein Tor in Freiburg hat Modeste überhaupt nichts gebracht. Vor Allem sein Mannschaftsspiel ist mangelhaft. Keine bis falsche Laufwege, unerhörte Schwächen der Ballannahme, einfach viel zu wenig Einsatz. Außerdem stelle ich fest, dass seit der skurrilen Idee, einen 30-jährigen Modeste mit einem 5-Jahresvertrag zu verpflichten, im Angriff der Wurm drin ist.

      A. Beierlorzer sollte dies sofort ändern und das Duo Cordoba - Terodde wieder von Anfang an spielen lassen. Vor Allem auch, da die Mittelfeldspieler bzw. Passgeber wie Drexler und Schaub die Laufwege der Beiden viel besser kennen und einfach eine ganze Saison eingespielt waren. Siehe auch: Modeste war weg und Beide blühten auf.

      Der FC braucht keine 3 Mittelstürmer. Statt einem gesunden Konkurrenzkampf von 2 MST haben wir Unsicherheit mit zunehmendem Leistungsabfall bzw. zunehmender Belastung innerhalb der Mannschaft.

      Darum Für mich die Devise: Modeste wieder auf die Bank - noch Besser = Verkaufen oder Ausleihen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rese ()

    • rese schrieb:

      Vor Allem auch, da die Mittelfeldspieler bzw. Passgeber wie Drexler und Schaub die Laufwege der Beiden viel besser kennen und einfach eine ganze Saison eingespielt waren.
      Modeste trainiert ja auch erst seit 11 Monaten mit denen zusammen, die sind sich völlig fremd :clown:

      rese schrieb:

      Siehe auch: Modeste war weg und Beide blühten auf.
      Wann war Modeste denn weg? Letzte Saison wegen der Oberschenkelverletzung gegen Darmstadt und Fürth? Terodde hatte da keine einzige Torbeteiligung und Cordoba machte 4 Tore, 3 davon gegen Fürth wo so ziemlich jeder aufblühte.
      Da fand ich die beiden gegen Bielefeld bspw. wesentlich aufblühender: 3 Tore Terodde, 1 Tor Cordoba und Modeste wurde eingewechselt. Oder beim 4:0 gegen Kiel da trafen sie sogar alle 3.
    • Rese hat ja nicht ganz unrecht.
      Ich hab auch manchmal das Gefühl, dass Cordoba alleine im Sturm verunsichert oder überfordert ist. Er braucht jemand neben sich. Finde hat man beim letzten Spiel teilweise sehen können, weil er kurz vorm Tor jemand gesucht hat. Da war aber ja niemand.
      Finde aber auch, dass er mit Terodde am besten harmoniert.
      Einen Modeste kann man auch mal alleine in den Sturm stellen.