Jannes Horn (bis 2020/Hannover 96)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • elkie57 schrieb:

      Es hieß doch die Woche, dass sein Berater am GBH gesehen wurde....vielleicht tut sich ja auch was

      Vielleicht ist er unschlüßig ein nicht so gutes Angebot anzunehmen und damit will man ihm jetzt den letzten Schubs geben.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Ich weiß nicht, wer J. Horn schon mal live gesehen hat? Er ist ein Alibifußballer erster Güte. Er mag schnell sein und flanken können, das war's dann aber auch schon. Horn kann kein Einsgegeneins und spielt fast nur den sicheren Rückpass. Beim Verteidigen läuft er nur Spalier und kommt ganz oft zu spät.

      Man hätte ihn schon lange verkaufen müssen bzw. nie kaufen dürfen und schon gar nicht für 7 Mio.
    • rigo schrieb:

      Eigentlich schade um ihn, aber wie viele erwähnten nicht kosten/nutzen deckend. Bei allem Talent leider null Entwicklung!
      Wie sollte er auch?
      Falsche Position, kein Selbstvertrauen, kein Rückhalt von Trainer und Führung.

      Ach ne, das sind ja nur Argumente wenn Spieler schon einen gewissen Status haben ;)

      Schade das man beim letzten Wechselversuch seinerseits nicht mitgezogen hat.
      Andererseits aber schön zu sehen das man nun andere Prioritäten setzt.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • Ich hätte halt lieber einen vollzogenen Transfer verkündet gesehen als das Abschieben in die U21, was die Verhandlungsposition auf null herunter schraubt. Jetzt bin ich mal gespannt, ob und zu welchen Konditionen wir ihn noch loswerden. Schlimmstenfalls als Leihe mit teilweiser Übernahme des Gehalts, wenn er sich (gemäß Vertrag rechtens) sträubt, weniger zu verdienen.

      Richtig konkret scheint ein Abgang ja noch nicht zu sein, sonst hätte man das mit dem Trainingslager anders formuliert („freigestellt, um sich mit dem aufnehmenden Verein auszutauschen“oder Ähnliches).
    • Wer Hector auf der 6 sieht sollte keinen Trainerjob ausüben.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Dass Jannes Horn jetzt bei der U21 mittrainiert ist ja wohl auch dem Umstand geschuldet, dass er ein Anrecht auf Training hat - entweder hat er schon einen anderen Job oder Berater sucht nach etwas Neuem, wir werden ja sehen.
      Im Gegensatz zu Bader, Özcan und Hauptmann, die ja auch noch Abgangs-,Verleihkandidaten sind und mitgenommen werden nach Kitzbühel, hat man bei Horn 2 halt den endgültigen Schnitt gemacht

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Ich hoffe, dass wir einen Abnehmer finden, der ihn für ne Saison ausleiht mit Kaufoption.

      Denke da an nen ambitionierten Zweitligisten wie den HSV oder Stuttgart. Obwohl ich nicht weiß, ob die noch Bedarf haben.

      Vielleicht findet sich auch noch ein Klub wie Schlacke oder Leipzig, die nen ordentlichen Backup brauchen und nachher 5 Mio übrig hätten.

      Das wäre ein Traum.
      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • skymax schrieb:

      Ob Horn oder andere potentielle Kandidaten.
      Bei keinem scheint sich derzeit was anzubahnen.
      Wird wohl, wenn überhaupt, am Ende der Transferperiode was werden.

      ALLEZ FC
      Diese Kandidaten sind halt zu Euro-League-Konditionen verpflichtet worden oder haben damals ihre Verträge (mit entsprechender Erhöhung) verlängert, sind aber in der Realität leider nur zweitligatauglich. Das heißt, die verdienen relativ gut und wir haben teils hohe Ablösen hingeblättert. Jetzt muss man versuchen, den finanziellen Verlust bei einem Transfer so gering wie möglich zu halten. Was angesichts mangelnder Interessenten schwer ist. In solchen Situationen kann man eigentlich nur auf chinesische, russische oder türkische Vereine hoffen. Oder erstmal verleihen....
    • Leipzig ist nicht für schlechte Transfers bekannt und die wollten einen zweistelligen Mio Betrag für Horn zahlen, wenn es stimmt.

      Auf der anderen Seite konnte er sich bei 5(?) Trainern nicht durchsetzen.

      Wie kann es zu so einer großen Diskrepanz kommen? Das ist schon merkwürdig.
      effzeh 2019/2020
    • Treverer schrieb:

      Ich hoffe, dass wir einen Abnehmer finden, der ihn für ne Saison ausleiht mit Kaufoption.

      Denke da an nen ambitionierten Zweitligisten wie den HSV oder Stuttgart. Obwohl ich nicht weiß, ob die noch Bedarf haben.

      Vielleicht findet sich auch noch ein Klub wie Schlacke oder Leipzig, die nen ordentlichen Backup brauchen und nachher 5 Mio übrig hätten.

      Das wäre ein Traum.
      Ich wäre erstmal froh, wenn er einfach nur von der Gehaltsliste verschwindet. Schade, dass wir so viel Geld investiert haben, aber jetzt müssen wir zusehen, ihn schnellstmöglich loszuwerden - egal zu welchem Preis.
    • ja man kann nur hoffen, dass wir schnell einen Abnehmer finden. Notfalls auch eine Leihe mit KO!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, NEU, Mere, Ehizibue - Verstraete - Drexler, Schaub, Schindler - Modeste, Cordoba
    • nachdem ich letztens das sehr ehrliche Eingeständnis von Birger Verstraete ( effzeh.com/1-fc-koln-birger-ve…rat-neuzugang-kaa-gent/2/ )
      gelesen hatte, denke ich dass es anderen Talenten ähnlich geht
      "Es ging alles zu schnell und zu einfach. Ich dachte, ich wäre unantastbar!"

      Er verlässt sich zu sehr auf sein Talent...."Bis ich mit dem Kopf vor die Wand gelaufen bin und der Verein mich nach Mouscron geschickt hat“, so Verstraete. Ausgeliehen. Ausgerechnet nach Mouscron..."In diesem Jahr in Mouscron wurde mir klar, dass sich die Dinge ändern mussten“, so der einstige Junioren-Nationalspieler...und das hat er dann auch gemacht


      ich vermute schwer, da kann man Horn 2 und auch einige andere getrost namentlich einsetzen und es würde passen

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...