27 / Anthony Modeste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich find's immer interessant was manche Leute hier hellsehen können.

      Von vorne. Ich habe mich vor gut einem Jahr auch gefreut das Modeste hier wieder aufschlägt. Zum einen weil ich ihn als Typ echt immer gemocht habe. Zum anderen weil er hier schon gezeigt hat welche Klasse in ihm stecken kann.

      Aber auch genau das ist hier ein grosses Problem, viele Leute denken ein Modeste löst viele Probleme einfach nur lose Anwesenheit. Betrachtet man die Spieler seiner Rückkehr genauer sind die extrem mauen Auftritte den guten deutlich überlegen.

      Gründe für seine Leistungen bzw nicht-Leistungen zu suchen halte ich immer für schwierig. Wenn es heisst das Spielsystem passt nicht zu ihm, dann sollte er auch Mal sich darauf einstellen. Ich sehe keinen Grund unser Spielsystem auf einen Spieler abzustellen nur damit dieser funktioniert. Entweder er reisst sich den Arsch auf und versucht alles um seine Form zu finden oder er lässt es bleiben und sucht sich was anderes. Aktuell sehr ich terodde weit vor ihm, da dieser sehr viel für die Mannschaft arbeitet und mit seiner Körpersprache voran geht.
      :EL
    • Wichtigste Aufgabe für den möglichen neuen Trainer: unseren Bomber wieder hin zu bekommen.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • hennes-15 schrieb:

      das geht schon mal damit los das er drei vier Spiele hinter einander macht und nicht drei mal komplett auf der Bank und dann 1 HZ 10 Minuten

      FyP
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Unter Stöger waren die Spieler nicht richtig fit = in der Spitze 13 Ausfälle
      Jetzt haben wir wieder zig Ausfälle (derzeit 8), viele davon Muskelverletzungen und die Spieler sind im Grunde nach HZ 1 immer platt.

      Bei Stöger war der Co-Trainer Manfred Schmid
      Bei AB war der Co-Trainer Manfred Schmid
      Bei Pawlak heisst der Co-Trainer momentan Manfred Schmid, bzw. war es die gleiche Konstellation am Ende der 2.Liga-Saison

      Wenn der Cheftrainer zu wenig trainieren lässt, muss der Co-Trainer was sagen.
      Seltsam, dass in allen Fällen der gleiche Co-Trainer beteiligt war/ist.

      Mir ist das zuviel Zufall.
    • Ich verstehe das alles nicht.
      Meine Meinung ist, dies hat alles mit der Trainingsarbeit zu tun. War beim Hl. doch das gleiche. Wenn du nicht austrainiert bist im Profibereich......passieren solche Verletzungen wesentlich öfter.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Quatsch :clown:
      Oder möchtest Du das Kessler mehr Spielzeit und Tore fürs Selbstvertrauen bekommt? 8)

      Wenn sich alle eingestehen das Modeste nicht mehr der Modeste ist, den wir aus dem "Superjahr" kennen, ist schon viel geholfen.
      Auch Modeste sollte das erkennen.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • @skymax

      meinst Du der Klassenerhalt ist mit einem (auf die Spur gebrachten) Modeste als Stammspieler oder verstärkt Bankspieler (also somit mehr Terrode und Cordoba) wahrscheinlicher?

      Terrodes Einsatz in allen Ehren

      Aber in den letzten Spielen hat man doch schon arg gemerkt, dass Terrode seine grossen Schwierigkeiten in der 1. Liga hat (damit meine ich nicht das Thema 2. Liga Stürmer).

      Für mich kann man es wenden wie man will. Ob der Trainer oder/und Modeste selbst:

      wir brauchen neben Terrode und Cordoba einen Modeste, der uns in dieser Saison noch ca. 10 Tore bringt. Ansonsten sehe ich schwarz.
    • jan2010 schrieb:

      @skymax

      meinst Du der Klassenerhalt ist mit einem (auf die Spur gebrachten) Modeste als Stammspieler oder verstärkt Bankspieler (also somit mehr Terrode und Cordoba) wahrscheinlicher?

      Terrodes Einsatz in allen Ehren

      Aber in den letzten Spielen hat man doch schon arg gemerkt, dass Terrode seine grossen Schwierigkeiten in der 1. Liga hat (damit meine ich nicht das Thema 2. Liga Stürmer).

      Für mich kann man es wenden wie man will. Ob der Trainer oder/und Modeste selbst:

      wir brauchen neben Terrode und Cordoba einen Modeste, der uns in dieser Saison noch ca. 10 Tore bringt. Ansonsten sehe ich schwarz.
      Aber was ist, wenn es diesen Modeste nicht mehr gibt, Jan?

      Er scheint körperlich nicht mehr auf der Höhe zu sein, kommt ganz selten nur noch in gefährliche Situationen...

      Das reicht so momentan nicht.
      Ob es überhaupt nochmal wird, steht in den Sternen (wo war eigentlich das clubinterne Kontrollgremium als man Modeste einen Fünfjahresvertrag angeboten hat...könnte mich darüber immer noch aufregen. Was das an Kohle kostet...wer macht sowas? 15 mio in den Wind geschossen...das ist jedenfalls wahrscheinlicher, als dass er den Unterschied zwischen Abstieg und Klassenerhalt ausmacht).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MainBock ()

    • skymax schrieb:

      Quatsch :clown:
      Oder möchtest Du das Kessler mehr Spielzeit und Tore fürs Selbstvertrauen bekommt? 8)

      Wenn sich alle eingestehen das Modeste nicht mehr der Modeste ist, den wir aus dem "Superjahr" kennen, ist schon viel geholfen.
      Auch Modeste sollte das erkennen.

      ALLEZ FC
      es geht auch nicht darum den Modeste aus dem "Superjahr". Sondern einfach um den Modeste der seine Stärken im vorhandenen system einbringt. Ständige vergleiche zu vergangenen sind nicht zielführend. Klar ist das Modeste viel über vertrauen des Trainers kommt. Aber sollte er das bekommen muss er sich eben auch ins Spielsystem integrieren.
      :EL