TR / Andreas Menger (TW-Trainer/2022)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei Menger, weil er den gesamten Torhüter-Bereich professionalisiert hat und, weil Keeper Timo Horn (27) gerade in den vergangenen schweren Wochen starker Rückhalt war. Horn gehört wieder zu den besten Keepern und hatte dem FC auch gegen Wolfsburg mit Top-Paraden das Remis gerettet.

      Quelle: Blöd


      Also wenn dies die Punkte für eine Verlängerung waren, dann aber gute Nacht FC. :facepalm:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Mucki schrieb:

      Letztes Jahr im November gab es ein Botschafterstammtisch in Leipzig. Auf die Frage, ob die schlechteren Torwartleistungen zuletzt manchmal was mit Tt Menger zutun haben könnten und warum man an ihn festhält, meinte Frank Aehlig, man wäre froh das man Andreas Menger in seinen Reihen hätte. Er würde zu den besten 5 Torwarttrainer Europas gehören. Vielleicht holt er ihn ja bald zu RB grübel
      Dann ist der Abgang von Aehlig bei solchen Einschätzungen ganz hervorragend.
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
    • selten so gelacht, dass kann er doch nicht ERNST gemeint haben... oder zu viel :prost: ? augenroll
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste
    • Würde mir nicht gefallen die Verlängerung, aber wer weiß was da im Hintergrund abläuft und ob man evtl. sogar versucht hat jemand anderes zu finden/verpflichten allerdings nicht zusammen kam. Insgesamt halte ich nicht viel von Menger und auch vorher von Bade nicht.

      Mein Urteil basiert dabei einzig und allein auf der Entwicklung der Torhüter im ersten Kader und die bleibt leider seit Jahren aus (natürlich meine persönliche Wahrnehmung und kein Fakt). Irgendwie wirkt es schon so als sei bei uns "mangelnde Strafraumbeherrschung" ein unbehebbares Defizit und grade das würde ich mir von nem neuen Torwarttrainer erhoffen. Das ganze Gerede vom modernen Torwartspiel mag ja alles stimmen, aber mit wäre trotzdem wichtiger das nen Torwart bei FC regelmäßig mal hohe Bälle aus seinem Strafraum pflückt. Egal ob bei Ecken oder Flanken und genau das scheint irgendwie gar nicht in der FC-Torhüter/Trainer DNA vorzukommen. Das moderne Mitspielen des Torwarts käme bei mir erst viel weiter hinten in der Prio Liste, aber auch das sehe ich bisher nicht sonderlich ausgeprägt bei uns. Das einzige was bei uns in den letzten Jahren ganz gut zu passen schien, ist das Linienspiel und das hatten alle Torhüter quasi schon von Beginn an seit sie hier spielen. Naja - ich seh jedenfalls keine positive Entwicklung, sondern höchstens ne Stabilisierung dessen was sie eh schon mitbringen. grübel
    • allerdings wurde der Vertrag (Im Gegensatz zu den anderen) nur bis 2022 verlängert - also gesetz den Fall, dass dies auch so ist - verkündet via Homepage wurde ja noch nix

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • :clown: Die Verlängerung nur bis 2022 liegt daran, dass Menger sich selbst die Option freihalten will, den FC zu verlassen.

      Er ist nicht so ganz zufrieden damit, dass er nicht regelmäßig Würstchen grillen kann und hat die Truhe schon voll.

      Sollte es so weiter gehen, will er es 2022 dann bei Bayern probieren. Da könnte er auch die Würstchen günstiger bekommen :clown:
      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • wisst ihr, was ich überhaupt nicht leiden kann: Stammtischfussballer, die glauben, sie seinen Fussballtrainer, und daher in der Position, herablassend über andere Menschen, Mitarbeiter meines Vereines, abzulästern.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,

      ...Dann musst du zum Krieg gehen...
      Sebastiaan Bornauw
    • frankie0815 schrieb:

      wisst ihr, was ich überhaupt nicht leiden kann: Stammtischfussballer, die glauben, sie seinen Fussballtrainer, und daher in der Position, herablassend über andere Menschen, Mitarbeiter meines Vereines, abzulästern.
      Dann sollte die Frage erlaubt sein, welche Art Freude Dir dieses Forum überhaupt bieten kann. Ich gehe davon aus, dass die wenigsten hier eine Anstellung bei einem Profi Verein vorweisen können :clown:
      Support LinkeKlebe for Mitgliederrat!
    • Nicht viel Freude in vielen Threads.
      Aber Leute runter zu machen in übelster Weise ist ja scheinbar völlig ok in Zeiten des Internets.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,

      ...Dann musst du zum Krieg gehen...
      Sebastiaan Bornauw
    • frankie0815 schrieb:

      wisst ihr, was ich überhaupt nicht leiden kann: Stammtischfussballer, die glauben, sie seinen Fussballtrainer, und daher in der Position, herablassend über andere Menschen, Mitarbeiter meines Vereines, abzulästern.
      Hab hier eher sachliche Kritiken an der fehlenden Entwicklung gelesen. Der herablassendste Kommentar war dann deiner, allerdings richtete der sich ja nur gegen die User hier, was du anscheinend besser leiden kannst. ;)
    • frankie0815 schrieb:

      Nicht viel Freude in vielen Threads.
      Aber Leute runter zu machen in übelster Weise ist ja scheinbar völlig ok in Zeiten des Internets.
      Wenn du Menger meinst muss ich dir wiedersprechen.
      Hier sind sehr viele Gründe genannt worden warum er als TW Traine reben nicht überzeugt hat in den letzten Jahren.#Dies ist unstrittig.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • frankie0815 schrieb:

      Nicht viel Freude in vielen Threads.
      Aber Leute runter zu machen in übelster Weise ist ja scheinbar völlig ok in Zeiten des Internets.
      hier wurde das Ergebnis seiner Arbeit analysiert .

      Ich halte das Ergebnis auch für schlecht .
      Das hat nix mit "runter machen" zu tun , denn jeder wird an den Ergebnissen gemessen , erst Recht beim Fußball.
      Und das darf man auch kundtun.
      Die geilste Kutte der Welt ist da
    • ich spare mir jetzt, hier einen auf Oro zu machen und die unsachliche Kritik an Menger heraus zu suchen, Stichwort "Bratwurst" und so, daher bleibe ich bei meiner Aussage.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,

      ...Dann musst du zum Krieg gehen...
      Sebastiaan Bornauw
    • Neu

      Vermutlich war seine Arbeit weder so schlecht, wie sie hier oft dargestellt wurde, noch stellt sein Abgang einen so gewaltigen Verlust für uns dar, wie es gerade die "Presse" suggeriert.
      Viel Erfolg für die Zukunft!
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Neu

      Bekommen wir wenigstens noch ein paar Euro Ablöse?
      Immerhin hat er noch Vertrag.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.