FC Transfergerüchte ABGÄNGE Sommer 2019-2020

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FC Transfergerüchte ABGÄNGE Sommer 2019-2020

    Bitte lasst uns für bessere Übersicht diesen Thread nutzen, um über potentielle Abgänge zu sprechen!

    Kandidaten sind laut diversen Medien:
    Jannes Horn
    Salih Özcan
    Matthias Bader
    Nicolas Nartey
    Frederik Sörensen
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Bournauw, Mere, Ehizibue - Verstraete, Shkiri - Drexler, Schaub - Modeste, Cordoba
  • Das die Clubs nicht gerade Schlange stehen um die von Grischa oben genannten Spieler zu verpflichten war zu befürchten. Aber das sich hier gar nichts tut spricht auch für sich. Zum Glück ist das Transferfenster noch lange offen, mal gucken was sich tut, wenn einige Spieler nach dem 2 Trainingslager von AB wie bei Horn aussortiert werden.
    Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :love:
  • m.bild.de/sport/fussball/fussb…-63478844.bildMobile.html

    Die Blöd bringt einen Artikel mit dem üblichen Verdächtigen und möglichen Ablösesummen. 2 Mio für J.Horn erscheinen mir aber recht hoch, wer sollte das noch bereit sein zu zahlen?
    Konkretes Interesse anderer Vereine wird auch nicht genannt.

    Das wird vermutlich noch eine harte Nuss für Veh bis zum Ende der Transferperiode...
    "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." ;(
  • Tünn schrieb:

    2 Mio für J.Horn erscheinen mir aber recht hoch, wer sollte das noch bereit sein zu zahlen?
    Finde ich nicht zu hoch. Gerade für einen 22-Jährigen mit einem Vertrag bis 2022 ist das nicht wirklich viel. Zumal ich sportlich weiterhin einiges von Horn halte. Er hat Tempo, kann was am Ball, schlägt gute Flanken - wenn er will.
    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
  • Ich finde die Summen gerade bei Horn und Özcan zu gering. Sind ja keine Nichtskönner. Aber, wenn wir alle loswerden, haben wir eine Menge an Gehalt gespart. Warten wir mal ab und ich hoffe, dass gerade Horn und Sörensen einen Abnehmer finden!
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Bournauw, Mere, Ehizibue - Verstraete, Shkiri - Drexler, Schaub - Modeste, Cordoba
  • elkie57 schrieb:

    Wenn er will - ja - aber welcher Verein will dann so was ;(
    Ich weiß nicht bzw. glaube nicht, dass das bei ihm ein grundsätzliches Problem ist. Er kam als teurer Neuzugang zu uns, hatte auf seiner Position aber von Anfang an keine wirkliche Chance. Und statt wir ihn nach dem ersten halben Jahr nach Leipzig verkaufen, lassen wir ihn bei uns auf der Bank schmoren. Dass da die Motivation irgendwann sinkt, verstehe ich schon.

    Glaube, er wird woanders aufblühen.
    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
  • Millhouse schrieb:

    elkie57 schrieb:

    Wenn er will - ja - aber welcher Verein will dann so was ;(
    Ich weiß nicht bzw. glaube nicht, dass das bei ihm ein grundsätzliches Problem ist. Er kam als teurer Neuzugang zu uns, hatte auf seiner Position aber von Anfang an keine wirkliche Chance. Und statt wir ihn nach dem ersten halben Jahr nach Leipzig verkaufen, lassen wir ihn bei uns auf der Bank schmoren. Dass da die Motivation irgendwann sinkt, verstehe ich schon.
    Glaube, er wird woanders aufblühen.
    Ehrlich gesagt, er hatte seine Chancen.
  • Dann hätte er sich als LM beweisen können. Er hat einfach nicht das Zeug für den Profifußball. Sehe in ihm leider einen Alibifußballer ohne jegliches Zweikampfverhalten!
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Bournauw, Mere, Ehizibue - Verstraete, Shkiri - Drexler, Schaub - Modeste, Cordoba
  • Ich würde behaupten J. Horn hatte in den zwei Jahren hier in Köln seine "Momente", hat sich aber weder bei Stöger, Ruthenbeck, Anfang noch Beierlorzer empfohlen. Ich hab lange gehofft, dass er sich als LIV in die Mannschaft spielt, vergebens.
    "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." ;(
  • ich schreibe hier mal die Antwort auf Heimis Post im anderen Trööt

    Haben Sie gespürt, dass es ein Problem war, als Sie Jannes Horn mitteilen mussten, dass der in der U21 spielen muss? Schließlich kann es auch noch andere Spieler treffen.
    Nein, überhaupt nicht. Es ist unsere Verpflichtung, einem Spieler zu sagen: Du kannst, in dem Wissen, dass Jonas Hector vor dir steht, nicht hinnehmen, noch ein weiteres Jahr nicht zu spielen. Wir müssen Spielern aufzuzeigen, welcher Weg für sie der beste ist. Ich habe ihm gesagt: Nimm das professionell an, es ist deine Karriere! Das gehört dazu, wenn wir Spieler entwickeln wollen. Dazu haben wir auch eine Verpflichtung gegenüber dem Verein als Wirtschaftsunternehmen.

    geissblog.koeln/2019/07/aktuel…eler-fuer-die-startelf/2/

    ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
  • ja schon, aber mit Mere, Czichos, Sobiech und eben Sörensen gibt es bereits 4 IV, und Beierlorzer hat noch mal angekündigt, dass der neue IV eine wichtige Personalie ist.
    Also dann 5- da kann er sich ausrechnen, was passieren muss, damit er auf Spielzeit kommt.
    Qualitätsbeiträge seit 2014
  • Benutzer online 1

    1 Besucher