Wer soll neuer Trainer werden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Manamana72 schrieb:

    Wurde nicht gestern oder vorgestern gesagt das Montag der Neue vorgestellt werden soll? Falls ja...sollten wir jetzt nicht nervös werden.
    Nervöser würde ich bereits in der letzten Saison mit jedem Tag den der alte Trainer länger im Amt blieb!
    Viele Grüße
    Bobber
    Team Wolf: Qualitätskontrolle Sport, Satzung überprüfen, Geißbockheim modernisieren und Stadionfrage klären! Haut rein!!!, Mittel für den Abstiegskampf freimachen, 15-20 Mios kostet die Nummer! Immer noch billiger als ein Abstieg!
  • 1 Woche ca. nach AB verstrichen.

    Mich würde interessieren ob der Plan B (einen neuen Trainer) erst am Tage der AB Entlassung entwickelt wurde oder schon mehrere Wochen zuvor. Ich will da ja nicht vorurteilen.

    Wie wäre es aus meiner Sicht ideal gewesen?

    AB stand ja schon mehrere Wochen in der Kritik. Man hätte ja vor 3-4 Wochen schonmal ein grundsätzliches Interesse von potentiellen Kandidaten mal abfühlen können, und spätestens 1 Woche vor dem Hoffenheim Spiel konkreter mit Trainer A, B und C werden können. Und spätestens 1 Tag nach der Entlassung von AB geht man in die letzte Entscheidungsfindung und macht den Vertrag fix.

    So könnte der Eindruck entstehen, dass unsere Verantwortlichen keinen Plan hatten und tatsächlich erst anfingen zu suchen als AB entlassen wurde.

    Vielleicht spielten auch andere Hintergründe eine Rolle dass zB ein Labbadia im letzten Augenblick dann noch abgesagt hatte.

    wie dem auch sei.

    das Ergebnis ist, dass der neue Trainer anstatt 2 Wochen nun 1 Woche Vorbereitungszeit hat, was sub-optimal ist.
  • Wir hatten auch keinen Plan. Haben bei NULL angefangen.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

    Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • jan2010 schrieb:

    1 Woche ca. nach AB verstrichen.

    Mich würde interessieren ob der Plan B (einen neuen Trainer) erst am Tage der AB Entlassung entwickelt wurde oder schon mehrere Wochen zuvor. Ich will da ja nicht vorurteilen.

    Leider sind die einzigen mit Bundesliganiveau in unserem Verein die Fans.
    Das wir jetzt der Fahrstuhlclub Nummer eins sind, hat man sich in den letzten
    30 Jahren erarbeitet.


  • .In der Tat, eine Woche ist nun vorüber. Wir hängen als Fans und Mitglied in der Luft. Man hört kaum was vom Verein. Die Presse spekuliert was ist oder sein könnte.

    Wir als Fans können uns das noch irgendwie mit der FC Brille zusammen phantasieren. Aber, die öffentliche Wahrnehmung ist derzeit einfach nicht gut. Kopfschütteln, Abwinken oder Lachen von anderen Fußball Interessierten. Oh Mann, mein geplagtes :effzeh: Herz...

    Wieder ein Tag vergangen, immer noch nichts Neues. Was brüten die Entscheider da aus? Einer schlägt was vor, andere nicken das ab, dann ins nächste Gremium, dann passt es denen nicht und es beginnt wieder neu. So kommt mir das - laut Presse - vor.

    Dennoch, die Hoffnung auf eine tolle Lösung ist bei mir noch vorhanden. Wir können das sowieso nicht ändern.

    Macht den Dardei klar

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Moselgott ()

  • Mit dieser Einstellung gegen Leipzig geht vermutlich auch der Vorstand in die Suche kein Wunder das uns der Abstieg droht! Grundsätzlich ist in jedem Spiel etwas zu holen und wenn die Chance noch so aussichtlos ist. Wie Jan bereits schrieb ist es schon lächerlich das wir die Suche erst nach dem Beierlorzer Aus begonnen haben. Das Ende war absehbar und dann hätte man schon viel eher handeln können, nichts für ungut aber wir haben da im Vorstand und Gremien ein Haufen von nichtsnutze, ich glaube das die Hälfte des FC Brettes das mindestens genauso gut hinkriegen würde. Ich bin momentan sowas von entäuscht was da gerade vor sich geht, dass lässt sich gar nicht in Worte fassen.
    Die dummste Idee der WM Geschichte:

    4 Innenverteidiger!
  • Ich finde, dass die Suche einfach zu lange dauert... wie unfähig ist man beim effzeh geworden? Bin mittlerweile nur noch gelangweilt vom effzeh. Es ist alles nur noch schlecht und wird kaum besser. Wenn man wenigstens einen SD schon hätte... aber nirgendwo kommt man voran. Ich kann nur hoffen, dass die Leute wissen, was sie tun und am Montag wirklich alle Positionen besetzt sind!

    Es sind nur 3 Punkte bis Platz 15, die holen wir mit einem neuen Trainer auch auf, aber wir müssen jetzt schnell anfangen, wieder Struktur reinzubekommen! Die Spieler, die seit 2 Jahren keine Leistung gezeigt haben, müssen jetzt endlich kapieren, worum es geht. Wenn die es immer noch nicht kapieren, dürfen sie gerne in der zweiten Mannschaft mitspielen! Ehrlich, ist mag mit motivierten Spielern das Spiel in Leipzig angehen, mit Spielern, die sich innerlich zerreißen, alles geben.

    Und mit Churlinov in der Startelf. Er hat sich mittlerweile soviel Selbstvertrauen geholt, dass er es sich einfach verdient hat! Nichts gegen Terodde, aber ich mag Cordoba mit Churlinov mal zusammen sehen!
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Bournauw, Mere, Ehizibue - Verstraete, Shkiri - Drexler, Schaub - Modeste, Cordoba
  • Mainz hat seine Trainersuche erst nach der Freistellung begonnen, weil die nach der erneuten Niederlage den Schlußstrich gezogen haben

    München dto

    Nürnberg dto, dass die jetzt einen neuen haben liegt auch daran, dass die ihren Trainer schon früher raus geworfen haben

    Hannover dto

    ich persönlich finde es immer ganz furchtbar, wenn alle schon darüber reden, dass der Trainer bald durch einen neuen ersetzt wird und der Alte dann ständig von den Sky Menschen und anderen damit genervt werden...

    ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
  • Promillehennes schrieb:

    Nur unser hatte doch das klare Endspiel. Da kann ich also vorab schon abstecken, wer überhaupt für Gespräche bereit wäre.
    Nein weil da war Armin Veh noch da und der wollte seinen Trainer nicht hintergehen und sein Versagen eingestehen. Man hätte Veh nach Paderborn freistellen müssen und den neuen Spodi holen. Bin mir sicher dann hätten wir jetzt auch schon einen neuen Coach.
    Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :love:
  • Und genau darüber bin ich nach wie vor „erschrocken“: Eigentlich ist es das Normalste der Welt, dass man einen GF sofort freistellt, wenn es nicht mehr passt. Passiert im Geschäftsleben doch fast täglich. Und auch mehrere User hier, ich auch, haben es damals als Veh das öffentlich gemacht hat nicht verstanden, warum man ihn nicht sofort freistellt. Stattdessen sind zwei Wochen vergangen, in denen man scheinbar noch nicht mal mit potenziellen Kandidaten gesprochen hatte, sonst wäre man doch jetzt schon weiter. Das wirkt von außen betrachtet alles andere als professionell.