GF / Heldt, Horst (Sportdirektor)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leider scheint Herr Heldt und sein Team bei der Personalie "geschlafen" zu haben:

      n-tv.de/sport/der_sport_tag/De…2020-article21497627.html

      Sicherlich noch kein "Wunderstürmer", doch bei unseren Problemen in der Offensive verstehe ich nicht warum man den Jungen nicht mal eingewechselt oder aufgestellt hat ? Ist er so viel schlechter als z.B. Katterbach oder Jakobs ?

      Scheint das verlässt uns ein Juwel.
    • KeyserSoze schrieb:

      Leider scheint Herr Heldt und sein Team bei der Personalie "geschlafen" zu haben:

      n-tv.de/sport/der_sport_tag/De…2020-article21497627.html

      Sicherlich noch kein "Wunderstürmer", doch bei unseren Problemen in der Offensive verstehe ich nicht warum man den Jungen nicht mal eingewechselt oder aufgestellt hat ? Ist er so viel schlechter als z.B. Katterbach oder Jakobs ?

      Scheint das verlässt uns ein Juwel.
      Hab ich zuerst auch gedacht - andererseits weiß man auch nicht, wie er selbst oder sein Berater die Aussicht auf Spielpraxis und weitere Entwicklung sehen.

      Ich könnte mir schon vorstellen, dass es grundsätzlich einfacher erscheint, bei einem Verein wie Arminia Bielefeld Fuß zu fassen, als bei uns. Ich glaube, dass der Druck da ein anderer ist, die Ansprüche und man bei solchen Clubs auch eher mal den Durchbruch schaffen kann, um sich für größere Vereine zu empfehlen..

      Natürlich ist es an unserem Führungspersonal, den Spielern ebendiese Möglichkeiten und Schritte ebenfalls aufzuzeigen und man sieht ja auch, dass es durchaus geht, wenn der Trainer da offen ist, aber ich glaube, hier ist es dennoch schwerer als bei Bielefeld. Gerade weil wir EIGENTLICH und nominell mit Modeste, Cordoba und Terodde gut besetzt sind.
      "Your best? Losers always whine about their best. Winners go home and f*** the Prom-Queen."
    • KeyserSoze schrieb:

      Leider scheint Herr Heldt und sein Team bei der Personalie "geschlafen" zu haben:

      n-tv.de/sport/der_sport_tag/De…2020-article21497627.html
      wenn dann hat Veh geschlafen. Der Vertrag hätte viel früher verlängert werden müssen und nicht erst ein halbes Jahr vor Ablauf.
      HH hat ja noch versucht doch noch mit ihm zu verlängern.
      Köln vs Schalke

      Horn
      Easy - Mere - Bornauw - Schmitz
      Kainz - Hector- Elvis - Skhiri - Jacobs
      Cordoba
    • Godzilla schrieb:

      KeyserSoze schrieb:

      Leider scheint Herr Heldt und sein Team bei der Personalie "geschlafen" zu haben:

      n-tv.de/sport/der_sport_tag/De…2020-article21497627.html

      Sicherlich noch kein "Wunderstürmer", doch bei unseren Problemen in der Offensive verstehe ich nicht warum man den Jungen nicht mal eingewechselt oder aufgestellt hat ? Ist er so viel schlechter als z.B. Katterbach oder Jakobs ?

      Scheint das verlässt uns ein Juwel.
      Hab ich zuerst auch gedacht - andererseits weiß man auch nicht, wie er selbst oder sein Berater die Aussicht auf Spielpraxis und weitere Entwicklung sehen.
      Ich könnte mir schon vorstellen, dass es grundsätzlich einfacher erscheint, bei einem Verein wie Arminia Bielefeld Fuß zu fassen, als bei uns. Ich glaube, dass der Druck da ein anderer ist, die Ansprüche und man bei solchen Clubs auch eher mal den Durchbruch schaffen kann, um sich für größere Vereine zu empfehlen..

      Natürlich ist es an unserem Führungspersonal, den Spielern ebendiese Möglichkeiten und Schritte ebenfalls aufzuzeigen und man sieht ja auch, dass es durchaus geht, wenn der Trainer da offen ist, aber ich glaube, hier ist es dennoch schwerer als bei Bielefeld. Gerade weil wir EIGENTLICH und nominell mit Modeste, Cordoba und Terodde gut besetzt sind.
      Aber wir haben doch mit den Jungs wie Jakobs, Katterbach, Thielmann nachgewiesen das es möglich ist gute junge Spieler zu motivieren.
      Und EIGENTLICH ist der Sturm gut besetzt, doch erzielen diese Stürmer kaum Tore, umso mehr verwundert mich dann warum man einen jungen Stümer mit der Quote in der U19 nicht mal einsetzt. Zumal wir in Deutschland mit guten jungen Stürmern nicht gerade üppig besetzt sind.

      Ich weiß nicht ob er einen Berater hat, aber wenn man ihn eingesetzt hätte wäre die Chance sicherlich größer gewesen ihn zu halten. Nun ist es leider zu spät.
    • iwrestledabearonce schrieb:

      KeyserSoze schrieb:

      Leider scheint Herr Heldt und sein Team bei der Personalie "geschlafen" zu haben:

      n-tv.de/sport/der_sport_tag/De…2020-article21497627.html
      wenn dann hat Veh geschlafen. Der Vertrag hätte viel früher verlängert werden müssen und nicht erst ein halbes Jahr vor Ablauf.HH hat ja noch versucht doch noch mit ihm zu verlängern.
      Berechtigter Einwand.
    • Naja, vor nem halben Jahr hatten wir mit Cordoba, Modeste und Terodde drei Stürmer, die in der zweiten Liga nach Belieben getroffen haben. Da irgendwas in der Hand zu haben um dem Jungen den Verbleib schmackhaft zu machen.....schwierig.


      Ich finde aber auch, dass der Junge das richtig entschieden hat. Ich kann mir gut vorstellen, dass er in Bielefeld in den nächsten 18 Monaten gute Chancen hat, in den Profikader zu kommen.

      Natürlich schade für uns, aber da machste nix.
      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • Treverer schrieb:

      Naja, vor nem halben Jahr hatten wir mit Cordoba, Modeste und Terodde drei Stürmer, die in der zweiten Liga nach Belieben getroffen haben. Da irgendwas in der Hand zu haben um dem Jungen den Verbleib schmackhaft zu machen.....schwierig.


      Ich finde aber auch, dass der Junge das richtig entschieden hat. Ich kann mir gut vorstellen, dass er in Bielefeld in den nächsten 18 Monaten gute Chancen hat, in den Profikader zu kommen.

      Natürlich schade für uns, aber da machste nix.
      Jein, ich gebe Dir Recht, am Ende der letzten Saison hat keiner von uns gedacht das wir im Sturm Probleme bekommen, haben wir aber leider seit dem ersten Spieltag (seit Mai). Da Terodde und auch Modestes die 30er schon überschritten haben wäre es für mich nur folgerichtig gewesen jemanden "aufzubauen". Mich ärgert einfach maßlos das wir solche junge Leute gehen lassen, aber dann wieder Mio. investieren um einen guten Stürmer zu finden (Beispiel Modeste, sorry, aber die Rückholaktion hat sich bisher nicht ausgezahlt, kostet aber sicherlich nicht wenig Gehalt).
    • KeyserSoze schrieb:

      Leider scheint Herr Heldt und sein Team bei der Personalie "geschlafen" zu haben:

      n-tv.de/sport/der_sport_tag/De…2020-article21497627.html

      Sicherlich noch kein "Wunderstürmer", doch bei unseren Problemen in der Offensive verstehe ich nicht warum man den Jungen nicht mal eingewechselt oder aufgestellt hat ? Ist er so viel schlechter als z.B. Katterbach oder Jakobs ?

      Scheint das verlässt uns ein Juwel.
      Die Zahlen lesen sich ein bisschen wie die vom damaligen Wunderstürmer Cueto.
      Habe Müller nie spielen gesehen, aber wie bereits im U19 Fred geschrieben, wir werden nicht alle U 19 Spieler halten und einbauen können.
      Ehemals FC Carmo
    • Sport1 Podcast mit Horst Heldt, kann man sich mal anhören:

      sport1-podcast.de/podcasts/lieber-fussball/
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • ja sehr interessant

      egal, wie man zu ihm steht, aber da haben wir jemand mit jede Menge Erfahrung, der nie verbrannte Erde hinter sich läßt, sondern wohl immer jede Menge Kontakte mit nimmt für seine nächsten Aktivitäten im Managerbereich
      sehr ehrlich und dankbar für die Menschen, die ihm auf seinem Weg als Manager weiter geholfen haben, ihn inspiriert haben

      zu Beginn sich auch z.B. bei Uli Hoeneß Rat eingeholt hat: "ich bin immer dicht an der Mannschaft, sehe mir immer das Training an, sehe mir auch jedes Freundschaftsspiel an..." - den er bis heute immer anwendet

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Himmelhorstpfleger schrieb:

      @elkie57 frag mal in Hannover nach ob die das mit der nicht verbrannten Erde auch so sehen Stichwort Jonathas zum Beispiel. Ich mag ihn aber für eine Bewertung ist es noch viel zu früh finde ich.
      seit wann bestimmt in Hannover nicht Kind alles??
      Köln vs Schalke

      Horn
      Easy - Mere - Bornauw - Schmitz
      Kainz - Hector- Elvis - Skhiri - Jacobs
      Cordoba
    • iwrestledabearonce schrieb:

      Himmelhorstpfleger schrieb:

      @elkie57 frag mal in Hannover nach ob die das mit der nicht verbrannten Erde auch so sehen Stichwort Jonathas zum Beispiel. Ich mag ihn aber für eine Bewertung ist es noch viel zu früh finde ich.
      seit wann bestimmt in Hannover nicht Kind alles??
      es ist in der Tat wohl so das Skeletor jeden Transfer persönlich absegnet.
      Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :love:
    • habt ihr es euch angehört?

      wenn ja: bitte melden - diskutier ich gerne weiter
      wenn nein: ...ich werde nicht alles wiederholen, was da in der halben Stunde gesagt wurde

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Bisher bin ich noch skeptisch. Wenn wir mit diesem Kader die Klasse halten, wurden erstmal keine Riesenfehler gemacht. Wenn ich aber auf Sommer schaue, dann gibt es noch nichts, wo jetzt Weichen gestellt wurden. Meine Einschätzung der getätigten Transfers (Stand heute):


      Positiv
      * Nichts nennenswertes
      * Es wurde kein Geld aus dem Fenster geworfen.

      (Fast) Neutral:
      * Uth ist wieder weg
      * Sobiech ist wieder da
      * Bader weg
      * Koziello ist wieder da
      * Hauptmann weiterhin da
      * Leitner da oder weg (Es sei denn er erweist sich als Glücksgriff

      Negativ:
      * Schaub für kleines Geld weg
      * Problemzone Außenbahn wurde gar nicht bearbeitet


      Unser Kader ist so gesehen nominell eher einen Tick schwächer geworden, da Schaub uns verlassen hat und wir (im Sommer) erstmal nen Ersatz verpflichten müssen. Ein paar Spieler ohne Einsatzzeiten können sich vielleicht bei anderen Vereinen beweisen. Vielleicht erweist sich auch Leitner als Glücksgriff, aber ansonsten gibt es bisher keine Nennenswerte Kaderentwicklung über die Saison hinaus.

      Wenn wir die Klasse halten ist wie gesagt trotzdem alles gut und dann kann man im Sommer beginnen Held etwas genauer zu beurteilen.