Klassenerhalt!!!

  • Servus,


    was für eine Fic-k-Saison!!!


    Ein ganz fürchterlicher Start und ein beschämendes Ende - ich frage mich, wieviel Glück und wieviel Leistung es war, dass es zu diesem unwahrscheinlichen Zwishenspurt kam, der uns ganz sicher den Allerwertesten gerettet hat.


    1. Veh: Es war mutig - nein eher fahrlässig -mit diesem Kade in die Saison zu gehen. Sicherlich war nicht alles schlecht, was Veh getrieben hat, aber ganz sicher war der Veh-Kader nicht wirklich für den Klassenerhalt gemacht. Es bedurfte Uth, Rexbecaj und Leistner als Nachbesserungen, sonst wäre es nichts geworden.


    2. Beierlorzer: Ich glaube nicht, dass es ein schlechter Trainer ist, aber er hat Buli unterschätzt. Die Vorbereitung war meines Erachtens zu lasch und die Trainingshäufigkeit zu gering. Euro-League und CL-Teilnehmer haben mehr auf dem Trainingsplatz gestanden als wir. Das ist Aussage genug. Wenn einem das Wasser bis zum Halse steht


    3. Markus Gisdol: Meine Herren, ich wollte ihn auch nicht! Ich habe mich im Trainerthread für meine Voreingenommenheit auch bei ihm entschuldigt. Aber was hat er für einen Lauf gestartet! Wahnsinn. Da hat er vieles richtig gemacht. Sicherlich hat er mehr trainiert und eine Länderspielpause nochmal dazu genutzt wirklich Kondition zu bolzen. Das war richtig. Allerdings hat das auch Kraft gekostet. Im laufenden Spielbetrieb nochmal nachzulegen ist von der Trainingssteuerung komplex und kann auch nach hinten losgehen. Es ist möglicherweise auch ein Indiz, dass hinten raus nichts mehr ging. Es waar ein Risikospiel, wie man im Lockdown die Spieler belastet. Sie haben das mit High-Teck-Fitneß-Fahrrädern gemacht. Das kann für das Konditionelle reichen. Allerdings glaube ich, dass die Trainingssteuerung so gewählt war, dass man so schnell wie möglich die noch fehlenden Punkte holt und vielleicht auf eine 2. Welle des Glücks hoffte. Aber unsere Spieler waren nach den drei direkten Duellen tot! Platt, da ging nichts mehr. Eigentlich ärgerlich, aber vielleicht auch ein wenig der vorherigen Trainingssteuerung geschuldet. Hier gibts von mir auch keinen Vorwurf, weil das Team nicht abgestiegen ist. Ich habe jetzt alle Abstiege mitgemacht und als ich im Herbst gegen Hertha (0:4) aus dem Stadion bin, habe ich dasselbe Gefühl gehabt wie vor jedem Abstieg davor. Ich dachte, das wars!


    4. Frank Aehlig: Ihm haben wir Gisdol zu verdanken und er ist auch unser Teambuilder. Wenn ich eigentlich nicht dran denke will, wie es weitergeht, sollte John verkauft werden müssen und Mark nicht verpflichtet werden kann, denke ich an Aehlig, der sicherlich wieder was aus dem Hut zaubern wird. Und hier kommen wir zu


    5. Horst Heldt: Was für ein Dämlak dachte ich nach der vormaligen Hannover-Posse! Schnell machte es die Runde, dass er diesen Kontakt mit uns nur gesucht habe, seinen Preis zu treiben. Vergessen: Ich glaube, er hat ein wenig FC-DNA und gibt sich Mühe. Als Kicker an seinem Karrierende war er auch auf dem Platz ein richtiger Stratege. Ihm braucht man sicherlich nicht erklären, ob einer kicken kann oder nicht. Ich glaube auch, dass das mit Frank Aehlig gut klappt und Wehrle und Hotte scheinen sich auch nicht aus dem Weg zu gehen.


    So, unterm Strich bleibt für mich einfach nur das zu sagen, was in meiner Signatur steht. Ich hoffe, dass wir viele Spieler los werden und dass wir die nötige Breite im Kader nun mit Leadern verstärken können. Verstärken heißt auch mit John zu verlängern und Uth zu bekommen. Von mir aus auch Kruse oder sonstwer, der da vorne Bälle steckt, zwischen den Ketten für Verwirrung sorgt und weiß, wo das Tor steht. Ohne einen solchen wirds verdammt eng werden. Vielleicht bekommen wir ja auch noch einen Außenspieler. Sonst bin ich mit dem jetzigen Kader stand der unweitsichtigen Massenverpflichtungen des Armin Veh zumindest so zufrieden, dass man sagen kann, wenn es gut läuft, haben wir mit dem Abstieg nichts zu tun. Der beschis.sene Abschluss lässt uns wenigstens in der Sommerpause nicht von Europa träumen - hat auch was!


    Beste Grüße


    Bobber

    Transfersperre - "lächerlich!"

    Kader - "bundesligatauglich!"

    Bewertung - "Wir gehen den Weg konsequent weiter!"

    :lying_face:  :woman_facepalming: :middle_finger:

    Wir befinden uns bereits in der Sommerpause in akuter Abstiegssituation in die 3. Liga!