37 / Toni Leistner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CF80 schrieb:

      Solide. Weder technisch noch vom Tempo her stark. Aber: Stellungsspiel, Zweikampf, Kopfball top. Top Backup-Transfer. Wie Schmitz.
      seine Sprintwerte sagen was anderes: der ist auch schnell!
      Wartet mal ab, der ist im Kopfball richtig stark.
      Wenn die Standards jetzt auch noch mit ihm und Seb abgestimmt werden, holen wir auch mal in der 90. ein dreckiges 1:0.
      Beste Grüße
      Team Wolf: Qualitätskontrolle Sport, Satzung überprüfen, Geißbockheim modernisieren und Stadionfrage klären! Haut rein!!!, Mittel für den Abstiegskampf freimachen, 15-20 Mios kostet die Nummer! Immer noch billiger als ein Abstieg!
    • der aus dem dorf kommt schrieb:

      wer jetzt immer noch nach Jürgen fragt und das Ernst meint, aber lassen wir das.
      So geht solides Abwehrverhalten und das ist die vorrangige Arbeit eines IV.

      Weil Mere ja so oft die Chance hatte in einer gut abgestimmten Defensive zu spielen...

      Denk mal nach wie Kacke Czichos letzte Saison aussah, und auch oft genug in der Hinrunde unter dem Lorzer.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • CF80 schrieb:

      Exakt. Ich kann zwar zur Entwicklung und Leistung in England 0 sagen, aber Union ist nicht so lange her und genau da war er ein guter Zweitligaverteidiger, aber eben im langsameren und Zweikampf/Kopfballbetonterem Zweitligafussball. Ein klassischer Sobiech...Und bei Union spielt ein Subotic seine Erfahrung aus.
      Ich hoffe auf dicke Überraschung, aber da spricht leider nix dafür.
      :facepalm: Idioten gibts.

      Wirklich sehr souverän, nicht zu langsam, teilweise Leader, so muss Derby. Gute Erstligaleistungen bisher. Leistner sollte bleiben. Und gut das wir Leute haben, Horst vorneweg, für die das keine Überraschung ist.
    • Naja, ob Leistner über diese Restsaison hinaus bleibt, hängt auch davon ab, wieviel Geld der abgebende Verein verlangt. In England ist man ein anderes Preisniveau gewöhnt, ich könnte mir durchaus vorstellen, dass wir die Forderung nicht erfüllen können/ wollen. Außerdem wird sich zeigen, wie man mit den eigenen Talenten und den IVs in Leihe verfährt.
      Erst einmal bin ich aber froh, dass Leistner bis zum Ende der Saison hier spielt, macht er gut!
      "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." ;(
    • Tünn schrieb:

      Naja, ob Leistner über diese Restsaison hinaus bleibt, hängt auch davon ab, wieviel Geld der abgebende Verein verlangt. In England ist man ein anderes Preisniveau gewöhnt, ich könnte mir durchaus vorstellen, dass wir die Forderung nicht erfüllen können/ wollen.

      Die haben keine Kohle mehr, Hahn zugedreht, und müssen ihre Topverdiener loswerden.

      Oder was denkst du wieso die ihren Kapitän im Winter ausgeliehen haben?
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Tünn schrieb:

      In England ist man ein anderes Preisniveau gewöhnt, ich könnte mir durchaus vorstellen, dass wir die Forderung nicht erfüllen können/ wollen.
      Das gilt aber vor allem bei Zugängen nicht unbedingt bei Abgängen. Die Premier League hat diese Saison über 1,7 Mrd. ausgegeben aber "nur" 882.300 Mio eingenommen. Pro Spieler gerechnet nahm die PL dabei durchschnittlich rund 2,4 Mio ein gab mit 4,8 Mio aber auch durchschnittlich für Neue das doppelte aus.

      In der Championship sind die Einnahmen aus Spielerverkäufen insgesamt und durchschnittlich jeweils höher als die Einkäufe. Aber auch nicht überdramatisch und komplett Weltfremd. Für einen knapp 30 jährigen werden die keine Mondpreise verlangen, 1,5 bis 2 Mio maximal
    • "Der FC hat bekanntlich eine Kaufoption. Ich werde mit meiner Leistung alles dafür tun, dass der Klub die Option zieht. Der FC ist ein Klub, der in allen Belangen meinen Vorstellungen entspricht“, sagt Leistner im „GeißbockEcho“.

      Mir war gar nicht bewusst, dass d'r FC eine KO besitzt, das ändert wohl einiges, wenn diese nicht zu hoch ist.

      mobil.express.de/sport/fussbal…---lob-von-heldt-36421552
      "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." ;(
    • Bislang für mich eine absolut positive Überraschung. Ohne Frage mit Schwächen in der Spieleröffnung, aber er bringt genau dieses aggressive Vorwärtsverteidigen mit, das Gisdol sehen will. Im Gegensatz zu Mere z. B. (was keine Kritik an Mere sein soll), der grundsätzlich anders verteidigt als Leistner oder Czichos: abwartender. Mere versucht, den Gegner nicht schon unbedingt bei der Ballannahme zu stören, sondern ihn danach zu "stellen". Ein kleiner, aber feiner Unterschied. Das was Gisdol sehen will, also schon bei der Ballannahme zu stören, ist deutlich risikoreicher, bringt uns aber bei erfolgreichem Ballgewinn die Chance des sehr schnellen Umschaltens. Das etwas abwartendere Verteidigen eröffnet dem Abwehrspieler mehr Möglichkeiten bzw. Zeit, um den Ball zu erorbern oder den Angreifer z. B. nach außen abzudrängen, etc. Aber dann dauert der Ballgewinn und das Umschalten eben auch länger.