27. (03.04.2021/15.30) VfL Wolfsburg (A) 0-1

  • SaisonHeimAuswärtsNUR BLSpSUNTore
    2020/212-2
    2019/203-11-2
    2018/19--Heim1556423-24
    2017/181-01-4Auswärts1414912-33
    2016/171-00-0Gesamt296101335-57
    2015/161-11-1
    2014/152-21-2
    2013/14--
    2012/13--
    2011/120-30-1
    2010/111-11-4

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Özcan, Skhiri - Kainz, Duda/Uth, Ljubicic - Modeste

  • Wie geht das Spiel aus? 17

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    :FC:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Özcan, Skhiri - Kainz, Duda/Uth, Ljubicic - Modeste

  • In der aktuellen Situation ist ein Sieg Pflicht, alleine um Mainz, die gegen Bielefeld spielen, nicht aus den Augen zu verlieren. Verlieren wir, wird es bis zum Ende mit Bielefeld ein Kampf um den zweiten Abstiegsplatz. Es bleibt spannend.

  • Porno kommt wieder :fearful_face: , Andersson und Kainz haben den ersten Jokereinsatz, und zwar erfolgreich! :candle:


    Gisdol verzichtet hoffentlich auf krude Experimente und wir holen einen Punkt. Ich möchte jetzt nicht die ganze Länderspielpause mit Trübsal verbringen...


    Allez FC!

    "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." :crying_face:

  • Wir holen einen Punkt fürs Selbstvertrauen und hauen dann Mainz weg! :grimacing_face:

    Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....

  • Mit der Leistung gegen die guten Teams, ist mir gegen die Schraubenzieher weniger bange als gegen die Volksmusiker, obwohl Weghorst verdammt humorlos auftreten kann.
    Dass Fastnacht aber gegen Bielefeld gewinnt, sehe ich noch nicht. Somit können diese beiden Spieltage ganz fürchterlich weh tun.
    Ich hoffe mal, dass durch unseren Capitano und Bornauw noch mehr Substanz in unser Spiel kommt, dass Ehizibue mal die Form hält, dass Kainz seine Qual positiv beendet und Andersson zeigt, warum er auf dem Papier genauso stark einzuschätzen ist wie John.
    Da ist aber schon viel Wunschdenken dabei, sonst hätte ich auch noch 9 Tage schlechte Laune!
    Beste Grüße
    Bobber

    Mein Wunsch für die Saison 22/23 direkt nach Saisonende 21/22 vor Öffnung des Transferfensters:

    Weiterführende finanzielle Konsolidierung! :dom: :money_mouth_face:

    Nach dem 10. Spieltag immer ein mehr als drei Punkte großer Vorsprung auf Rang 16! :partying_face: :europa:

    Gesundheit für Steffen Baumgart! :star_struck: :candle:

  • Ich kann mich am Samstag eigentlich mit fast jedem Ergebnis anfreunden.


    1.Kriegen wir eine Klatsche, dann kann TG wohl einen Tag später die Koffer packen, selbst wenn das den gewünschten Effekt nicht mehr erzielen wird.
    2.Holen wir einen 3er, was sehr unwarscheinlich sein wird, dann hätten wir wieder bessere Chancen im Abstiegskampf.
    3.Bei einer Punkteteilung würden wir weiter auf der Stelle treten, obwohl das immerhin noch besser ist als eine Pleite.
    → Eine Woche später wäre dann auf jeden Fall "Grande Finale" für unseren Coach, was mich auch beruhigt, da wir unter TG auf keinen Fall 6 Punkte gegen Helau holen und anschließend ist er halt weg.


    Ich träume natürlich von Möglichkeit 2, rechne jedoch mit Möglichkeit 1 und hoffe ein wenig auf Möglichkeit 3.

  • I
    → Eine Woche später wäre dann auf jeden Fall "Grande Finale" für unseren Coach, was mich auch beruhigt, da wir unter TG auf keinen Fall 6 Punkte gegen Helau holen und anschließend ist er halt weg.

    Wenn einer 6 Punkte in einem Spiel gegen Mainz holt-dann ist das Gisdol :grimacing_face:

    Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....

  • Eigentlich ist es ja vielleicht sogar gut, das wir eine solche Situation haben. Ich mein das grundsätzlich, nicht nur im Hinblick auf dieses Spiel.
    Die Truppe hat Druck und muss sich zusammenreißen, muss alles bündeln. Eigentlich hat sie das immer ganz gut geschafft. Nur wenn sie nicht unbedingt muss, lässt sie zuviele Prozent. Dann geht sie mir mit einer zu laschen Einstellung da rein.
    Und wären wir jetzt schon quasi gerettet so wie letzte Saison, dann kannste schonmal wieder n Haken an die letzten 8 Spiele machen.
    Zu dieser Thematik werde ich zu gegebener Zeit nochmal was sagen. Denn genau diese Sache bringt uns überhaupt erst in diese brenzligen Situationen.
    Und das ärgert mich maßlos. Denn ich glaube, vieles brockt sich die Mannschaft da selber ein, es müsste garnicht so sein.


    Wir reden hier letztendlich ja über minimale Punktzahl, die den Unterschied machen. Hätten wir nur zwei Siege mehr, sähe es anders aus. Aber das is das eben. Dann fehlt das, dann muss man gegen die Großen punkten. Oder die "Endspiele" gewinnen.


    Nun ja. Ich glaube, wenn die Mannschaft mit der Einstellung da reingeht wie beispielsweise gegen den BvB, in alle 8 Spiele, dann werden da genügend Punkte rumkommen um das zu schaffen.

  • Gegen Weghorst wäre Porno so wichtig.
    Ich denke, an der BvB Startelf wird sich kaum was ändern und von Herangehensweise auch nicht. Einfach mal :slightly_smiling_face: ne solide Anfangsviertelstunde, wozu mal schlicht Ballbesitz gehört und dann geht da was.


    1:2 Andersson 88. nach Ecke.

  • Weghorst zu stoppen ist fast unmöglich. Wir müssen vorher vollen Zugriff im Mittelfeld haben, sodass er erst „gar keine“ Bälle bekommt. Ich bin gespannt, wie wir das gegen Arnold, Schlager und Co. lösen.

    — König der Einzeiler —


    — Sei kein Arschloch: lass dich impfen! —

  • Im Verhältnis von Kaderstärke und Konstanz ist VW das wohl stärkste Team der Saison.
    Wenn wir gegen die irgendwie punkten, wäre das schon sensationell.
    Aber wir können gegen die wieder ähnlich spielen wie gegen den BVB, müssen nicht selbst gestalten. Insofern werden wir zumindest nicht schlecht aussehen - da bin ich mir recht sicher. Ob es zu Punkten reicht, muss man sehen.

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

  • Ich hoffe Mainz patzt, glauben tue ich es nicht. :candle:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.