32. (09.05.2021/13.30) SC Freiburg (H)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • frankie0815 schrieb:

      Wer bitte ist "Panther von Porz"?

      Ein dämlicher und despektierlicher Spitzname für Timo aus dem Effzeh Forum. :facepalm:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Weil es bei dämlichen Spitznamen ja auch um Fakten geht. ;)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Man sollte im Moment nicht an die Spiele gegen Berlin und Schalke denken.
      Zuerst kommt ein schweres Spiel gegen Freiburg. Darauf muss man sich konzentrieren, und alles tun um das zu gewinnen. Erst dann sollte man sich auf das Spiel gegen Hertha konzentrieren, und auch wieder alles tun um zu gewinnen. Das Schalke Spiel is erst dann wichtig wenn man gegen Freiburg oder Berlin nicht gewinnt. Das darf einfach nicht passieren. Mit anderen Worten, immer nur an das naechste Spiel denken. Dann steigen wir auch nicht ab.
    • fantomas2020 schrieb:

      Oropher schrieb:

      frankie0815 schrieb:

      Wer bitte ist "Panther von Porz"?
      Ein dämlicher und despektierlicher Spitzname für Timo aus dem Effzeh Forum. :facepalm:
      Ich hab das von meinem FC-Fan-Kumpel aufgeschnappt und meine es im positiven Sinn!

      Na, ich weiß nur das sie ihn immer Panther nennen um ihn zu verarschen, wohl in Anlehnung an Sepp Maier, Die Katze von Anzing...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Wer jetzt meint, daß wir den SCF jetzt auch noch im vorbeigehen schlagen, der irrt aber ganz gewaltig!
      Wie oft haben wir nach Auswärtssiegen anschließend gegen den SCF eine ganz empfindliche Niederlage einstecken müssen.
      Beispiele aus Liga 1 und 2 gibt es genug!
      Das wird eine brutal schwere Partie.
      Wir müssen punkten!
      Petersen Grifo und Co. sind völlig zurecht im etablierten Bereich der Tabelle.
      Die Erinnerung an einen schwarzen Sonntag im Dezember 2017 (ebenfalls Anstoß 13:30 Uhr!!!!) sind immer noch sehr präsent......
    • Drago schrieb:

      Wer jetzt meint, daß wir den SCF jetzt auch noch im vorbeigehen schlagen, der irrt aber ganz gewaltig!
      Wie oft haben wir nach Auswärtssiegen anschließend gegen den SCF eine ganz empfindliche Niederlage einstecken müssen.
      Beispiele aus Liga 1 und 2 gibt es genug!
      Das wird eine brutal schwere Partie.
      Wir müssen punkten!
      Petersen Grifo und Co. sind völlig zurecht im etablierten Bereich der Tabelle.
      Die Erinnerung an einen schwarzen Sonntag im Dezember 2017 (ebenfalls Anstoß 13:30 Uhr!!!!) sind immer noch sehr präsent......
      Drago - ich möchte von Dir, daß du Optimismus verbreitest. Das hat uns zuletzt gut getan, also bleib bitte dabei.

      Ich bringe immerhin auch Opfer. Als Beispiel mag dir dienen, daß ich (a) die Spiele alleine schaue. (B) an Spieltagen erst nach dem Spiel das dann verdiente Siegerbier trinke. Kein Alkohol während des Spieles. (C) wechsle ich grundsätzlich vor dem Spiel die Socken und ziehe zuerst den linken an.

      Da wird es dir nicht schwer fallen, in Optimismus zu machen. Dem grossen Ziel Klassenerhalt ist alles unterzuordnen.
      Lettore silenzioso
    • Drago schrieb:

      Wer jetzt meint, daß wir den SCF jetzt auch noch im vorbeigehen schlagen, der irrt aber ganz gewaltig!
      Wie oft haben wir nach Auswärtssiegen anschließend gegen den SCF eine ganz empfindliche Niederlage einstecken müssen.
      Beispiele aus Liga 1 und 2 gibt es genug!
      Das wird eine brutal schwere Partie.
      Wir müssen punkten!
      Petersen Grifo und Co. sind völlig zurecht im etablierten Bereich der Tabelle.
      Die Erinnerung an einen schwarzen Sonntag im Dezember 2017 (ebenfalls Anstoß 13:30 Uhr!!!!) sind immer noch sehr präsent......
      Evtl. war das 3:2 somit mehr wert als ein ungefährdetes 3:0. Die Spieler haben hoffentlich erkannt, das sie können, wenn sie wollen, aber das man auch zurecht da unten drin hängt
      und in jeder Mannschaft ein potentieller Ronny König auf seine goldenen sieben Minuten wartet.
    • immerhin hat der Extrainer von Augsburg noch gut gewechselt, 2 x sogar noch in der 40. Minute
      aber endlich, endlich hatten wir mal den Fußballgott auf unserer Seite

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...