DFB Pokal 2020/21

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DFB Pokal 2020/21

      heute, 26.7. ist Auslosung der ersten Runde.
      Live in der ARD Sportschau um 18:30 Uhr.

      Wann wird gespielt? Die erste Runde soll vom 11. bis zum 14. September ausgetragen werden und damit eine Woche vor dem Saisonstart in der Bundesliga und 2. Liga. Die zweite Runde findet kurz vor Weihnachten statt (22./23. Dezember). Für das Achtelfinale (2. und 3. Februar 2021) sowie das Viertelfinale (2. und 3. März) gibt es ebenfalls schon feste Termine. Ungewöhnlich: Die Halbfinalspiele sollen nicht wie sonst üblich unter der Woche, sondern am ersten Mai-Wochenende stattfinden. Ebenfalls unüblich: Das Finale im Berliner Olympiastadion ist nicht für einen Samstagabend geplant, sondern für Donnerstag, den 13. Mai (Christi Himmelfahrt).
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von frankie0815 ()

    • 1.FC Nürnberg - RB Leipzig
      Pokalsieger Verband Schleswig Holstein - VfL Osnabrück
      Niedersachsen Verband - 1.FSV Mainz 05
      Sächsischer Fussballverband - TSG Hoffenheim
      Pokalsieger Bayerischer Verband - Eintracht Frankfurt
      Türingischer Verband - SV Werder Bremen
      SV Wehen Wiesbaden - FC Heidenheim
      Fussballverband Mittelrhein - FC Bayern München
      Niedersachsen Verband - FC Augsburg
      Südbaden Verband - Holsten Kiel
      Eintracht Braunschweig - Herta BSC Berlin
      Mecklenburg Vorpommern Verband - VfB Stuttgart
      MSV Duisburg - BVB
      Hessischer Verband - SV Sandhausen
      Württembergischer Verband - Erzgebirge Aue
      Dynamo Dresden - HSV
      Fussballverband Rheinland - VfL Bochum
      Badischer Verband - SC Freiburg
      Brandenburgischer Verband - VFL Wolfsburg
      Bremer Verband - Borussia MG
      Saarländischer Verband - FC St.Pauli
      Hamburger Verband - Bayer 04 Leverkusen
      Würzburger Kickers - Hannover 96
      Westfälischer Verband - Greuther Fürth
      Südwestdeutscher Verband - Jahn Regensburg
      Sieger des Landespokals des Berliner Fußballverbands - 1.FC Köln
      Verband Niederrhein - Arminia Bielefeld
      Bayerischer Verband - Schalke 04
      FC Ingolstadt - Fortuna Düsseldorf
      Karlsruher SC - FC Union Berlin
      1.FC Magdeburg - SV Darmstadt 98
      Westfälischer Verband - SC Paderborn
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von frankie0815 ()

    • im Halbfinale des Landespokals der Berliner Fussballverbands stehen:
      Berliner SC - FC Viktoria Berlin
      und
      BFC Dynamo Berlin - VSG Altglienicke

      Einer von diesen 4 wird es werden.
      Halbfinale ist am 8.8.2020, Finale Termin noch nicht bekannt.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • 1. Runde sicher in Berlin
      2. Runde dann Union zerbomben
      danach den Big City Club

      im Finale dann gegen die Bayern


      sowie je ein Spiel bei Union und BSC...

      also ganz klar 6 mal dorthin!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Verstraete) - Drexler, Jakobs - Uth, Cordoba