Cestic, Sava (vereinslos)

  • Quelle?

    Es ging doch durch diverse Medien.

    Man hatte ihm im Sommer eine Leihe nahegelegt, um woanders Spielpraxis zu bekommen, das hat er ausgeschlagen, wollte bleiben und sich durchsetzen.

    Was da jetzt das wirkliche Nirgendwo ist darüber kann man bestimmt geteilter Meinung sein

    Wo liegt Rijeka, so geographisch? Wenn Du das ohne nachzuschauen wenigstens ansatzweise sagen kannst, wäre ich schwer beeindruckt.

    Für mich persönlich ist ein Ort, von dem ich ohne die entsprechende Zusatzinfo im Bericht nicht mal gewusst hätte, dass er in Kroatien liegt, und von dem ich noch nie gehört habe, ebenso wenig von seinem neuen Verein...deshalb passt das für mich durchaus zu "irgendwo im Nirgendwo", aber natürlich kann man darüber geteilter Meinung sein.

    hätte man ihn doch auch nach Kroatien verleihen können.

    Wenn (im Sinne von "falls") die Kroaten und Cestic das auch gewollt hätten, hätte man das so machen können. Falls Du allerdings eine Quelle hast, dass der FC das nicht wollte, obwohl die beiden anderen Parteien gerne eine Leihe wollten, immer her damit.

    Ebenfalls soll ja Fürth interessiert gewesen sein, die spielen immerhin nächstes Jahr wieder zweite Liga, was im Mittel sportlich wohl nicht viel schlechter sein dürfte als die erste kroatische Liga.


    Es ging mir auch einfach nur drum, dass ich das Video eben lustig fand, wie er da in dieses Bezirksligastadion marschiert mit einem Blick, der vermutlich Entschlossenheit ausdrücken soll, aber auf mich eben ungewollt komisch wirkt, im Sinne von "Wo zum Teufel bin ich hier gelandet???".

    Aber wie schon gesagt, ist doch OK wenn Du es eben nicht lustig findest.

    *diese Signatur wurde leider durch das Brett-Kartellamt zensiert, um Heimis Like-Koeffizienten im messbaren Bereich zu halten, wir bitten um Ihr Verständnis*

  • Brauche ich auch nicht. Scheinbar hat die Humorpolizei aber heute einen strengen Tag und muss daher Passanten befragen, was es da zu lachen gibt. Und dann erkläre ich es natürlich gerne. :winking_face:

    *diese Signatur wurde leider durch das Brett-Kartellamt zensiert, um Heimis Like-Koeffizienten im messbaren Bereich zu halten, wir bitten um Ihr Verständnis*

  • Es ging doch durch diverse Medien.

    Man hatte ihm im Sommer eine Leihe nahegelegt, um woanders Spielpraxis zu bekommen, das hat er ausgeschlagen, wollte bleiben und sich durchsetzen.

    Muss ich verpasst haben. Finde ich jetzt auch nicht verwerflich wenn man als 19/20 jähriger den Willen hat sich unter einem neuen Trainer durchsetzen zu wollen.

    Wo liegt Rijeka, so geographisch? Wenn Du das ohne nachzuschauen wenigstens ansatzweise sagen kannst, wäre ich schwer beeindruckt.

    Für mich persönlich ist ein Ort, von dem ich ohne die entsprechende Zusatzinfo im Bericht nicht mal gewusst hätte, dass er in Kroatien liegt, und von dem ich noch nie gehört habe, ebenso wenig von seinem neuen Verein...deshalb passt das für mich durchaus zu "irgendwo im Nirgendwo", aber natürlich kann man darüber geteilter Meinung sein.

    Zumindest beim Vereinsnamen und dem vorhergehenden "HNK" fällt es mir nicht schwer den Ort sofort nach Kroatien einzusortieren. Die genaue Lage des Ortes innerhalb Kroatiens kann ich wahrscheinlich ähnlich gut benennen wie die Lage Fürths innerhalb Bayerns, gar nicht auszudenken wo wohl jemand der nicht aus Deutschland kommt Fürth oder Rostock suchen würde. Aber ist das überhaupt relevant? Wir reden hier von Profisportlern, die wohl eher darauf achten wo sie sportlich eine Rolle spielen können und Spieler der Kategorie Cestic werden wohl auch darauf achten wo sie eine Entwicklung nehmen können. Wenn es darum ginge wie bekannt der Ort ist in dem man spielt müssten sich ja sämtliche Profis darum reißen beim Hamburger SV zu spielen und wer wollte dann schon ins trostlose Dortmund?

    Wenn (im Sinne von "falls") die Kroaten und Cestic das auch gewollt hätten, hätte man das so machen können. Falls Du allerdings eine Quelle hast, dass der FC das nicht wollte, obwohl die beiden anderen Parteien gerne eine Leihe wollten, immer her damit.

    Sind wir hier nicht in einer Pattsituation in der wir beide nur spekulieren? Du wirst mir doch sicherlich genauso wenig belegen können, dass man seitens des FC's nicht zumindest vorgeschlagen hat ihn auch an die Kroaten zu verleihen, vielleicht sogar ähnlich wie bei Castrop über 1,5 Jahre.

  • Brauche ich auch nicht. Scheinbar hat die Humorpolizei aber heute einen strengen Tag und muss daher Passanten befragen, was es da zu lachen gibt. Und dann erkläre ich es natürlich gerne. :winking_face:

    Kerli, du musst nicht gleich beleidigt sein. Bei dir hab ich den "Humorteil" der sich doch auf seinen Gesichtsausdruck im Video bezog überhaupt gar nicht angesprochen, sondern hinterfragt wann er nach irgendwas geschrien haben soll.

  • Also es ist sportlich ein anderer Ansatz. Rijeka ist glaube ich jedes Jahr in der europäischen Quali dabei und er kann dann international spielen.


    Also ein guter Umweg. Ich drücke ihm die Daumen, dass er erfolgreich ist.


    P.S. Sava aufm Trikot ist echt witzig und cool :thumbs_up:

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

  • Heimerzheimer


    Rijeka ist die drittgrößte kroatische Stadt, ganz im Norden der Kvarner Bucht gelegen. Vorgelagert die Insel Krk, auf der auch der Flughafen Rijeka beheimatet ist.


    Es ist eine alte Hafenstadt, leider mit einer recht hohen Arbeitslosigkeit, da viele der Docks stillgelegt wurden.


    Schaut man aus der Entfernung auf Rijeka sieht man zahlreiche Hafenaufbauten...nicht sonderlich chic.

    Bin einmal oberhalb von Rijeka langgefahren...der Blick runter auch nicht sonderlich vielversprechend. Allerdings soll es dort auch sehr schöne Ecken geben.


    Ich freue mich schon...im Juli darf ich wieder drei Wochen auf die Kvarner Bucht schauen...Ich lasse den Blick dann auch mal wieder den Rijeka wandern. :winking_face:

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

  • Es ist eine alte Hafenstadt, leider mit einer recht hohen Arbeitslosigkeit, da viele der Docks stillgelegt wurden.


    Schaut man aus der Entfernung auf Rijeka sieht man zahlreiche Hafenaufbauten...nicht sonderlich chic.

    Bin einmal oberhalb von Rijeka langgefahren...der Blick runter auch nicht sonderlich vielversprechend. Allerdings soll es dort auch sehr schöne Ecken geben.

    OK, das überzeugt mich, so betrachtet klingt es gleich viel weniger nach "irgendwo im Nirgendwo". Der Glückspilz darf arbeiten, wo andere auf dem Weg zum Urlaub vorbeifahren! :astonished_face:

    *diese Signatur wurde leider durch das Brett-Kartellamt zensiert, um Heimis Like-Koeffizienten im messbaren Bereich zu halten, wir bitten um Ihr Verständnis*

  • das zeigt, dass er anscheinend sehr unprofessionell ist und nicht bereit ist, zu kämpfen!

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • grischa

    Hat den Titel des Themas von „Cestic, Sava (HNK Rijeka)“ zu „Cestic, Sava (vereinslos)“ geändert.
  • kaum ist er mal kein Stammspieler scheint er seinen Vertrag aufzulösen... man, was scheint das für ein Weichei zu sein. Sorry, dass ich ihn hier verteidigt habe, war ein Fehler!

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • Hmh irgendwie nicht der Typ, der sich mal durch kämpfen mag


    https://www.fussballtransfers.…t-vertrag-in-kroatien-auf

    Wie willst du das denn beurteilen? Der soll nicht gekämpft haben? Ich wusste gar nicht, dass die Brett Scouts die Trainingseinheiten in Kroatien checken. Wow. Hut ab. :woman_facepalming:


    grischa ich find solche Kommentare echt unter aller sau, ob von dir hanibal oder elkie. Der junge ist noch nicht mal richtig erwachsen und ihr Internethelden glaubt den bewerten zu können anhand von Artikeln deren Journalisten ihn im letzten halben Jahr nicht einmal haben spielen oder trainieren sehen.

    Was bleibt sind wir Fans - Herzstück des Vereins

    Einmal editiert, zuletzt von FC-Roki ()

  • naja, zumindest scheint es auf Grund seiner letzten beiden Stationen hier und in Rijeka, dass er andere Erwartungen hat, als die Vereine ihm bieten.

    Ob das jetzt fehlender Einsatz, Selbstüberschätzung, Arroganz, Angst was zu verpassen, andere Versprechungen bei der Verpflichtung oder sonst was sein mag....schwer zu sagen.


    Er hatte einen guten Einstand in der Buli und schon einige Spiele. Dann war er wieder raus und hatte gar keine Chance mehr. Was dann schon etwas komisch war. Deshalb wollte er dann unbedingt weg.

    In Rijeka ist er jetzt auch nicht mehr Stammspieler, also will er auch unbedingt weg.


    In den letztjährigen Vorbereitungsvideos hat er mir eigentlich einen ganz schlauen und reflektierten Eindruck gemacht (was man so aus 5 Min aus dem ersten Eindruck so schließen kann)

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

  • Wie willst du das denn beurteilen? Der soll nicht gekämpft haben? Ich wusste gar nicht, dass die Brett Scouts die Trainingseinheiten in Kroatien checken. Wow. Hut ab. :woman_facepalming:


    grischa ich find solche Kommentare echt unter aller sau, ob von dir hanibal oder elkie. Der junge ist noch nicht mal richtig erwachsen und ihr Internethelden glaubt den bewerten zu können anhand von Artikeln deren Journalisten ihn im letzten halben Jahr nicht einmal haben spielen oder trainieren sehen.

    Fahr mal nen Gang runter, erinnere dich demnächst nochmal daran, wenn du jemanden beurteilst. Weil du hängst wahrscheinlich auch nicht jeden Tag am Geißbockheim und beobachtest das Training. :winking_face: Es war ne Vermutung von besagten Usern. Und ich habe nur das Urteil der FC-Verantwortlichen aus der letzten Vorbereitung als bestätigt gesehen.

    :koeln: NIEMAND IST GRÖSSER ALS DER VEREIN :koeln:

    Einmal editiert, zuletzt von hanibal ()

  • Wie willst du das denn beurteilen? Der soll nicht gekämpft haben? Ich wusste gar nicht, dass die Brett Scouts die Trainingseinheiten in Kroatien checken. Wow. Hut ab. :woman_facepalming:


    grischa ich find solche Kommentare echt unter aller sau, ob von dir hanibal oder elkie. Der junge ist noch nicht mal richtig erwachsen und ihr Internethelden glaubt den bewerten zu können anhand von Artikeln deren Journalisten ihn im letzten halben Jahr nicht einmal haben spielen oder trainieren sehen.

    Meine Beurteilung bzw. Meinung ist aus folgendem Grund entstanden:

    ich lese viel über Fußball, von Fußballern und was ich oft genug gehört/gelesen habe, ist dass es bei einigen nicht rund lief nach einem Wechsel, ein neuer Trainer wird eingestellt oder oder

    und wie oft haben sich die Spieler schon reingekämpft, weiter Gas gegeben z.B. auch der Yannick Gerhardt (ständig kamen bei WOB neue Trainer, seitdem er dorthin gewechselt ist und schon flog er aus der Startelf, aber offensichtlich hat er nie aufgegeben


    also so wie Sava Cestic es jetzt gemacht hat, erst Feuer und Flamme für Kroatien, sofort Startelf, dann aus der Startelf wieder heraus und jetzt verzichtet er auf seinen Vertrag, um woanders sein Glück zu suchen - kann man machen, aus meiner Erfahrung heraus hilft es einem selbst aber wenig

    selten gehen Karrieren, egal ob im Fußball oder woanders immer nur bergauf, da gibt es auch schon mal Knicks