13 / Max Meyer (2021)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich muss sagen das hat mich wirklich sehr überrascht. Ich hatte zwar die ganze Zeit das Gefühl das noch jemand kommt, aber mit Meyer habe ich absolut nicht mehr gerechnet. Vor kurzem schrieb ich noch das ich ein bisschen die Fantasie bei uns bzgl. Wintertransfers vermisse, was das Ausleihen zu geringen Konditionen anging, oder einem Spieler die Möglichkeit geben hier nochmal sein können zu zeigen um wieder Vereine auf sich aufmerksam zu machen. Und dann kamen Dennis und Meyer. Richtig ordentlich! Ich will jetzt nicht zu viel erwarten, die Jungs brauchen bestimmt noch etwas Zeit, aber ich denke das ist wirklich ordentlich!
    • Vor paar Jahren sagte mir mal ein Trainerkollege der Schalke Fan ist, das der seiner Meinung nach unfassbare Sachen draufhat. Ich hab mich ehrlichgesagt nie mit ihm beschäftigt oder so sehr drauf geachtet. Schalke auch so gut nie geguckt. Einfach nicht mein Verein... :thumbsup:

      Aber der war fast euphorisch, was Schalke da für ein Mittelfeld hat. Und dann war das garnicht so viel später, da kam dann der Driss mit der Kohle, dem Berater und der Weltklasse. Ich glaube...

      Man haut natürlich als Berater ziemlich auf die Kacke. Und dem Spieler steigt sowas wohl auch etwas zu Kopf. Und macht natürlich auch Druck, und all so Sachen.

      Nun. Ich kann nur sagen was ich mir an Infos und Auschnitten betrachtet habe. Und das sind nun einmal Fähigkeiten, die nicht so superviele Spieler haben. Übersicht. Beidfüssig.Passpiel. Technik. Tempo. Guter Schuss. Und Kopfball bestimmt nicht Scheisse.
      Das is fast keine Schwäche. Die Sache is halt jetzt noch die Arbeit, und die Einstellung. Wenn das auch noch fuppt, und er hier schnell integriert wird und sich wohlfühlt.....dann ist das schon ein sehr sehr guter Spieler.

      Herzlich Willkommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fenermann ()

    • In der Saison 15/16 spielte Schalke in Köln. Richtiges Spektakel, Superspiel. Wir hatten mehr Chancen als Schalke und verloren 1:3. Bester Mann auf dem Platz: Fährmann. Der hielt wie ein Irrer. Zweitbester Schalker: Max Meyer, einfach top im Mittelfeld, schoss auch ein Tor.

      Ballfertig. Gute Pässe. Nach hinten absichernd im richtigen Moment und im richtigen Moment vorstossend - der Mann hatte Timing. Meyer entwickelte sich gut in den nächsten Jahren. Und "drehte durch", vor allem dank seines Beraters Wittmann. Verscherzte es sich in Schalke, ging nach London. Grosse Kohle und Meyer geriet auf das Abstellgleis. Und jetzt ist er bei uns.

      Ich habe meine Zweifel an seiner mentalen und körperlichen Tauglichkeit vor einigen Wochen geäussert. May Meyer muss liefern. Das ist wichtig für ihn, er ist erst 25 und er will nach dem Desasster bei Chrystal Palace wieder in das Schaufenster. Vorspielen für einen grossen Klub. Und da kommt die Schnittmenge mit dem FC, denn de braucht einen ballfertigen Spieler. EInen, der gute vertikale Bälle spielen kann und auch mal ein Tor erzielt. Fussball spielen wird der Meyer immer noch können. Es ist die Frage, ob er es körperlich drauf hat. Es ist die Frage, ob er sich überwinden kann.

      Zweifel dürfen erlaubt sein, Hoffnung aber auch. 16 Spiele darf der Meyer agieren. Spielen. Vorspielen. Für Meyer geht es um viel. Und für den FC geht es um mehr. In 16 Spielen sind wir schlauer.
      Lettore silenzioso
    • Weiß jemand, ob wir im Fall Meyer eigentlich vertraglich bereits eine Anschlussperspektive verankert haben oder beide Parteien nach Saisonende in jedem Fall völlig frei sind ? Das würde mich mal interessieren, wäre zu schade wenn er richtig einschlägt und wir dann keine Möglichkeiten hätten ihn zu halten (was wohl dann der Fall sein wird).
    • lichtjestalt schrieb:

      Weiß jemand, ob wir im Fall Meyer eigentlich vertraglich bereits eine Anschlussperspektive verankert haben oder beide Parteien nach Saisonende in jedem Fall völlig frei sind ? Das würde mich mal interessieren, wäre zu schade wenn er richtig einschlägt und wir dann keine Möglichkeiten hätten ihn zu halten (was wohl dann der Fall sein wird).
      So wie ich die Aussagen verstehe, haben wir einen bis zum Saisonende befristeten Vertrag ohne irgendwelche Klauseln. (zumindest war davon nichts zu lesen)
      Wäre dem so, wäre der Spieler also nach der Saison wieder vertragslos, und könnte sich umsehen.

      Ich würde allerdings auch nicht ausschließen, dass man sich - erfolgreiche Rückrunde vorausgesetzt - zusammensetzt und die gemeinsame Perspektive (sportlich, finanziell) auslotet. Dann kommt es halt drauf an, was der FC will, und was Meyer will.

      Jetzt gilt es aber erst mal, den Abstieg zu vermeiden.
      "The last questions are much more difficult. Like a memory question. It's like, you'll go, 'Person, woman, man, camera, TV.' So they say, 'Could you repeat that?'"
      "And you go, 'Person, woman, man, camera TV.' They say, 'That's amazing. How did you do that?'"
    • ich erhoffe mir, dass er bei uns auch nur halb so gut ist, wie damals bei den Zahnlosen! Dann wird er uns enorm helfen! Mit ihm UND Duda in der Startelf haben wir zwei technisch sehr gute Spieler in der MItte, die auch abschließen können. Wäre super, wenn er liefert und wir in der Liga bleiben. Und vielleicht gibts dann ja auch eine Möglichkeit, dass er weiter bleibt ;)
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste
    • Glaube er könnte am Mittwoch beginnen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Aber nur, wenn Gisdol, der Pfosten, ihn auch lässt. :evil: frecher
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,

      „...dafür tun wir alles. Deswegen, ich sage Ihnen ehrlich: der Club ist verrückt, aber ich liebe diesen Club auch!" (Markus Gisdol am 6.2.21 nach dem Derbysieg)
    • Fehlerfreie Partie von ihm gestern. :clown:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Alleine, um die Zahnlosen noch mehr abzufucken, hoffe ich, dass er bei uns voll durchstartet.
      frecher
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,

      „...dafür tun wir alles. Deswegen, ich sage Ihnen ehrlich: der Club ist verrückt, aber ich liebe diesen Club auch!" (Markus Gisdol am 6.2.21 nach dem Derbysieg)
    • May Meyer bisherige Arbeitsnachweise stimmen mich nicht gerade freudig erregt.

      In der Bundesliga gerade einmal eingewechselt und das in Minute 90 gegen Bielefeld. In Gladbach und in Frankfurt auf der Bank für 90 Minuten. In Regensburg zur Halbzeit eingewechselt und da sah man in den restlichen 75 Minuten(inklusive Nachspielzeit) schon ganz deutlich bei den Zweikämpfen, daß es an Körperlichkeit fehlt. Ausserdem: das er als erfahrener Spieler und Techniker keinen Elfer schiesst - enttäuschend.

      Da sollte mehr kommen.
      Lettore silenzioso
    • Doppelpack gegen Stuttgart und die Leistungsdaten stimmen wieder. :smile:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.