33. (07.05.22/15.30) VfL Wolfsburg (H) 0-1

  • Gibraltar ist doch nice! :thinking_face: :winking_face:

    - The Rauning Fan -

  • Das blöde ist jetzt einfach, das wir es nicht mehr selbst in der Hand haben.


    Wir MÜSSEN gewinnen und müssen schauen was Union gegen bereits gerettete Bochumer macht.

    Die einzige Hoffnung die ich da sehe, das Union auch gewinnen MUSS. Ein Unentschieden wird denen nicht reichen, wenn wir gegen Stuttgart gewinnen!


    Es geht also nur noch um Platz 6, denn Leipzig wird sich den benötigten EINEN Punkt in 2 Spielen noch holen um vor uns zu bleiben.


    Und das Gelaber mit Freiburg noch zu überholen ist absolut lächerlich!

    Als ob wir mit 5 Toren Unterschied gegen kämpfende Stuttgarter gewinnen und Freiburg mit 5 Toren Unterschied in Leverkusen verliert.

    Freiburg hat nur 1x 5 Gegentore gegen Dortmund bekommen, aber nie mehr als mit 4 Toren Unterschied verloren!

    :FC: "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" :FC:

  • Ich weis auch nicht wo die meisten ein starkes Spiel vom FC gesehen haben wollen. 43% gewonnene Zweikämpfe. In einem Spiel wo es um alles geht. Klar, die Saison bleibt trotzdem stark aber das Spiel heute zeigt was passiert wenn die Truppe Druck hat.

    Ein Leben ohne :FC: ist möglich, aber sinnlos!!

  • Ich muss wirklich sagen, dass ich trotz der Niederlage sehr stolz auf die Mannschaft bin.

    Mag sein, dass wir eine schlechte Viertelstunde vor der Pause hatten und nicht jeder heute einen Sahnetag erwischt hat.

    Aber jeder hat alles reingeworfen. Einsatz und Leidenschaft stimmte. Und die letzten 25 Minuten war richtig beeindruckend.


    Und über die Gesamtleistung der Saison kann es ohnehin keine zwei Meinungen geben.

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

  • „Wenn die Truppe Druck hat“: Was für ein Blödsinn! Die kamen aus der Relegation und hatten von Spieltag 1 an den Druck, die Klasse zu halten. Dann hatten sie den Druck, die Euro-Quali zu schaffen. Beides mit Bravour gemeistert. Was für ein besonderer Druck war denn heute da, der nicht jeden Spieltag da wäre. Wir haben einfach ein Spiel verloren, das man angesichts des Spielverlaufs nicht hätte verlieren müssen. Sonst ist nichts passiert. Und in der Bundesliga kann genau das jede Woche passieren, wenn man nicht Bayern München ist.

  • Wir haben Platz 7 sicher. Schade das diese Leistung erstmal untergeht. Bin auch traurig etwas zumindest, aber nächstes Wochenende werde ich abfeiern. Come on FC

    Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :smiling_face_with_hearts:

  • „Wenn die Truppe Druck hat“: Was für ein Blödsinn! Die kamen aus der Relegation und hatten von Spieltag 1 an den Druck, die Klasse zu halten. Dann hatten sie den Druck, die Euro-Quali zu schaffen. Beides mit Bravour gemeistert. Was für ein besonderer Druck war denn heute da, der nicht jeden Spieltag da wäre. Wir haben einfach ein Spiel verloren, das man angesichts des Spielverlaufs nicht hätte verlieren müssen. Sonst ist nichts passiert. Und in der Bundesliga kann genau das jede Woche passieren, wenn man nicht Bayern München ist.

    Es ist schon was passiert. Wir sind auf Platz 7 gerutscht und habe die EL Quali nicht mehr in eigener Hand. Und das die EL finanziell wesentlich attraktiver ist, wurde ja schon mehrfach geschrieben. Alleine was das Startgeld und die Punkteprämie angeht. Und wie es finanziell um den FC steht Wissen wir doch. Also ist schon was passiert, unabhängig davon wo wir herkommen oder noch vor einem Jahr waren. Heute haben wir eventuell viel Geld verspielt.

  • Natürlich ist Platz 7 klasse, überragend und nicht als möglich gehalten vor der Saison.


    Aaaaaber, die Saison ist noch nicht zu Ende wir können mit dem 6. Platz in die Europa League.


    Bitte nicht vergessen. Scheiße wir haben heute verloren! Mund abwischen und alle Kräfte für nächsten Samstag mobilisieren.

    Wenn es dann trotzdem der 7 Platz ist haben wir immer noch genug Zeit zu feiern.

  • Ich komme gerade aus dem Stadion und verstehe weder den Platzsturm noch diese extreme Euphorie...


    Ja, wir sind meilenweit besser als erwartet, aber hätte man im letzten Heimspiel der Saison vor ausverkauftem Haus nicht anders auftreten können? Für mich hat sich alles nach ,,,"entspanntem Sonntag" angefühlt.


    Wir hätten kohletechnisch so viel mehr erreichen können heute. Aber..


    Egal.


    Ich bin eh nur Miesepeter und verstehe das nicht...

    "Peace is a lie. There is only Passion."

  • Die Mannschaft hat alles gegeben. Heute war wirklich so ein Tag wo es einfach nicht hat sein sollen…

    :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:

  • Ich weis auch nicht wo die meisten ein starkes Spiel vom FC gesehen haben wollen. 43% gewonnene Zweikämpfe. In einem Spiel wo es um alles geht. Klar, die Saison bleibt trotzdem stark aber das Spiel heute zeigt was passiert wenn die Truppe Druck hat.

    Damit haben wir auch den dümmsten Beitrag der Saison. Glückwunsch, auf den letzten Metern nochmal alles herausgehauen.

    „Mir egal, wer hinter uns Zweiter wird“ Aaron Hunt- November 2018 :thumbs_up:

  • Union hat es aber auch eher verdient. Haben die ganze Saison sehr gut performt und trotz Mehrbelastung nahezu keinen Einbruch gehabt. Dazu war unser Glück, dass WOB, Gladbach, Eintracht, Mainz und am Schluss auch Hoffenheim eigentlich hinter den Erwartungen in der Tabelle stehen. Somit ist Platz 7 überragend und es wird sich zeigen, ob es annähernd wiederholt werden kann, kommende Saison. Gladbach wird einen Umbruch haben, da bin ich gespannt. Frankfurt wird stärker sein, haben sich schon wieder gut verstärkt. Leider ist dem FC noch keine wirkliche Verstärkung für kommende Saison geglückt. Bei Killian bin ich weiterhin skeptisch.

    Litti, Hässler, Illgner, Allofs, Polster, Poldi, Hector! Wohl die letzten wirklichen Stars des FC?! :candle:

  • Irgendwie überwiegt bei mir gerade die Enttäuschung ein wenig muss ich ehrlich sagen. :face_with_rolling_eyes:

    Bei mir auch. Das bezieht sich jedoch nicht auf die gesamte Saisonleistung, sondern lediglich auf das heutige Ergebnis und das wir die EL nicht mehr in eigener Hand haben. Ich habe mir in dieser Situation vom letzten Heimspiel bei ausverkauftem Stadion ein wenig mehr versprochen.

  • Union hat es aber auch eher verdient. Haben die ganze Saison sehr gut performt und trotz Mehrbelastung nahezu keinen Einbruch gehabt. Dazu war unser Glück, dass WOB, Gladbach, Eintracht, Mainz und am Schluss auch Hoffenheim eigentlich hinter den Erwartungen in der Tabelle stehen. Somit ist Platz 7 überragend und es wird sich zeigen, ob es annähernd wiederholt werden kann, kommende Saison. Gladbach wird einen Umbruch haben, da bin ich gespannt. Frankfurt wird stärker sein, haben sich schon wieder gut verstärkt. Leider ist dem FC noch keine wirkliche Verstärkung für kommende Saison geglückt. Bei Killian bin ich weiterhin skeptisch.

    Versteh ich nicht. Wieso hat es Union mehr verdient?

  • In der zweiten Halbzeit haben die Jungs alles reingeworfen. VW hat den Mannschaftsbus im 5er geparkt. Selten erlebt, dass eine so deutliche Dominanz nicht belohnt wird.

    Der Platzsturm nach einer Niederlage war trotz erreichen eines internationalen Tabellenplatzes genauso unnötig wie teuer.

    Wenn man die gesamte Saison betrachtet und bedenkt, dass wir heute vor einem Jahr so gut wie zweitklassig waren, kann man sich nur die Augen reiben. Wenn nicht noch ein Wunder geschieht, spielen wir halt in diesem weniger beachteten Cup. Aber scheiß doch drauf. Wie viele beneiden uns um diese Platzierung und vor allem, um die Entwicklung dieser Truppe.

  • Bei mir auch. Das bezieht sich jedoch nicht auf die gesamte Saisonleistung, sondern lediglich auf das heutige Ergebnis und das wir die EL nicht mehr in eigener Hand haben. Ich habe mir in dieser Situation vom letzten Heimspiel bei ausverkauftem Stadion ein wenig mehr versprochen.

    100% agree….

  • Doof? Scheint so du Vogel.

    Dreimal ist Wolfsburg vors Tor gekommen. Wir haben, ganz konservativ gesehen, 7 gute bis sehr gute Chancen. Aber ja, wir waren nicht stark. :face_with_tears_of_joy:

    „Mir egal, wer hinter uns Zweiter wird“ Aaron Hunt- November 2018 :thumbs_up:

  • Versteh ich nicht. Wieso hat es Union mehr verdient?

    Weil die positive Entwicklung bei ihnen nun schon die 3.te Saison andauert und das obwohl mächtiger Konkurrenz in der eigenen Stadt. Der FC hatte es versäumt nach der letzten Europasaison sich zu stabilisieren. Daher ziehe ich den Hut vor Union, wie diese ihren Weg die letzten Jahre gegangen sind. Hoffe der FC kann sich ebenfalls kontinuierlich etablieren und den Anschluss halten.

    Litti, Hässler, Illgner, Allofs, Polster, Poldi, Hector! Wohl die letzten wirklichen Stars des FC?! :candle: