Podolski, Lukas (Antalyaspor)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Gut" fand ich auch sein Posting unter Palmen sitzend vor ein paar Tagen. Scheint ne schöne Gegend zu sein, wo er grade ist.
      Nur den Zeitpunkt des Postings fand ich ziemlich daneben.
      Während hier für viele Leute sehr viel auf dem Spiel steht, zu posten, wie gut es einem geht, ist total daneben.
      Dafür habe ich bisher von Ihm weder ein Wort noch eine Tat der Solidarität gesehen.
      Dafür hätte er meinen Applaus bekommen.
      Für Palmenpostings eher nicht.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frankie0815 ()

    • naja, wirklich empathisch gibt sich Poldi aktuell nicht, zumindest nicht auf Facebook. Da kommt eher "welche Eissorte hast Du am liebsten" oder "ich esse Baklava", so richtig passend ist das nicht.

      Ist aber auch nix, woran man sich grad abarbeiten muss, da gibt's dann doch wichtigeres, oder?
      ...einem geheimen Labor in Wuhan entflohen...
    • FCLER21 schrieb:

      Ist ja gut Corona Polizei alias Oliver Pocher
      Man kann vom Pocher halten was man will, aber mit einigen Dingen wo er gerade Influencer kritisiert hat er nunmal recht.

      Aber bei dir ist es ja nicht das erste Mal das du hinter deinen Lieblingen stehst egal was sie machen. Auch ein Lukas Podolski könnte seine Postings etwas empathischer gestalten in dieser nicht ganz so einfachen Zeit. Da darf die Werbung seiner Marken gern auch etwas kürzer treten.
      :EL
    • Nö aus meiner Sicht gibt es da nichts zu verstehen? Die ganze Welt dreht sich momentan um Corona und momentan macht sich fast jeder wichtig dabei andere zu kritisieren wenn diese Mal was anderes als Corona Posten und stay at Home usw. Ich finde das total unnötig.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Schon komisch das sich aktuell alles darum dreht, oder? Überall sind Leute zum Teil schwer Krank. Es sterben unheimlich viele. Zum Schutz aller werden die Leute aufgefordert einfach zu Hause zu bleiben.

      Es hat sicherlich kein mensch ein Problem damit wenn Poldi von seiner Terasse aus ein Bild postet und so versucht die Leute auf andere Gedanken zu bringen. Aber irgendwelche öffentlichen Orte etc wo doch aktuell eh kaum einer hindarf oder sonst was was einer Freizeitbeschäftigung gleicht die kaum einer überhaupt nach gehen kann bzw darf, find ich auch eher so Semi.

      Aber letztlich geht es nunmal auch darum, das Lukas deiner Meinung nach eben machen kann was er will und du auch die andere Seite eh nie verstehen würdest. Das ist auch bei anderen aktuellen Effzeh Spielern so. Macht es dann als Beispiel ein Drexler bist du der erste der das kritisiert.
      :EL
    • Hätte Poldi ein Bild gepostet mit #stayathome oder ähnliches, würden einige wieder sagen, ,,Der macht das doch nur, um gut dazustehen" etc....

      Manchen kann man es einfach nicht recht machen!
      Eines Tages, eines Tages wird's geschehen und dann fahren wir nach Mailand, um den :effzeh: :FC: zu sehen.
    • Je(n)sus schrieb:

      Schon komisch das sich aktuell alles darum dreht, oder? Überall sind Leute zum Teil schwer Krank. Es sterben unheimlich viele. Zum Schutz aller werden die Leute aufgefordert einfach zu Hause zu bleiben.

      Es hat sicherlich kein mensch ein Problem damit wenn Poldi von seiner Terasse aus ein Bild postet und so versucht die Leute auf andere Gedanken zu bringen. Aber irgendwelche öffentlichen Orte etc wo doch aktuell eh kaum einer hindarf oder sonst was was einer Freizeitbeschäftigung gleicht die kaum einer überhaupt nach gehen kann bzw darf, find ich auch eher so Semi.

      Aber letztlich geht es nunmal auch darum, das Lukas deiner Meinung nach eben machen kann was er will und du auch die andere Seite eh nie verstehen würdest. Das ist auch bei anderen aktuellen Effzeh Spielern so. Macht es dann als Beispiel ein Drexler bist du der erste der das kritisiert.
      sowas nennt sich Verblendung. Es wird als Gotteslästerung angesehen.
      Like mich am Arsch
    • Unsinn @FCCOLONIA48.
      Da hätte niemand ein negatives Wort drüber verloren.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • FCCOLONIA48 schrieb:

      Hätte Poldi ein Bild gepostet mit #stayathome oder ähnliches, würden einige wieder sagen, ,,Der macht das doch nur, um gut dazustehen" etc....

      Manchen kann man es einfach nicht recht machen!
      Natürlich. Wir wollen ihm schließlich alle nur das schlechteste und gönnen ihm nicht das Schwarze unter den Fingernägeln.

      Das macht der Neid.
    • lasst sie doch

      jeder, aber auch jeder prominente Spieler auf Instagram und Co. hat das irgendwo eingeblendet - bleib zu Hause - stay at home

      kann ja jeder entscheiden, wem es Ernst ist mit den Problemen dieser Welt

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Du meinst wohl eher wessen PR-Berater zu welchem Post rät.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Poldis Berater hat wohl dazu geraten, sein Eis zu promoten, gerade gesehen auf Instagram.
      #geschäftmann
      #völliguneigennützig
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Ich meinte auch mehr die größeren Namen, so ala: ''Kommt David (Alaba) und Joshua (Kimmich), spendet mal jeder en paar Hunderttausend von euren vielen Millionen und das wird eure Popularität nochmal ordentlich boosten.''
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Oropher schrieb:

      Ich meinte auch mehr die größeren Namen, so ala: ''Kommt David (Alaba) und Joshua (Kimmich), spendet mal jeder en paar Hunderttausend von euren vielen Millionen und das wird eure Popularität nochmal ordentlich boosten.''
      Also wenn die wohltätig unterwegs sind, dann nur um ihre Popularität zu pimpen. Und bei Poldi ist das anders, weil...?
    • Benutzer online 1

      1 Besucher