Podolski, Lukas (Antalyaspor)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Je(n)sus schrieb:

      Man kann vom Pocher halten was man will, aber mit einigen Dingen wo er gerade Influencer kritisiert hat er nunmal recht.
      Das war ja am anfang ganz nett dann kam das typische "oh das kam ja gut an ab jetzt überflute ich das Netz damit je mehr desto besser. Am besten schrei ich noch gekünstelt rum um meine Aufregung noch extra zu unterstreichen" und man denkt sich im Prinzip nur: ja Junge ich hab deinen Standpunkt auch beim ersten Mal verstanden, halt die Fresse
    • Neu

      CobyDick schrieb:

      Je(n)sus schrieb:

      Man kann vom Pocher halten was man will, aber mit einigen Dingen wo er gerade Influencer kritisiert hat er nunmal recht.
      Das war ja am anfang ganz nett dann kam das typische "oh das kam ja gut an ab jetzt überflute ich das Netz damit je mehr desto besser. Am besten schrei ich noch gekünstelt rum um meine Aufregung noch extra zu unterstreichen" und man denkt sich im Prinzip nur: ja Junge ich hab deinen Standpunkt auch beim ersten Mal verstanden, halt die Fresse
      Er macht das, was er kann. ;)

      Und als Medienwesen oder Influencer ist das der einzige Output, den mal leisten kann...….
      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • Neu

      Dass für Menschen mit IQ über 80 und Alter über 25 solche Social-Media-Posts wie "Stay at home" von irgendwelchen C-J Promis vollkommen überflüssig sind, ist ja klar. Die verstehen die Problematik auch so, können selbständig denken und stören sich eher an diesem "Spamming".

      Gedacht ist das eben für Kiddies, für Fanboys oder für Social-Media-Abhängige, die mit dem realen Leben eher nicht klar kommen und reguläre und seriöse Medien eher meiden. Und um diesen Teil der Bevölkerung eben auch mitzunehmen und für das Thema zu sensibilisieren, sind diese ganzen Aufrufe durchaus wichtig.
      Und genau deshalb sollten eben auch die nicht ganz so hellen "Sternchen" und "Stars" eine Vorbildfunktion einnehmen, was tatsächlich - soweit ich das überblicken kann - ganz gut funktioniert. Selbst Poldi hat jetzt die Kurve bekommen mit seinem letzten Post....
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Neu

      Naja, Poldi arbeitet aber schon seit vielen Jahren mit der Arche zusammen, denke nicht das er jedes mal wenn er da was spendet nen Bohei drum macht.

      Ja, jetzt hat er es, vielleicht auch in Verbindung mit dem FC, mal wieder öffentlich gemacht.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • Neu

      Oro hat Arsch-e gesagt. Hihihi.
      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • Neu

      Du Arsch. :facepalm: :D:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Neu

      Dachte erst es wäre was schlimmes mit ihm. grübel
      Man sieht daß im Forum die Diskussionsthemen ausgehen. Da regt man sich über Poldi auf, wenn er sich mit paar Leuten ablichtet, obwohl es da wohl zu dem Zeitpunkt nicht wie bei uns ne Anordnung gab. Lasst doch den Typ etwas Abwechslung in unseren Alltag posten. Bei manchen kommt mir das eher etwas neidvoll rüber.
      Denkt an eure leitende Psyche und entfolgt ihn einfach bei Social Media.
      Manchmal fühle ich mich dumm und hässlich. Dann schaue ich zu meinen Kollegen rüber und dann geht es wieder.
    • Neu

      Ne Mucki hat absolut Recht, da merkt man die Menschheit hat momentan nichts besseres zu tun als andere zu kritisieren und Klopapier für die nächsten 3 Jahre zu Hamstern.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Neu

      FCLER21 schrieb:

      Ne Mucki hat absolut Recht, da merkt man die Menschheit hat momentan nichts besseres zu tun als andere zu kritisieren und Klopapier für die nächsten 3 Jahre zu Hamstern.
      Das ist erbärmlich, selbst für deine Verhältnisse. Die Kritik an einem Poldi, der völlig unbedacht ein Bild postet, mit dem asozialen Hamstern einiger Arschkrampen gleichzusetzen, ist schon ein starkes Stück.
    • Neu

      Scheiße ist es Corona Partys zu machen und somit damit andere unter Gefahr zu setzen hat Poldi dies gemacht? Nein! Er hat lediglich ein Gruppenbild gepostet (oh mein Gott wie schlimm) zu einem Zeitpunkt wo der Corona Virus in der Türkei kaum angekommen ist.

      Ließ Mal was er jetzt zu dem ganzen sagt, komisch das darüber hier nichts gesagt oder geschrieben wird. Nein wiederum auch nicht komisch den Menschen nun zu kritisieren für nichts und wieder nichts ist ja momentan groß im Trend.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Neu

      Mucki schrieb:

      Dachte erst es wäre was schlimmes mit ihm. grübel
      Man sieht daß im Forum die Diskussionsthemen ausgehen. Da regt man sich über Poldi auf, wenn er sich mit
      paar Leuten ablichtet, obwohl es da wohl zu dem Zeitpunkt nicht wie bei uns ne Anordnung gab. Lasst doch
      den Typ etwas Abwechslung in unseren Alltag posten. Bei manchen kommt mir das eher etwas neidvoll rüber.
      Denkt an eure leitende Psyche und entfolgt ihn einfach bei Social Media.
      Beim ersten Satz bin ich ja bei dir, aber beim zweiten nicht. Du musst auch mal bedenken in welcher Situation einige Menschen
      zur Zeit sind, "Zukunftsängste"!
      Und da Poldi ja auch sehr, sehr viele Leute erreicht und von vielen als Vorbild wahrgenommen wird, wäre es besser gewesen
      wenn er nur einmal kurz nachgedacht hätte, oder ihm jemanden davon abgeraten hätte.

      Ich war und werde immer ein Poldi-Fanboy sein und bleiben, aber das war in der jetzigen Situation ein blöder Post aber
      andererseits sollte man das jetzt auch nicht so extrem aufbauschen und ausschlachten.
    • Neu

      FCLER21 schrieb:

      Scheiße ist es Corona Partys zu machen und somit damit andere unter Gefahr zu setzen hat Poldi dies gemacht? Nein! Er hat lediglich ein Gruppenbild gepostet (oh mein Gott wie schlimm) zu einem Zeitpunkt wo der Corona Virus in der Türkei kaum angekommen ist.
      Ist für dich eine Kritik pauschal ungerechtfertigt, nur weil es Menschen gibt die deutlich schlimmere Dinge tun? Das ist eine Logik, die sich mir nicht erschließt. In diesem Thread geht es um Lukas Podolski. Und nochmal: Was zu diesem Zeitpunkt in der Türkei in Sachen Corona bereits los war oder nicht spielt kaum eine Rolle. Poldi postet bei Facebook und Co. ja nicht exklusiv für die Türkei. Der Vorwurf war auch nicht, dass er etwas ganz furchtbares getan hat, so wie du es nun hochstilisierst und ins Lächerliche zu ziehen bemüht bist, sondern dass er einfach unsensibel und ohne Fingerspitzengefühl ein Bild mit dämlichem Begleittext postete, in einer Zeit, in der weite Teile seiner Follower ein solches Meeting im Sonnenschein wohl gerne auch genossen hätten, dies aufgrund der Corona-Situation aber leider nicht konnten.

      Ist das nun ganz fürchterlich? Nein. Gibt es schlimmeres? Ja. Darf man es trotzdem kritisch in einem Fußballforum und dem eigens für die Person Podolski geschaffenen Faden hinterfragen? #aha
    • Neu

      Hochdramatisiert wurde es eben nur von euch. Poldi ist total unsensibel, wie kann er nur in dieser Situation der Geldgeile Sack er ist nicht sozial usw. Dabei ist alles genau das Gegenteil bei ihm der Fall zeig mir mal einen Fußballer der in den letzten Jahren so viel für das Gemeinwohl und soziales getan hat da wirst du keinen finden. Ihr tut ihm unrecht und das will ich nicht so stehen lassen.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Neu

      FCLER21 schrieb:

      Hochdramatisiert wurde es eben nur von euch. Poldi ist total unsensibel, wie kann er nur in dieser Situation der Geldgeile Sack er ist nicht sozial usw. Dabei ist alles genau das Gegenteil bei ihm der Fall zeig mir mal einen Fußballer der in den letzten Jahren so viel für das Gemeinwohl und soziales getan hat da wirst du keinen finden. Ihr tut ihm unrecht und das will ich nicht so stehen lassen.
      Moment. Jetzt verdreh mal wieder nicht die fakten...
      Poldi macht ein für dieses thema zu der zeit einfach ein bescheuertes post.
      nicht mehr und nicht weniger...wäre hier ein beitrag gewesen und gut.

      aber der kleine fanboy springt drauf an...wie zu erwarten war und macht ein riesen fass auf.
      die leute machen sich nicht über poldi lustig sondern über dich..immer noch nicht realisiert.

      ist ja nett wenn er das bei dir darf, der gesamte rest fands nicht gut. nicht mehr und nicht weniger und das thema wäre gut gewesen.

      bei dir ist halt poldi über alles. oder ein anderer deiner idole.
      kann man mal machen...muss man aber nicht...

      und dann so bescheurte querverweise zu den spenden?
      ja macht er find ich geil hat aber mit dem anderem nichts zu tun.

      und ja es gibt andere fussballer, die spenden durchaus mehr,
      cr7 zb oder subotic. letzterer spendet hochgradig seine freizeit. ist für ihn vermutlich noch ein höheres gut als geld.

      aber es schmälert nicht poldis spendenengagement.

      aber bei dir sind halt deine götter in allem besser als alle anderen...
      Like mich am Arsch
    • Neu

      FCLER21 schrieb:

      Hochdramatisiert wurde es eben nur von euch. Poldi ist total unsensibel, wie kann er nur in dieser Situation der Geldgeile Sack er ist nicht sozial usw. Dabei ist alles genau das Gegenteil bei ihm der Fall zeig mir mal einen Fußballer der in den letzten Jahren so viel für das Gemeinwohl und soziales getan hat da wirst du keinen finden. Ihr tut ihm unrecht und das will ich nicht so stehen lassen.
      ich schreibe hier im Forum eigentlich nicht mehr viel und wenn meist dummes Zeug, weil eh die Stimmung nicht mehr so prickelnd ist. Ich gucke allerdings noch oft ins Forum und lese mit. Dein Name taucht eigentlich ständig auf uns meistens gibt es Stunk. Mal ne Frage das kann dir doch selber keinen Spass machen oder? Ist das bei dir sowas wie ein Zwang?
      Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :love: