Podolski, Lukas (Vissel Kobe)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aber das wir etwas tun müssen im Mittelfeld steht ja Augenscheinlich fest

      Wieso sollte man es nicht mit nem ablösefreien Poldi versuchen? Es ist noch ein Spiel in Japan

      Demnach kann er die ganze windet Vorbereitung absolvieren und Trainer wie spodi können beurteilen ob das reicht.

      Wenn er nicht extreme Forderungen stellt ( was ich nicht glaube )

      Können hauptmann , kozi , Bader Abgeben

      Und zusätzlich zu Poldi noch jemanden holen / leihen im Mittelfeld
    • Mir fällt es echt schwer zu beurteilen, wie viele hier wirklich seriös Poldi einen Spielervertrag geben würden und das vom Verein fordern, und was ist einfach Nostalgie, Emotion, Wunschdenken an bessere Zeiten oder auch Sarkasmus / Ironie?

      Ich kann da echt nur mit dem Kopf schütteln, wenn Leute in der jetzigen Situation Poldi herbei sehnen. Noch mal, wir haben genug polarisierende Spieler, Grüppchen und andere Probleme im Team. Mal abgesehen von seinen körperlichen Defiziten, fehlender Wettkampfpraxis auf Buli-Niveau und auch seiner mangelnden Bereitschaft, 1.000% Gas zu geben und Extraschichten einzulegen wegen seines Alters, spätestens nach dem 4. Spiel und der dritten Niederlage hätte Poldi die Schnauze voll und würde sich dann wahrscheinlich selber wünschen, man hätte es bei einem Abschiedsspiel belassen.

      Klar, jeder will Poldi noch mal im FC-Dress sehen, und vielleicht wird das auch im Rahmen eines Abschiedspiels organisiert (vllt. wäre er dann auch der erste Spieler mit zwei Abschiedsspielen? Muss man auch erstmal schaffen!), das ist dann Emotion pur, ein geiler Abend, am besten noch mal so eine Bude von ihm wie beim Abschied von der Nationalmannschaft. Aber mehr? Wird nicht passieren, und das hat Heldt auch bei seiner ersten PK zwischen den Zeilen eigentlich auch schon verlauten lassen. Siehe mein vorheriger Post dazu (Beitrag 23.193, Podolski, Lukas (Vissel Kobe) )
    • CobyDick schrieb:

      denis_cologne1988 schrieb:

      Aber das wir etwas tun müssen im Mittelfeld steht ja Augenscheinlich fest

      Wieso sollte man es nicht mit nem ablösefreien Poldi versuchen? Es ist noch ein Spiel in Japan
      Warum nicht mit Markel Susaeta, Hiroshi Kiyotake, Gabriel Xavier oder Marcos Junior? Für die gilt das gleiche und die sind auch noch jünger
      Ganz einfach: Weil a) diese Spieler keinen Bezug zum FC haben, b) wir uns keinen davon leisten können (Gehalt und Ablöse), c) keiner von denen zu uns möchte.

      Ich würde als Spieler auch nicht zu Norwich City gehen nur weil die mal irgendwann erfolgreich waren (vielleicht mal als Vergleich aus der Sicht eines ausländischen Spielers der keine FC Brille trägt).
    • Neu

      lichtjestalt schrieb:

      Ganz einfach: Weil a) diese Spieler keinen Bezug zum FC haben, b) wir uns keinen davon leisten können (Gehalt und Ablöse), c) keiner von denen zu uns möchte.
      Wenn jetzt a) ein Kriterium sein muss um Spieler zu verpflichten wird es zukünftig ja extrem schwer was auf dem Transfermarkt zu finden. Oder gehts hier nur darum irgendwie Podolski her zu argumentieren und nicht darum den Kader zu verbessern? Zu b): was verdienen die denn? Deren Verträge laufen genauso aus wie der von Podolski also ist das mit Ablöse schon mal Quatsch. Und zu c) hast du mir jedem gesprochen?

      lichtjestalt schrieb:

      Ich würde als Spieler auch nicht zu Norwich City gehen nur weil die mal irgendwann erfolgreich waren (vielleicht mal als Vergleich aus der Sicht eines ausländischen Spielers der keine FC Brille trägt).
      wie konnten wir nur jemals einen Spieler verpflichten der nicht schon immer Fan war :facepalm:
    • Neu

      CobyDick schrieb:

      lichtjestalt schrieb:

      Ganz einfach: Weil a) diese Spieler keinen Bezug zum FC haben, b) wir uns keinen davon leisten können (Gehalt und Ablöse), c) keiner von denen zu uns möchte.
      Wenn jetzt a) ein Kriterium sein muss um Spieler zu verpflichten wird es zukünftig ja extrem schwer was auf dem Transfermarkt zu finden. Oder gehts hier nur darum irgendwie Podolski her zu argumentieren und nicht darum den Kader zu verbessern? Zu b): was verdienen die denn? Deren Verträge laufen genauso aus wie der von Podolski also ist das mit Ablöse schon mal Quatsch. Und zu c) hast du mir jedem gesprochen?

      lichtjestalt schrieb:

      Ich würde als Spieler auch nicht zu Norwich City gehen nur weil die mal irgendwann erfolgreich waren (vielleicht mal als Vergleich aus der Sicht eines ausländischen Spielers der keine FC Brille trägt).
      wie konnten wir nur jemals einen Spieler verpflichten der nicht schon immer Fan war :facepalm:
      Coby du hast geschrieben warum wir nicht anstelle von Lukas die folgenden Spieler holen. Daraufhin habe ich die Situation von Poldi gegenüber den anderen von dir genannten Spielern verglichen und die ist aus meiner Sicht ganz anders gelagert als bei Lukas. Begründung siehe oben.

      Den Vergleich mit Norwich habe ich gezogen, damit hier der ein oder andere vielleicht versteht, dass wir schon lange keine 20 jährige Traumbraut mehr sind, sondern eher eine runzelige Oma, die jenseits der Altersgrenze zur Rente ist.

      Vielleicht verstehst du was ich damit sagen will.
    • Neu

      Auf jeden Fall zeigt er in Köln das man auch dort Projekte asführen kann.

      Siehe Exzess
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Neu

      kölsch schrieb:

      Auf jeden Fall zeigt er in Köln das man auch dort Projekte asführen kann.

      Siehe Exzess
      Alte leerstehende Hallen in Soccerarenen umzugestalten find ich cool, evtl. findet man bei den Jungen ja mal den Poldi von morgen.
      Es darf halt nur kein Grashalm knicken oder ein Blatt vom Baum fallen... sonst stoppen die Grünen und Co. das ganze wieder.
    • Neu

      Aber nur in Kölle.
      《Fast nur 》
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Neu

      Was ist denn jetzt? Gegen Berlin hätte er schon da sein müssen.
      Heldt ist genau so ein Schwätzer wie Veh und Schmadtke.
      Nur heiße Luft.
      Aber wenn es um Poldi geht, kommt nix mehr.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher