18. (So 09.01.22/15.30) Hertha BSC (A) 3-1

  • Unerlaubter Rückpass als Torwart mit der Hand im eigenen Strafraum aufgenommen ist indirekter Freistoß für den Gegner, aber nicht mehr. Weder gelb und schon gar kein rot. Völlig "normal" gepfiffen.

    Ganz richtig ... wir können ja nicht einfach jedesmal die Regeln ändern, wenn es uns gefällt :))

  • Unsympatischster Spieler der Bundesliga.

    Was ich bis heute nicht verstehe. Wie konnte man dem einen Profivertrag geben?


    Völlig überbewertet. Liegt nur rum bei kleinstem Kontakt. Trifft kein Tor und pöbelt das ganze Spiel rum...


    *hust* Stindlfotze *hust*

    *hust* Plea *hust*

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

    Einmal editiert, zuletzt von Oropher ()

  • Ich habe erst ab Seite 22 nach gelesen: wen meinte tac Star?

    Marco Richter? - das ist jedenfalls für mich auch so einer wie Stindl…es schüttelt mich jedesmal, sobald ich die erblicke auf dem Bildschirm

  • Komischerweise war ich gestern entspannt beim Spiel

    Trotz diesem herumkämpfen, Ball im Zweikampf gewinnen und wieder verlieren ….ist ja nicht das erste Spiel, das so zumindest beginnt und hat auch nicht nur mit FC Spielen zu tun

    Der Darida Freistoß war für mich perfekt gemacht, bei Risse haben wir uns früher nicht mehr eingekommen, beim Gegner ist unser Torwart schuld :smiling_face_with_halo:


    natürlich hätte der Hertha auch noch so ein Glückstreffer gelingen können

    Daher habe ich den Jan abgefeiert, dass er dann für Klarheit gesorgt hat :effzeh: :red_heart:

  • ein absolut verdienter Sieg gegen Berlin, den wir uns erspielt und erkämpft haben.

    Meiner Meinung nach gehörte die Anfangsphase der Hertha, da haben wir uns mit dem Platz schwerer getan, und Berlin hat es im Ansatz 1-2 mal geschafft uns zu überspielen. Daraus entsprangen die große Chance, und ein paar Halbchancen bzw. im Ansatz gefährliche Situationen. Gut dass wir da keinen gefangen haben. Danach aber hatten wir das Spiel im Griff. Gerade die Pässe die Linie entlang haben immer wieder zu guten Situationen geführt, die Tore waren folgerichtig nachdem wir vorab schon mehrfach hätten treffen können.

    In der zweiten Halbzeit hat Hertha noch mal alles versucht, und nach dem 1-2 war das Spiel auch spannend, aber mehr als der Freistoß der am Ende glücklich ins Tor fällt kam bei Berlin nicht mehr- keine 100%ige mehr. Wir hingegen haben einige Konter schlampig gespielt und haben so eine Weile warten müssen bis zum 1-3.

    Das war ein rundherum erfolgreicher Spieltag für uns, und dass es gegen die Visionäre von der Spree geklappt hat freut mich besonders.

  • Tayfun Korkut (47): „Wir haben drei richtig gute Möglichkeiten, bevor das Tor (0:1, Anm. d. Red.) fällt. Letztendlich geht’s aber darum, dass man Tore macht. (Express)


    Was hat der Trainer Vogel denn da für ein Spiel gesehen..

    2020/21 Klassenerhalt :exclamation_mark:
    2021/22 Platz 8-12  :europa:
    2022/23 :EL?

  • Was hat der Trainer Vogel denn da für ein Spiel gesehen..

    Was ist daran falsch?


    Chance von Maolida nach einem Konter in der 5. Minute.

    Chance von Richter, nach hereingabe von Selke.

    Und dann das riesing Ding noch einmal von Maolida.


    Demnach hat er mit deinem ausgewählten Zitat absolut Recht.

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!

  • Vielleicht war gemeint dass wir auch unsere dicken Chancen hatten vor dem 0-1, das macht die Aussage von Korkut aber trotzdem nicht falsch.

    Generell sollte man auf der PK direkt nach dem Spiel auch nicht erwarten dass der gegn. Trainer erzählt, sein Team sei in Grund und Boden gespielt worden, hätte furchtbar versagt und der Gegner war klar besser. Das ist halt Fußballtrainerdeutsch. Ihn dann gleich als Vogel zu bezeichnen finde ich dann auch daneben.

    FCK

    PTN

    Einmal editiert, zuletzt von MattEagle ()

  • Generell sollte man auf der PK direkt nach dem Spiel auch nicht erwarten dass der gegn. Trainer erzählt, sein Team sei in Grund und Boden gespielt worden,

    Ich find auch das die Hertha, beim besten Willen nicht schlechter war als wir bis zum 0:1. Spielerisch war es bis dahin nämlich eher Mau unserseits mit zum Teil vielen unnötigen langen Bällen in Richtung Tony.


    Wir wurden erst gefährlicher als Kainz und Schaub die Seiten gewechselt haben.

    Dann kamen wir hauptsächlich über Rechts deutlich gefährlicher in Richtung Box.

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!

  • Mir ging etwas ganz anderes wegen dem Freistoß durch den Rückpass durch den Kopf: ist es nicht eigentlich saugefährlich wenn die Abwehrspieler den Ball aus 5 Metern an den Kopf bekommen?


    Ich bin Trainer einer D Jugend - gäbe es da einen solchen Freistoß gegen uns würde ich das Tor leer lassen und das Gegentor in Kauf nehmen. Wäre das ein Freistoß für uns würde ich versuchen mich mit dem gegnerischen Trainer und dem Schiri auf einen Strafstoß zu einigen.


    Wenn ein Erwachsener den Ball mit voller Wucht an den Kopf bekäme wäre das schon mal nicht ungefährlich - bei Kindern unverantwortlich.


    Hätte gestern der TW nicht abgewehrt, wäre der Ball dem einen Spieler auch mit voller Wucht an die Birne geflogen.


    Ich finde, die Regel gehört überarbeitet. Wenn die ENtfernung zu gering ist sollte es Strafstoß geben.

    Einmal editiert, zuletzt von Desperado ()

  • "richtig gute Chancen" - Das war nur die letzte deiner aufgezählten von Maolida.

    2020/21 Klassenerhalt :exclamation_mark:
    2021/22 Platz 8-12  :europa:
    2022/23 :EL?

  • "richtig gute Chancen" - Das war nur die letzte deiner aufgezählten von Maolida.

    Seh ich nicht so.


    Die erste Chance geht knapp am Pfosten vorbei.


    Richter steht nach Hereingabe von Selke 6-7m vor dem Tor unter leichtem Gegnerdruck von Hübers.

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!

  • Seh ich nicht so.


    Die erste Chance geht knapp am Pfosten vorbei.


    Richter steht nach Hereingabe von Selke 6-7m vor dem Tor unter leichtem Gegnerdruck von Hübers.

    DIe erste geht ca. 4m am Tor vorbei.

    Bei der anderen war es Hector, nicht Hübers, der den Ball vor Richter klärt. Zudem kommt die Flanke in den Rücken von Richter..

    Das sind Halbchancen..

    2020/21 Klassenerhalt :exclamation_mark:
    2021/22 Platz 8-12  :europa:
    2022/23 :EL?

  • Alles Gut :slightly_smiling_face:

    Für mich hat Korkut im Interview den zeitweise Einbahnstraßenfussball der ersten Halbzeit etwas schönreden wollen.

    2020/21 Klassenerhalt :exclamation_mark:
    2021/22 Platz 8-12  :europa:
    2022/23 :EL?

  • Och, ich gebe halt nie wirklich was drauf was, egal wer, nach dem Spiel erzählt.


    Trotzdem fand ich uns bis zum Führungstreffer nicht gut

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!

  • Tayfun Korkut (47): „Wir haben drei richtig gute Möglichkeiten, bevor das Tor (0:1, Anm. d. Red.) fällt. Letztendlich geht’s aber darum, dass man Tore macht. (Express)


    Was hat der Trainer Vogel denn da für ein Spiel gesehen..

    Nach der Saison ist er eh wieder weg. Von daher völlig egal was er von sich gibt.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Die erste Chance geht knapp am Pfosten vorbei.

    Nein. Wirklich nicht knapp.

    Und aus dem Winkel und der Entfernung muss man sich da für ne echte Chance schon viel schönreden, vor allem den Abschluss und die Distanz zum Pfosten :winking_face:

  • Nein. Wirklich nicht knapp.

    Und aus dem Winkel und der Entfernung muss man sich da für ne echte Chance schon viel schönreden, vor allem den Abschluss und die Distanz zum Pfosten :winking_face:

    Wie schon gesagt.


    Deine Meinung - Meine Meinung

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!