DFB AF (18.01.22/18.30) Hamburger SV (H)

  • Ich bin auf die Aufstellung gegen den HSV gespannt. Wird Baumi wieder rotieren oder bleibt es bei der letzten Elf?

    Wir sind auf einem guten Weg! :effzeh:

  • Ich wuerde mit der gleichen Mannschaft anfangen. Im Vergleich zum HSV haben wir eine sehr starke Bank. Man kann also auswecheln ohne die Mannschft zu schwaechen.

  • Ich tippe auf Unentschieden.


    Spass.


    3:1 für den FC.

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,



    Stiller Mitleser seit 1985

  • Wird ja kostenlos auf Sport1 übetragen ab 17 Uhr :thumbs_up:

    Wir werden obsiegen. Wie hoch ist mir egal. Nur nicht Verlängerung undd Elfmeterschießen. Kostet Kraft und Nerven.

    „Ein Denkmal will ich nicht sein, darauf scheißen ja nur die Tauben.“

  • Ein ungefährdetes 2:0.

    Toni-Doppelpack und Jan in der Startelf.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Wird sehr schwer,aber denke Baumgart wird die passende Worte findet um den Jungs zu vermitteln wie wichtig das weiter kommen sein wird.


    Fakt wird sein den HSV erst gar nicht ins spiel kommen zu lassen,vorne direkt aggressives anrennen,stören,kämpfen,laufen und von den Ausenseiten immer wieder flanken in den strafraum bringen das wird wohl das richtige Rezept gegen die Hamburger sein um weiter zu kommen.

  • Jetzt einmal ein paar Euro für das Phrasenschwein:

    Der Pokal hat seine eigenen Gesetze!

    Das wird auf keinen Fall ein Selbstläufer! Im Gegenteil.

    Das haben wir ja schon in Jena zu spüren bekommen.

    Also 100% Vollgas.

    Und Rotation??

    Wird im Hinblick auf das Spiel in Bochum nicht zu vermeiden sein.

    Hoffentlch geht das gut.....

  • Da ich mir HSV gegen Dresden zum Teil angesehen habe bin ich in Verbindung mit Baumgart, der da sicher ne Titelchance sieht und niemand unterschätzt, sehr zuversichtlich, die in 90 Minuten sicher (so 2:0) schlagen zu können. Da ist schon ein klassenunterschied drin, den man eigentlich nur mit mangelndem Einsatz oder eben nur 95% verspielen kann. Und das schließe ich mit Baumgart aus (zu 95%).

  • Hoffe Ljubicic findet wieder seinen Weg in die erste Elf. Vermisse seine Laufbereitschaft schon seit dem Hertha Spiel. Vielleicht auch mal Jan von Anfang an

  • Ich hoffe einfach das Baumi nicht wieder anfängt unbedingt beweisen zu wollen das Modeste/Andersson funktioniert...

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

    Einmal editiert, zuletzt von Oropher ()

  • Ich kann mir vorstellen, dass einige Spieler reinrotieren, bestimmt Ljubecic und Thielmann, vlt auch Andersson, Schindler oder J. Horn und/ oder einer der Youngster (Lemperle, Ostrak). So können einige Dauerspieler geschont werden fürs Wochenende.

    Zur Not kommt Tony kurz rein und harpuniert die Fischköppe. Anders formuliert, Baumgart hat einige Optionen und kann reagieren, wenn es schwieriger werden sollte.

    "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." :crying_face:

  • Bloß nicht rotieren, volle Kapelle. Wir brauchen die Kohle.


    Dejo für Schaub. Und nix mit Andersson.


    Baumgart hat einzelne Spieler gegen Bayern früher runtergekommen. Das muss reichen.

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

  • Bloß nicht rotieren, volle Kapelle.


    Sieht Baumi anders, siehe Stuttgart. :winking_face:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Das ist ein sehr wichtiges Spiel! Mit der besten Elf beginnen und schnell für Klarheit sorgen! Dann kann man immer noch auswechseln, doch das Spiel Ernst nehmen und wirklich die Chancen nutzen! Viertelfinale muss gebucht werden!

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Hübers, Mere, Ehizibue - Skhiri - Hector, Duda/Uth, Kainz/Lemperle - Modeste

  • Ich denke Jan, Easy, Schindler, Andersson, Ljubicic, Horn spielen von Beginn an.
    Es gibt die volle Rotationsdosis und alles wird durch mögliche Wechsel wie in Stuttgart abgesichert sein.

    Unser Trainer macht sich gegen den HSV nicht unglaubwürdig.

    Sicher bin ich mir bei Horn, Thielmann, Andersson, Jonas auf die 6 und über die Außen all in.

    Beste Grüße

    Mein Gelübde vor dem Schalke Spiel:
    "Vielen Dank Borussia Mönchengladbach, dass ihr sportlich und fair gegen die Fischköbbe gewonnen habt!"
    Und weil ich selten ein gutes Haar an seinem fußballerischen Können lasse:
    "Raffa Czichos Fußballgott!"

    Einmal editiert, zuletzt von Bobber ()