27 / Davie Selke (2024)

  • Man hat sich halt von allen mehr versprochen.


    Adamyan ist leider nicht in Tritt gekommen und spielt nicht so, wie er es ja schon in Regensburg und Hoffenheim gemacht hat.


    Selke kommt noch nicht in Tritt, weil immer kleiner wehwehchen.


    Tigges ist noch sehr unerfahren auf dem niveau und macht Fehler.


    Aber er hat ja auch schon gute Ansätze gezeigt.


    Fällt zwar schwer im Moment Ruhe zu bewahren, aber wir können nix anderes tun aktuell.

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

  • ach, Realismus ist was seltenes ...

  • Millhouse Meine Erwartung liegt/lag tatsächlich tiefer. Ich erwarte nur das unser Team sich weiterentwickelt und die Klasse hält. Ich bin auch überzeugt davon das es so kommt.


    Zur Stürmerlage im Sommer/Winter: Ich bin nicht davon ausgegangen das wir jemanden holen der relativ sicher regelmäßig trifft. In Jung für uns eh nicht bezahlbar und selbst bei den alten am Karriere Ende sofern sie zuletzt noch regelmäßig trafen zu teuer im Gehalt.


    Was blieb dem FC also: Altgedient und einst erfolgreich, aber mit inzwischen fraglicher Leistungsfähigkeit - sprich zuletzt erfolglos. Altgedient ohne erwiesene 1. BL Trefferqualität (falls Gehalt nicht schon zu hoch ist) oder jünger wo man irgendwas sieht was man glaubt entwickeln zu können. Ich denke der FC hat genau das geholt, auch wenn keiner der Transfers meine Wahl gewesen wäre. ...aber ich nehme es vorweg meine Wahl wäre hier auch zerrissen worden, da ich nur auf Skills und Talent geschaut hätte. Erfahrung hätte ich ob der Kosten drauf gesch....


    Trotzdem kann ich die Entscheidungen ob unserer vorhandenen Jungs nachvollziehen. Es musste Ersatz her weil unsere Talente noch Zeit brauchen und wir schlecht nur mit Dietz und Lemperle in die Saison gehen konnten. Also hat man das geholt was in der Augen der Verantwortlichen stärker ist als das was wir haben und erreichbar war. Ich denke zudem das wir ob der Finanzen auch etliche Körbe kassiert haben.


    Natürlich ist das was wir geholt haben bisher nicht wirklich eingeschlagen. Aber 5 Tore bei Tigges sehe ich auch nicht als total missraten und Selke ist ob der ganzen Ausfälle eigentlich jetzt erst angekommen. Ich persönlich (darf jeder anders sehen) sehe bei Tigges mehr Anlagen als bei Dietz und bei Selke mehr als bei Tigges. Insofern sind für mich beide Transfers nachvollziehbar und eine höhere Kategorie hab ich uns auch nicht zugetraut. Andere Namen mit ähnlichen Erfolgsversprechen wären natürlich sehr wohl möglich gewesen.


    Aktuell hoffe ich das Selke und Tigges sich weiterentwickeln und auch noch ihre Tore beitragen. Bei keinem von ihnen erwarte oder glaube ich das nen Bomber der Nation mit 10-15 Toren pro Saison draus wird. 8-10 Tore wäre eher meine Hoffnung und das muss dann zusammen mit den Toren der anderen zum Klassenerhalt reichen bis wir entweder eines unserer Talente oder nen externes Talent für mehr Tore entwickelt haben. In meinen Augen dürfen halt auch andere Tore schießen und man kann die Klasse auch ohne 15 Tore Stürmer halten, sonst hätten wir jedes Jahr weit mehr als 3 Absteiger! :winking_face:

  • Erwartungen hat jeder sicher andere, aber aus den letzten 7 Spielen 6 mal ohne Tor und jetzt seit knapp 900 Minuten ohne Stürmertor sind schon sehr heftig. Das können wir einfach nicht auffangen und ist der Hauptgrund der Misere.

  • Das einzig Positive heute. Sein Tor, sein Einsatz und sein Wille. Ebenso seine Reaktion auf die dämliche Frage zu den torlosen Stürmerminuten. Dass es nicht um Stürmertore geht, sondern um Siehe der Mannschaft.

  • Der einzige Spieler heute auf dem Platz, der wenigstens etwas Gegenwehr und Willen gezeigt hat.

    „Ich bin dafür da, vorher Entscheidungen zu treffen und nicht danach alles zu bewerten, was schiefgelaufen ist, dann wäre ich in die Pathologie gegangen.“

    Timo Schultz über so genannte „Experten“, die sich zur aktuellen Situation beim FC äußern (25.01.2024)

  • Sollte er für den Rest der Saison gerne weiter zeigen.

    Das einzige Licht gestern bei sehr viel Schatten.

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18

    UEFA Conference League Teilnehmer 2022/23
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,

  • Wenn man Spieler verpflichtet hat man doch auch entsprechende Erwartungen an diese Spieler, oder? Man sollte in der Tat mit extrem hohen Erwartungen zurückhaltend sein bei unseren Transfers. Allerdings wartete Selke nun mit so vielen Verletzungen auf, dass er zur Schonung komplett aus dem Training genommen werden muss.

    „Ein Denkmal will ich nicht sein, darauf scheißen ja nur die Tauben.“

  • Wenn man Spieler verpflichtet hat man doch auch entsprechende Erwartungen an diese Spieler, oder? Man sollte in der Tat mit extrem hohen Erwartungen zurückhaltend sein bei unseren Transfers. Allerdings wartete Selke nun mit so vielen Verletzungen auf, dass er zur Schonung komplett aus dem Training genommen werden muss.

    Was willst du uns damit sagen? :thinking_face:

    Außer zu stänkern.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Hatte heute wieder nicht das Gefühl das Selke ein Tor machen könnte bzw ein Stürmer ist der dem FC weiterhilft

  • Ja, war heute nicht dolle. Aber es kommen über 90 Minuten auch kaum mal gescheite Anspiele oder Flanken in den 16er. Ecken, Flanken, alles brotlose Kunst. Allein was Maina da verschenkt an guten Gelegenheiten, weil der letzte Pass nicht oder zu ungenau kommt, das ist schon eklatant.

    „Ich bin dafür da, vorher Entscheidungen zu treffen und nicht danach alles zu bewerten, was schiefgelaufen ist, dann wäre ich in die Pathologie gegangen.“

    Timo Schultz über so genannte „Experten“, die sich zur aktuellen Situation beim FC äußern (25.01.2024)

  • Selke war auf jeden Fall wendiger und aggressiver im Anlaufen als Tigges in Hz 2

    "Es steht außer Frage, dass ich bei anderen Vereinen mehr hätte verdienen können. Aber mein Ziel ist es nicht, am Ende der Karriere 400 Mio. Euro auf der Bank liegen zu haben. Gefühl ist wichtiger als Geld." Jonas Hector 2018

  • Fand das Spiel von Selke heute völlig in Ordnung. Was fehlte waren brauchbare (präzise) Vorlagen, ohne die siehst du als Stürmer nie richtig gut aus. War auf jeden Fall wieder fast immer dort wo er sein soll und hat gut gearbeitet. Für alles andere braucht er die Hilfe der anderen und die waren zwar gewillt, aber nicht präzise genug.

  • Deutlich besser als Tigges heute, wirkt abgeklärter. Zieht mal das Foul, lässt den hohen Ball auf den Mitspieler abtropfen.

    Leider haben wir nach wie vor keine Idee wie man ihn in Szene setzt. Oder sie funktioniert nicht.

    Das Knie macht irgendwie Sorgen.