1. BL Saisonthread 2023/24

  • Das ist doch so offensichtlich, das ist schon eine Schande, nach 25 Minuten gegen Mainz 0:3 zurück zu liegen.

    DU wirst dich doch bitte nicht beschweren

    Wehrt euch, leistet Widerstand, gegen den Faschismus hier im Land,... auf die Barrikaden, auf die Barrikaden

  • Wir haben denen letztes Jahr versucht gegen Bayern den Arsch zu retten und die lassen sich abschießen, das ist einfach asozial.

    Grade weil Mainz denen die Meisterschaft versaut hat dachte ich wirklich die wollen da was zeigen aber das ist ja lächerlich.


    10 Stammspieler rausnehmen und die anderen wollen sich bloß nicht verletzen

  • Wettbewerbsverzerrung --- ist schon ne Schande, auch wenn wir selbst für unsere Lage verantwortlich sind

    Der, der eigentlich nie wieder was schreiben wollte.....

  • Schon süß wie die ganz unverholen betrügen. König Otto war bestimmt vorher noch in der Kabine und hat das 78er Video zur Motivation gezeigt. Mach et Real.

  • Jetzt muss ich allen Ernstes zu Hoffenheim halten gegen Darmstadt.


    Nur gut, dass Freiburg aufgrund des Torverhältnisses im letzten Spiel kein Unentschieden reicht, wenn Hoffenheim heute gewinnt.


    Aber wir müssen eh erst mal unser Spiel gewinnen.

    Wehrt euch, leistet Widerstand, gegen den Faschismus hier im Land,... auf die Barrikaden, auf die Barrikaden

  • Das ist höchstgradig aso...egal. Sollen einfach ihr Maul halten! Ohne uns wäre es eine Trophäe weniger im Schrank....keine Freundschaft mehr. Gibt's keinen Grund zu

    Beste Grüße
    Muecke

  • Da es den Kameraden eh nur sekundär um unseren Verein geht, ist es sicher kein Problem gemeinsam im Block zu stehen.

    Also so wie bei dem einen oder anderen User aus diesem Forum also?

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Je(n)sus (Morgen, 00:10)

  • Also alleine das Torwart Ding werde ich nicht aus dem Kopf bekommen heute. Unfassbar

    „Was wir im Innern sind, zählt nicht. Das, was wir tun, zeigt wer wir sind.“

  • Der FC hat letztes Jahr Einstellung bewiesen und den BVB fast zur Meisterschaft verholfen… obwohl es für sie um nichts mehr ging… und der BVB gerade… lächerlich.

    Als BVB Fan würde ich mich schämen.


    Ändert natürlich nichts daran, dass der FC dieses Jahr drum bettelt abzusteigen. Selber Schuld wenn man auf andere angewiesen ist.

  • Desolat vom BVB. Da fehlen einem echt die Worte. Sportlichkeit ist mittlerweile im Profifussball echt in Gänze nicht mehr existent.


    Ich hoffe, dass sie gegen Real richtig auf die Mütze bekommen. Am besten steht's dort nach 30 Minuten schon 0:3 im Finale. Oh wait...

  • Also so wie bei dem einen oder anderen User aus diesem Forum also?

    Vermutlich.


    Als richtigem Anhänger sollte es nur diesen einen Verein geben und dabei nur das beste für diesen wollen und entsprechend handeln.


    Ich halte von Fanfreundschaften gar nichts und kann sie auch nicht nachvollziehen. Jedes andere BL-Ergebnis betrachte ich immer nur mit FC-Brille. Ich persönlich habe auch nur besondere Abneigungen, keine Sympathien.