35 / Max Finkgräfe (2025)

  • Freut mich für den Jungen das er so ein Freistoßtor erzielte. Sowas gab´s ewig nicht mehr beim FC und ich hoffe das er künftig öfter schießen darf. War ja auch bei Ecken schon dabei und durfte dann gefühlt nur kurz auf Kainz spielen. Gut das dieser bereits ausgewechselt war und er beim Freistoß wirklich ran durfte.

  • Wenn er das Niveau bis Saisonende so hoch hält, wird er noch ein Thema für die EM werden, zumindest als Ersatzspieler. Ich würde es ihm gönnen, aber glaube das käme zu früh und er könnte nächste Saison in ein Loch fallen. Zudem müsste erst einmal der Vertrag um 10 Jahre verlängert werden, er ist doch jetzt schon auf dem Zettel unzähliger Clubs und hat nur noch Vertrag bis 2025. Wäre also im Sommer nach Ende unserer Transfersperre schon ablösefrei.

  • Puh, haltet mal die Bälle flach. "Thema für die EM", ich wäre erstmal froh wenn er die restlichen Spiele auf ähnlichem Niveau durchhält.

    Ja, er spielt überraschend gut, aber er wird so oder so früher oder später in ein Loch fallen. Erst wenn er da rauskommt, stimme ich in die Lobeshymnen mit ein.

    Aber klar, ich habe natürlich die Hoffnung das er das Level hält und weiter steigert.

    Scheint mir auch im Kopf relativ geerdet zu sein.

    Stiller Mitleser since 1978 - Colonia Fantastica

  • Puh, haltet mal die Bälle flach. "Thema für die EM", ich wäre erstmal froh wenn er die restlichen Spiele auf ähnlichem Niveau durchhält.


    Naja, Hector hatte noch keine Halbserie Bundesliga gespielt als er berufen wurde. :winking_face:


    EM denke ich auch nicht, dafür spielt er, selbst bei weiteren Topleistungen, beim falschen Verein.


    Aber die Nationalmannschaft kann schneller kommen als man denkt.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Wozu Kopf zerbrechen?


    Sein Glück ist, das AV einfach ne A..Loch Position ist und jeder der Fuß in einer 1. Liga gefasst hat mit spätestens 25 dort nicht mehr spielen will.


    Und ja, wenn er seine aktuelle Form hält, warum sollte er nicht im erweiterten Kader sein?… ist ja nicht so dass es in DE viele gute AV oder ST gäbe… nix gegen Fülle aber das ist genauso wenig internationale Klasse, sein Glück ist dass er keine Konkurrenz hat.


    Der soll einfach seine 1. Saison gut zu Ende bringen… und beim Klassenerhalt helfen und dann kommt die NM vom ganz allein.

  • Auf der Position gibt es halt auch nicht wirklich viele gute deutsche Spieler. Hinter David Raum kommt lange Zeit nichts mehr, am Ehesten noch Netz und Mittelstädt. Und da kann Finkgräfe mithalten. Das dauerhaft und möglichst über Jahre zu leisten bleibt natürlich die Kunst.

  • Neben seinen technischen Fähigkeiten ist Finkgräfes Unbefangenheit zurzeit der größte Trumpf. Den sollte man nicht aufs Spiel setzen, indem man den Spieler jetzt bereits in den Dunstkreis der N11 rückt. Mit jedem guten Spiel von ihm steigen nun mal auch die Erwartungen; denen muss er erst mal gerecht werden, bevor von höheren Weihen die Rede sein sollte.

  • der Max ist ein mega Typ!!!!! Hoffe, man präsentiert bald einen neuen Vertrag bis 2028!

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Finkgräfe, Hübers, Chabot, Carstensen - Ljubicic, Martel - Alidou, Uth, Thielmann - Selke

  • der Max ist ein mega Typ!!!!! Hoffe, man präsentiert bald einen neuen Vertrag bis 2028!

    Wenn ich das richtig verstanden habe will er die Saison erstmal zu Ende spielen.


    Und ich kann das auch verstehen.


    Ich glaube zwar nicht das er zwingend wechseln will, aber trotzdem ist der Sommer logischerweise der sinnvollere Zeitpunkt für solche Gespräche