Mitgliederstammtisch

  • Klebe voll den Applaus kassiert... :winking_face:
    Aber verpasst das Brett wie den Brettcast unterzubringen :face_with_tears_of_joy:
    Gute Sache fand ich...auch das es fortgesetzt werden soll.
    Der von Fans 1991 Klang wie Rettig...aber sympathisch kam der nicht rüber.
    Aber man sieht es gibt noch einiges mehr als Anteile zu verkaufen.

    FC im Blut...The Rägel is the Rägel

  • Der Typ von fans 1991 e.V. ist absolut unsympathisch.


    Hatte irgendwie die Ausstrahlung eines Haubrichs. :face_with_tears_of_joy:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Zum Abend möchte ich gern noch ein paar Gedanken zum heutigen Stammtisch loswerden.


    Zunächst mal finde ich es sehr gut und auch absolut wichtig, innerhalb des Vereins solche Themen zur Diskussion zu stellen und sich ein Meinungsbild der Mitgliedschaft einzuholen. Das Thema Investor ist letztlich die Weichenstellung für die Frage, welche Richtung wir mit dem FC künftig einschlagen wollen. Das sollte man nicht im stillen Kämmerlein entscheiden sondern in einen aktiven und vor allem öffentlichen Diskurs treten. Das Thema betrifft uns alle und wird auf unseren Verein einen gewaltigen Einfluss haben.


    Gut fand ich auch, dass man das Thema durch entsprechende (wissenschaftliche) Vorträge zunächst auf ein sachliches Fundament gestellt hat. Dabei kam mir aber letztlich der eigentliche Diskurs mit der Mitgliedschaft am Ende zu kurz, daher hoffe ich auf weitere Termine, in denen der Austausch dann im Vordergrund steht. Dabei sollte man dann möglichst auch versuchen, das Thema das Abends nicht aus den Augen zu verlieren und themenfremde Fragen oder Wortmeldungen freundlich aber bestimmt auf einen späteren Zeitpunkt vertagen.


    Den Auftritt des Fanprojekt-Vertreters (oder auch Nicht-Vertreters) fand ich reichlich irritierend. Zunächst einmal verstehe ich nicht, warum das Fanprojekt jemanden entsendet, der dann auf Nachfrage gar nicht mehr für das FP sondern nur noch für sich selbst sprechen möchte. Wenn selbst langjährige Mitarbeiterinnen des Projekts den Herren nicht kennen, wundert es schon ein wenig, welche Berechtigung sein Auftritt eigentlich hatte. Zumal er letztlich keine einzige Frage beantwortet hat sondern nur das Schreckgespenst "Insolvenz ohne Investor" aufzubauen bemüht war. Damit haben die fans1991 sich - wohlwollend ausgedrückt - eher keinen Gefallen getan. Komische Nummer mit Geschmäckle.


    Ansonsten war ich im Nachhinein im Grunde durchaus positiv gestimmt, denn der Vorstand hat sich zu dem Thema noch einmal ganz klar positioniert. Die Satzungsänderung wird der nächste Schritt sein, diesen Worten auch Taten folgen zu lassen. Eine Mehrheit für einen Anteilsverkauf auf einer Mitgliederversammlung ist in meinen Augen derzeit utopisch. Und das ist auch gut so. Nun sollten wir dafür sorgen, dass diese Mehrheit auch erforderlich ist und der Vorstand nicht mehr ohne eine solche entscheiden kann - denn auch wenn der aktuelle das nicht plant: es gibt immer einen nächsten.


    Ich freue mich auf den nächsten Termin und hoffe, das Format bleibt uns erhalten und man schafft noch weitere Möglichkeiten, mit den Mitgliedern in einem regelmäßigen Austausch zu bleiben. So geht Verein :FC:


    PS: Auch war es eine schöne Gelegenheit, manch eine:n mal persönlich zu treffen und ein paar Worte zu wechseln. Grüße an Oro, Fussi und Co. :slightly_smiling_face:

  • Nur mal so als Anmerkung,


    anscheinend hat man beim zweiten Mitgliederstammtisch aus den Erfahrungen des Ersten gelernt und "richtigere" Fragen und "richtigere" Antworten gegeben. Ausnahmen aus der letzten Reihe bestätigen die Regel... Auch die Ausführungen des MR waren gut und klar. Ich vermute aber, dass dieser Stammtisch nicht auf 24/ FC auftauchen wird... :pizza: :slightly_smiling_face:

    Insgesamt würde ich den zweiten Stammtisch als thementechnisch deutlich gelungener ansehen. Leider wirkt die Location nicht Stammtischtauglich... :face_with_tears_of_joy: Wo war die Bar? :prost:

    Von Euch war keiner vor Ort, oder?

    Denken ist wie Googeln - nur Krasser.

  • Ist doch schon online auf FC-TV. :winking_face:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Yes I know. DIe bildlich schönere Location war der erste Stammtisch in der Halle... :thinking_face: Daher mein EInwurf zu 24/7 FC. :slightly_smiling_face:


    PS: Es gibt ne Trophäe meiste Likes erhalten? Ich schmeiss mich gerade weg...

    Denken ist wie Googeln - nur Krasser.

  • Ach so meintest du das. :grimacing_face:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

    Einmal editiert, zuletzt von Oropher ()

  • Da wollen wir doch gleich mal was für tun. Missio Titelverteidigung ist gestartet. :winking_face:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • hab ich schon, Dienstreise :face_with_raised_eyebrow: (Ratespiel- das Ziel ist gleichzeitig Username eines Brett-Protagonisten. Und nein, es geht nicht nach Sankt Oropher)

    „Der Fußball sollte einfach bleiben, klar bleiben und für diejenigen, für die wir das machen – und das sind nicht die Konsortien, sondern die Zuschauer und für die Emotionen.“

  • Ich fahr doch nicht nach Vindobona. :nerd_face:

    „Der Fußball sollte einfach bleiben, klar bleiben und für diejenigen, für die wir das machen – und das sind nicht die Konsortien, sondern die Zuschauer und für die Emotionen.“

  • Weiß man was darüber, warum die drei genannten Kandidaten ihre Kandidatur zurückgezogen haben?

    Bei Renée sind es persönliche Gründe, die nichts mit der Kandidatur an sich zu tun haben. Bei Thormann konnte man es ja recht ausführlich in den Gazetten nachlesen und bei Rupert Gietl kann ich mir vorstellen, dass es an der Konfrontation mit gewissen Postings seinerseits im Internet lag.