Beiträge von frankie0815

    :face_with_tears_of_joy:


    Mal nur so aus Interesse: Rechtfertigt das Zeug geschmacklich den saftigen Aufschlag von 300 bis fast 400 Prozent gegenüber Melitta & Co.? Ich hab's noch nicht probiert, kann daher also nicht mitreden.

    ich sage mal so, es ist eine Kaffemischung, die mir recht gut geschmeckt hat. Und vorne auf der Tüte ist Modeste im FC-Karnevalstrikot.

    Also was vom FC und von einem Spieler, den ich mag.

    Aber nochmal werde ich ihn nicht mehr kaufen, denn er kostet das dreifache von normalen Bohnen.

    Und eine geschmacklich ähnliche Mischung ohne Modeste drauf wird man sicher finden, wenn man sich auskennt.

    DAZN habe ich gestern gekündigt.

    Einfach, um denen zu zeigen, dass der Kunde nicht alles schluckt.

    Dann verzichte ich halt darauf, alle Spiele Live sehen zu können.

    Das ist zwar bitter, aber irgendwo muss ich eine Grenze ziehen.

    Wenn ich bedenke, wie viel Geld ich nur für TV und Fussball ausgebe...

    Leider ist nun das Maß voll, und irgendwo muss ich anfangen, zu sparen, um mir nächstes Jahr noch das Heizen leisten zu können.

    das wäre tatsächlich eine Chance gewesen, die aber von den Mitgliedern nicht wahr genommen wurde


    wenn ich mich richtig zurück erinnere, dann waren während der Versammlung die online Teilnehmer nicht die ganze Zeit "anwesend", die Zahlen schwanken erheblich und nahmen zum Ende erheblich ab

    natürlich müssen während der Woche, wenn diese abends stattfindet, einige auch früher gehen, um den letzten Zug zu bekommen

    aber eigentlich gab es dafür an einem Samstag nicht so viele Gründe, früher abzuschalten (aus meiner Sicht)

    Das war ein einzelner Versuch.
    Daraus den Schluss zu ziehen, dass es nix bringt, finde ich nicht gut.

    Warum versucht man es nicht noch wenigstens 2-3 Mal?

    Wenn sich dann zeigt, dass es keine signifikanten Zuwächse an Teilnehmern gibt, kann man es immern noch bleiben lassen.


    *edit* Ups, Trierer hat gerade das gleiche geschrieben...

    Es ist halt die Kombination an Einschränkungen.

    IN der Woche ist halt für viele (die Meisten?) Mitglieder schwierig, aber wenn es aus Gründen halt nicht anders geht, wird durch die fehlende Möglichkeit, online mitwirken zu können, noch eine weitere Hürde aufgebaut.

    Das ärgert halt einige Mitglieder, und ich kann das nachvollziehen.

    Das es online funktionieren kann ,hat die Coronazeit doch gezeigt.

    So ist das ein großer Schritt zurück.

    Um die letzten Beiträge mal zusammen zu fassen:

    An einem Sonntag kommen nicht mehr Leute als in der Woche, weil das 2019 so war.

    An einer Hybriden Veranstaltung nehmen genauso wenig Leute teil wie an einer Präsenzveranstaltung, und online kann der Pöbel leichter pöbeln, weil die Hemmschwelle niedriger ist.

    In der Woche ist ok, weil zwar nur Leute aus Köln und Umgebung kommen können, aber es ist ja auch der 1.FC KÖLN. Nicht China oder München.

    Ist das korrekt zusammengefasst?

    Shkiri - davon bin ich überzeugt - wird gehen, wenn der FC einen Betrag jenseits von 8 Millionen einfahren wird. Und da ich davon überzeugt bin, daß diese Ablöse mindestens heraus kommt, wird der Tunesier wohl den FC verlassen. Aus sportlichen Gründen sehr schlecht, aus finanziellen Gründen wohl mehr oder weniger unabdingbar. Möglichkeit 2: er bleibt bis zum Winter, stellt sich beim Turnier ins Katar ins Schaufenster und geht dann. Übrigens: auf ein solches "Spielchen" würde ich mich einlassen. Denn - passende Neuzugänge hin oder her, eine Korsettstange Skhiri mit seinen Fähigkeiten würde uns gerade bei dieser Übergangsphase in der frischen Saison 2022/23 gut tun.


    Die Neuzugänge scheinen zu passen. Ob sie passen, das werden wir sehen. Sie passen jedenfalls in Profil: Und das heisst: Entwicklungsfähigkeit, Preiswert, Schnelligkeit. Ob das in jedem Einzelfall für die Bundesliga reicht, muss jeder Einzelfall beweisen - wir können jedenfalls nicht von einer 100 % Trefferquote ausgehen. Wenn wir eine solche haben, dann werde ich anfangen zu glauben, daß bestimmte Leute beim FC gelernt haben über Wasser zu laufen.


    Zurück zu Skhiri. Sollte er uns verlassen, dann gehe ich davon aus, daß wir auf der 6er Position nach legen. Geht auch nicht anders - vor allem dann nicht, wenn wir uns für die Confederations League qualifizieren.

    Das hätte gleich mehrere charmante Vorteile für uns:

    Wir haben eine Halbsaison Zeit, zu schauen, ob unsere Neuzugänge ihn adäquat ersetzen können.

    Wir haben während der Zeit der Dreifachbelastung durch die UCL einen weiteren Spieler.

    Er kann durch eine gute Performance während der WM seinen Wert nochmal steigern.


    Glaube allerdings, dass er uns schon in diesem Sommer verlässt.