Beiträge von Lat

    Auf ein Jubiläumstrikot gehören Legenden der Vergangenheit, nicht der Gegenwart :slightly_smiling_face:

    du bist aber streng :rolling_on_the_floor_laughing:


    wenn es danach geht, dann sollte der Held meiner Jugend drauf - 10 Littbarski

    Habe auch noch das 90er Samsung-Trikot mit der 10 drauf...

    Ich besitze (bis auf eine Ausnahme) nur Trikots mit Legenden. Unzählige Podolski, Hector usw.

    Nur leider habe ich beim 17er Euro League Trikot ins Klo gegriffen. Da ist der Saunaboy drauf :face_vomiting:

    ja, tendiere auch wieder zu Hector, auch wenn es sich Skhiri vllt verdient hätte...

    Einen Fehlgriff hat jeder im Schrank... mein 2005er Trikot hat Sinkiewicz hinten drauf... :crying_face:

    Absolut starke Leistung von allen...diese Leistungen machen einen stolz und zuversichtlich, dass wir schnell die nötigen Punkte einfahren...

    Schön, dass die nötige Frische und Spritzigkeit nach der Pause wieder da ist.

    Nach Spieltag 15 galten wir mit 17 Punkten zur Abstiegszone, jetzt am Ende der Hinrunde mit 21 Punkte liegen wir voll im Soll...


    Wer hätte ausserdem gedacht, dass wir nach dem Spiel sagen können, dass Bayern gegen den FC einen Punkt geholt hat...

    ich fand es einfach eine starke Teamleistung.

    Wie mit geschlossener Aggressivität vor den Toren Fehler der Bremer mehr oder weniger erzwungen wurden.

    Das ist das letzte Quentchen was uns in der Hinrunde vermutlich auch aufgrund fehlender Frische gefehlt hat.

    Tabellarisch natürlich immens wichtige 3 Punkte

    32-7 Torschüsse, aber wirklich herausragend halten musste Navas von den 32 Schüssen fast keinen. Es ist ja schon mehrfach gefallen, mir fehlt hier auch

    die absolute Geilheit und der Wille das Tor zu machen.

    Am Schluss hat man es Havertz und Füllkrug angemerkt, dass sie weiter die Hütten machen wollten, aber der Rest hat doch mehr oder weniger seinen Stiefel runtergespielt.


    Und wenn ich dann Müller im Interview höre, dass es unrealistisch gewesen wäre die 7 Tore aufzuholen und wir Respekt vor Costa Rica haben müssen, dann regt mich das tierisch auf...


    Wenn wirklich alle geil drauf gewesen wären, dann hätte man selbst aus einem 1-2 mindestens noch ein 7-2 machen können, wenn nicht sogar machen müssen. Klar hätte das nicht gereicht, aber es gab halt auch noch die 70 Minuten vorher...


    Eigentlich wollte ich mich bei der WM nicht aufregen, da nur der :effzeh: zählt, aber jetzt mach ich es doch wieder... :thinking_face:

    Sag mal hast du das immer noch nicht mitbekommen :winking_face: ? Selbst wenn eine Leihe gehen würde was aber nicht ist, " DIE Autobahn Ausfahrt Köln Ist Für Den SÖLDNER Modest AUF LEBENSZEIT GESPERRT"

    lustig, dass der Dreckspress das Thema heute aufgreift...

    vllt sollten wir wirklich nicht mehr spekulieren, wer interessant ist...viele der gewünschten Namen tauchen 1 bis 2 Tage später in der Presse auf...


    Wobei ich mit persönlich CR7 wünschen würde...der würde uns helfen...

    Kann die komplette Schwarzmalerei nicht ganz verstehen.

    Wir haben vor der Saison unseren Topstürmer abgegeben, durch unerfahrene Spieler ersetzt und stehen jetzt nach 14 Spielen mit 17 Punkten da. Heute, in Berlin oder gg Werder 3 Punkte und jeder wäre mit der Ausbeute zufrieden. 20 Punkte am Ende der Hinrunde.


    Mit den doch recht jungen Leuten haben wir trotz Doppelbelastung eine gute Runde gespielt. Und ich bin nicht davon ausgegangen, dass wir in der oberen Hälfte mitspielen

    Heute war halt offensiv Pech gepaart mit Unvermögen und einem starken Hradecky das Problem…

    Baumgart meinte dass Adamyan gesagt hat, er war beim vermeintlichen 3-2 nicht am Ball gewesen. Das wäre dann ein reguläres Eigentor gewesen, die Wiederholung hat es nicht aufgelöst. Wäre schon echt ärgerlich.


    Adamyan geht ja aktiv zum Ball, sodass der Abwehrspieler klären muss. Finde Abseits in dem Fall schon in Ordnung

    Maina muss das Ding früher und volles Risiko abschliessen

    Ich wundere mich immer wieder über die Auslegung eines korrekt ausgeführten Einwurfs im Profibereich. Da werden in jedem Spiel Einwürfe ausgeführt, die in jeder Kreisklasse abgepfiffen werden.

    Gestern kurz vor Schluss an der Hoffenheimer Eckfahne wird dem nächsten Mann auf gut 1,5m zugeworfen…