Beiträge von Audere-est-facere

    Bei den ersten "Unfällen" riecht es bei einigen nach Langging oder Disconnet.


    Aber der Letzte ist mein Fav. Bedingungslos in die Bande gedrückt. Viele fahren als wäre niemand sonst auf der Strecke und sind nicht in der Lage ihre Linie anzupassen. Und natürlich sind die Jungs nie schuld.

    Naja, nun mal ganz ruhig. Für einen, der CL spielen will gegen einen Fastabsteiger - da MUSS man quasi siegen. Ich glaube nicht, dass das herabwürdigend gemeint ist ... he, der Effe lobt uns - das ich das noch erleben darf.


    Schlimmer fand ich die einseitige Zusammenfassung des Spiels auf Sport1 ...

    Ja schon irgendwie, jedoch Stand heute bzw gestern waren die Vorzeichen nicht sooo klar.

    Habe mir den Crash jetzt mehrfach aus Cockpitsicht von Verstappen angesehen. Klar sein Fehler. Das war aus meiner Sicht sogar maximal dumm. Es ist schon locker 100 Meter vor der Schikane zu erahnen das das niemals aufgehen kann. Nennt mich arrogant aber als viel geübter Simracer sehe ich das. Ich hätte das niemals versucht.


    Die Strafe allerdings ist schon hart aber nachvollziehbar. Irgendwann muss man den Beiden mal den Stecker ziehen. Das war jetzt das zweite echt dicke Ding zwischen ihnen. Ein drittes mal geht sowas eventuell nicht so gut aus. Das es nun Verstappen trifft ist halt Pech.

    In der Tat interessanter Gedanke, ich wiederum hätte gerne das alte Punktesystem zurück. Warum ? Weil mich die inflationäre Punktevergabe stört.

    früher gab es aber mehr siegfähige Kombinationen.


    In Zeiten wo 2 bis 3 Teams quasi die ersten 4 bis 6 Plätze ausmachen und dies ja oft von Rennen zu Rennen (gab und gibt immer mal Ausnahmen die letzten Jahre und so langsam wird's ja wieder besser) bleibt ja nichts mehr für andere Teams.


    Ich fände es einfach transparenter und genauer was die wirkliche Leistung der Hinterbänkler betrifft.

    Warum sollten alle Fahrer Punkte bekommen? Früher gab es das nur für die ersten 6 und da waren die Starterfelder teils erheblich größer. Vermutlich ist das auch wieder nur dem Umstand geschuldet, dass jetzt ein Schuhmacher in einem nicht wirklich wettbewerbsfähigen Auto auf den hinteren Plätzen herumfährt.

    das impliziert ich sei ein Schumacher Fanboy. Leider nein, mir am Ende des Tages egal wo der fährt oder was er jemals erreichen wird. War auch nie Schumi Fan. Super Fahrer gewesen, mieser Sportsmann. Meine Helden fahren schon lange nicht mehr.
    Und wenn Sympathien dann Verstappen oder Russell.


    Es geht einzig und eine komplette Abbildung der Saisonleistung.


    In Moment passiert folgendes ...


    Fahrer A wird 19x Letzter und einmal landet er auf 12.
    Fahrer B wir 19x 13. und einmal 14.


    Fahrer A liegt in der Tabelle vorne...und das finde ich unsinnig.

    Bin auch schon seit einer Weile mit beiden Impfungen durch, ohne Komplikationen. Der feine Biotech Stoff...


    Habe ich eigentlich alles, Stand heute, richtig kapiert ? Egal ob geimpft oder nicht ich kann jederzeit, falls infiziert, andere anstecken ? Geht von mir quasi dieselbe Ansteckungsgefahr aus wie bei nicht Geimpften ?


    Wenn ja, wo ist denn dann die rechtliche Handhabe dass jemand sich impfen lassen muss ? Ist es nicht am Ende so eine Sache wie ups, du bist jetzt schwer krank, selber schuld und gut ? Oder geht es nachgelagert um die eventuellen Belastungen fürs Gesundheitssystem ?


    Nochmal, wenn beide Parteien gleich sind im Verbreiten des Virus, wo ist dann das Problem dass manche meinen sich nicht impfen lassen zu müssen. Was übersehe ich ?

    Es ist einfach Mist dass Vettel den tollen zweiten Platz verloren hat. Trotzdem ist er klasse gefahren und hat gezeigt dass er es noch immer kann. Und das bleibt bei mir hängen und gut ist es.


    Mal was anderes...was mich schon seit ewig stört ist das Punktesystem. Warum nicht allen Punkte geben, sprich Platz 20 kriegt einen usw....


    Im Moment ist es doch so , dass bei den Null Punkte Fahrern die beste Platzierung in einem Rennen die Reihenfolge definiert. Das ist doch Firlefanz. Ich wünschte mir z.b. dass man in der Tabelle deutlich sieht dass ein Mazepin z.b. hinter Mick liegt usw.


    Denke ich mach mal eine Fleißarbeit um eine eigene Punktwertung aufzubauen.


    Sieht das jemand ähnlich ?

    So ist es, Messi ist oder wahr am Ende Barcas Ruin.


    So ein Schauspieler...der braucht doch keinen Cent mehr. Für seinen Herzensverein könnte er doch 2 Jahre für eine symbolische Million pro Jahr noch kicken...aber beim Thema Geld erkaltet doch so manches Herz ganz ganz schnell.


    PSG wirds dann wohl werden...aber diese Supermannschaft hat maximal 1 Jahr dann zerfällt das Team wieder... spätestens in 2 Jahren wenn dann Ramos und Messi endgültig aufhören und Mbappe auch schon in Madrid ist.

    alles Gute Jung.


    Ich hoffe so sehr, dass wir ihn noch einmal wieder sehen!

    der nächste "öffentliche" Auftritt von Schumacher wird seine Beerdigung sein.


    Niemand wird ihn je wieder irgendwo sehen oder gar sprechen hören. Ich bin mir absolut sicher dass er in einem Zustand ist welcher erschreckend ist und er Mal aber gar nichts selber kann. Wenn er überhaupt kapiert bzw wahrnimmt was um ihn rum geschieht ist das wahrscheinlich viel. Da gibt's kein Fachsimpeln mit Mick oder ähnliches. Wenn nur ein Hauch von gesundheitlicher Normalität eingetreten wäre und Schumi zu mehr als nur rumliegen fähig wäre bzw geistig wieder auf der Höhe wäre, dann denke ich würden wir dies mittlerweile wissen.


    Es gibt diese Begründung man wolle keine Wasserstandsmeldung abgeben weil man ja sonst quasi jeden Tag usw...Schwachsinn. Es gibt keine Meldung weil es nichts zu melden gibt. Eine Meldung wie z.b. er kann wieder gehen oder ähnliches nach all der Zeit bringt niemanden um aber wohl einige zum jubeln.

    Das mag ja sein dann sollte dies ja nachzuvollziehen sein und die DSQ wird einkassiert, wäre gut für Aston. Hoffe das funktioniert.


    Edit fragt mich gerade ob ich nicht fragen könnte ob das einen bestimmten Grund hat warum 1 Liter noch drin sein muss ? Eventuell für Analyse Zwecke nach dem Rennen und die Labors brauchen so viel ?

    Bottas räumt am Start 3 Autos ab --> 5 Plätze Grid Strafe + 2 Strafpunkte


    Vettel hat angeblich etwas zu wenig Sprit im Tank --> Disqualifikation


    Diese Verhältnismäßigkeit ist der größte Witz, das ist schon peinlich für einen Weltverband wie die FIA

    das eine ist ein Rennunfall wenn auch bisschen peinlich für Bottas aber Shit Happens. Das andere ein Regelverstoß. Somit völlig anders zu bewerten.