Beiträge von Treverer

    "Und erst vor wenigen Tagen hat jetzt auch noch Julius Reichmann (32) – Herthas Leiter Sporttechnologie – gekündigt. Ihn zieht es nach BILD-Informationen zum 1. FC Köln, wo mittlerweile auch die Ex-Herthaner Gabor Ruhr (jetzt Scouting) und Matthias Borst (jetzt Koordinator Talenteförderung) gelandet sind."



    Aus der Bild über das Aus von Thomas Broich. Es scheint sich also personell etwas zu bewegen.

    Wobei ich die Investition jetzt als sinnvoll und richtig erachte. Wenn nicht absehbar was möglich ist bezüglich Umzug, dann muss ich mir das jetzige anpassen.


    Selbst wenn es eine Möglichkeit bezüglich Umzug gäbe, würde es sicherlich noch viele Jahre dauern, bis man tatsächlich fertig wäre.


    Da die aktuellen Bedingungen seit Jahren bemängelt wurden, finde ich es richtig, dass man da jetzt keine Zeit verliert.

    traurig ist, dass man in den letzten jahren es dann einfach versäumt hat, irgendwelche Maßnahmen einzuleiten.


    Das wurde ja zum Glück jetzt mal zweckmäßig angepackt. Die 2 Plätze, FKS, Kellersanierung. Ich denke wir haben da noch nicht alles ausgeschöpft an Möglichkeiten.

    Das schlimme an Söder und Aiwanger ist ja, dass die Parolen offen und laut rumbrüllen dürfen und damit den Tenor der Gesellschaft ansprechen und Stimmen fangen. Und was stört mich mein Geschwätz von gestern. Nen dummen Spruch und dann ist das Thema erledigt.


    Diese Selbstbeweihräucherung und Überheblichkeit mit Kritik ist sowas von ekelhaft und unverschämt.


    Und trotzdem gibt es viele, die Söder als geeigneten Kanzlerkandidaten sehen. Da kann man auch Olli Pocher hinstellen. Der ist genauso lustig und schlagfertig.

    Wenn man sieht, unter welchen Bedingungen Vieh gehalten und gemästet wird, dann müsste eigentlich das Fleisch 3x teurer werden. Und wenn man den z.b. Wasserverbrauch pro Kilo Fleisch sieht, dann auch.


    Dann könnten kleinere viehbetriebe auch wieder Vieh ordentlich halten.


    Eine gewisse Einschränkung im fleischkonsum würde da auch nochmal helfen. Aber so lange man im Discounter 1kg Putenbrust für 3,99 bekommt, wird dann auch die fette Packung gekauft. Und wenn dann nachher 400gr in den Müll fliegen....so what. War Ja billig.


    Und ob in Brasilien Urwald abgeholzt wird, damit unser Vieh genug Soja bekommt, stört einen Ja auch nicht.

    Jeder von uns sollte etwas grüner denken und auch handeln. Das meine ich weniger politisch als mehr eine ökologische Lebensweise.


    Leider ist es eher so, dass viele Probleme mit den grünen als Partei haben und dementsprechend destruktiv in diese Richtung denken und handeln.

    Wenn von fleischverbot, heizungsverbot, pv-pflicht, häuslebauverbot spricht fühlen sich viele bevormundet und sind pauschal dagegen. Wenn diese Themen vernünftig kommuniziert werden würden, gäbe es ne größere Akzeptanz. Guter Inhalt, schlechtes Marketing.

    Wichtiger als ein Tor gegen Leverkusen wäre es, wenn er den Rest der Saison zur Verfügung stünde.


    Hoffen wir, dass die Genesung weiter gut voran schreitet und dass beides möglich ist.

    Ich bin tatsächlich gespannt.


    Während man seinen Abgang bei Gladbach bedauert hatte, da er ja sagte, dass er ausgebrannt sei und psychische Probleme hatte, war dann seine "Wunderheilung" für Leipzig von vielen kritisch gesehen worden. Seine kurze Zeit bei Leipzig könnte aber schon auch darauf schließen, dass es noch nicht passt.


    Es wird sich zeigen, ob er jetzt dann wieder Probleme bekommt, oder ob er jetzt da dann ist, wo er sich sieht.

    Sportlich, auch wenn er ein Pony ist, muss man sagen, dass er überwiegend sehr gute Arbeit geleistet hatte.

    Sieht man ja auch jetzt bei Gladbach, dass es da nicht mehr so läuft.

    naja, bei tigges, adamyan und ljubicic hat man bisher wenig erbauendes erkennen können und eine Leistungsexplosion ist auch nicht so wirklich zu erwarten. Aber finkgräfe, diehl, alidou und Huseinbasic könnten sich kurzfristig ein Stück entwickeln und vielleicht damit etwas bewegen. Also sollten Sie spielen, wenn die erfahrenen Spieler schwächeln.


    Wenn selke noch dazu kommt, könnte ja auch nochmal jemand vorne zusätzlich für Wirbel sorgen.

    Was habt ihr immer mit der „desaströsen“ Hinrunde.

    Nach Spieltag 16 hatten wir 3 Punkte Rückstand auf Platz 15 und 6 auf Platz 13.

    Nach Spieltag 17 = Halbzeit blieb der Abstand gleich.

    Jetzt haben wir 7 Punkte mehr, der Abstand auf Platz 15 ist aber auf 8 Punkte angestiegen.

    Um den 16 Platz zu festigen musst du aber auch mal vorlegen.

    Hinrunde 17 Spiele = 11 Punkte

    Rückrunde 6 Spiele = 6 Punkte


    Da kann man schon von einer desaströsen Hinrunde sprechen.

    Die Rückrunde ist etwas besser, aber es reicht noch nicht um große Sprünge zu machen.