Beiträge von Treverer

    Letzte Saison hätten wir das Spiel verloren. Und das finde ich echt prima, dass wir uns da entwickelt haben.


    Ja, es wird immer mal mist spiele geben, gerade gegen Mannschaften auf Augenhöhe.

    Nein, wir werden nicht alle spiele topmotiviert sein.

    Ja, wir werden immer wieder mal in alte Muster zurückkehren.

    Aber im Moment holen wir gute Punkte mit, sogar aus spielen, bei denen wir nix verdient hätten

    kannte es nicht.

    Passt auch nicht wirklich dazu.

    Aber einer bei Kicker, der dachte man müsste den gemeinen Fußballfan etwas bilden.

    nicht umsonst sagt man hier

    Mir Treverer sind cleverer :winking_face:


    Auch die Impfquote liegt hier ganz hoch und die 7Tages Inzidenz ist auch länger niedrig gewesen.

    Jetzt ist sie auch bei 200 :crying_face:


    Am Donnerstag kommt der Impfbus, da werde ich mal mein Glück versuchen. Es sei denn da gibt's 100 Leute die anstehen. Im Impfzentrum funktioniert meine Anmeldung nicht.


    Und heute gabs hier wohl ne Corona-Demo mit Polizeieinsatz......ich denke sie war nicht erfolgreich. Corona bleibt noch ne Zeit

    Naja, ich denke, dass Nürnberg realistisch genug ist, dass auf Grund der Konkurrenz der Aufstieg in weiter Ferne liegt.


    Und da von allen Absteigern der letzten Jahre nicht alle wieder aufsteigen können und die Gefahr der nächstjährigen Absteiger auch ein Team wie Augsburg, Stuttgart, Köln sein könnte, werden sie nächstes Jahr auch vielleicht um die Plätze 3-8 spielen können.


    Also ist die Verlängerung mit Geis vernünftig.

    Ich habe gerade im WDR eine Tabelle gesehen bezüglich der Wirksamkeit der Impfstoffe über drn Zeitraum von 6 Monaten. Ich bin schockiert...Astra nach 4..5 Monaten quasi Null. Biontech gerade mal was mit 30%. Moderna bei 60%.

    Bedeutet für meine Frau das sie seit ca. 4 Wochen quasi ungeschützt in die Schule rennt was die Impfung angeht. Ich und meine Tochter liegen bei Mitte 30%.

    Booster Termin für mein Weibchen zum Glück am 10.12.

    Für uns mit Glück im Januar.

    Vielleicht bin ich etwas blauäugig gewesen aber das hab ich in der Art nicht erwartet.

    Kann ich fast nicht glauben, da von Biontech und Moderna schon andere Werte ausgegeben wurden.

    Zum Glück bleibt aber der Schutz vor schweren Verkäufen trotzdem konstant hoch. Das ist zumindest die halbe Miete.

    Hilft zwar nicht zum Schutz der Kleinen

    Ich würde halt nochmal ins Impfzentrum gehen, da ich dort schon 2x Moderna erhalten habe.


    alternativ könnte ich mich auch mal im Krankenhaus oder bei der Ärztin in der Nachbarschaft erkundigen, falls die was übrig haben abends.....



    elkie57 : keine Ahnung woran es gelegen hat. (zumindest nicht am Bediener :slightly_smiling_face: )


    Habe nochmal ne Mail an die geschickt und werde den Link in 2 Std oder zur Not morgen nochmal testen.

    Also ich wollte mich heute registrieren, da man sich ja jetzt schon vor Ablauf der 5 Monate zumindest schon mal anmelden kann...... Fehlermeldung.


    Klasse, läuft.

    Je länger die Diskussion über Impfpflicht läuft, umso mehr kann ich mich auch fast damit vereinbaren.

    Es gibt einfach so langsam viele, die es nicht machen wollen, weil sie die Regierung nicht mögen und sie würden sich wahrscheinlich erst impfen lassen, wenn es eine Pflicht gibt......


    Heute Morgen hier in die Firma kamen zwei junge Burschen als Monteure.

    Ne, wir sind nicht geimpft, genesen, getestet sind wir nicht, reicht nicht ein Test vor euren Augen?


    Da sagte ich nein, wir brauen eine Bescheinigung einer offiziellen Stelle.

    Übrigens, morgen kommt der Impfbus wieder hier in die Stadt.


    Der Blick war sensationell. Kam mir vor wie ein Sektenführer, der ein armes Opfer in seine Fänge bringen will. Ne, ich hatte nix und bekomme auch kein Corona.


    Ich sagte, Glückwunsch und ich hoffe du bekommst es auch weiterhin nicht.

    Also sind sie dann wieder abgeschwirrt und kamen um 11:30 zum Montagebeginn.

    Ich finde es problematisch, wenn es jetzt pauschal wieder umgesetzt wird.

    Wenn die Inzidenz in Bayern bei 1000 ist und in NRW 200, dann sollten die unterschiedlichen Regelungen Landesbezogen gelten.


    Dafür haben sich die Leute impfen lassen, dafür macht der FC sein System mit 2G seit Anbeginn der Zeit und als Belohnung für das schlechte Gesamtergebnis wird dann alles untersagt.......

    Sollte Andersson weg wollen, dann wäre ich dafür Sargis Adamyan von Hoffe auszuleihen.

    Ich denke, dass mit Andersson grundsätzlich geklärt ist, welche Rolle er hat.

    Wahrscheinlich wird ihm das erst mal nicht so gefallen, aber der Teamerfolg ist wichtiger wie die einzelnen Befindlichkeiten.


    Und die jungen Spieler sollten auch Spielzeit bekommen können.

    Stell dir vor du investierst über 300 Mio in einen Biggi Shitty Club und nach Dardai kommt Tayfun Korkut als neuer Trainer für deine Spitzenmannschaft, mit der du ganz oben angreifen willst. :face_with_tears_of_joy:

    Als wäre es realistisch 50.000 Leute zu beaufsichtigen, dass sie dauerhaft die Maske anlassen, wenn sie es nicht wollen.


    Viele hatten sie an und außerhalb des Sitzplätzen hatten auch alle an (außer Rauchen/Verzehr von Speisen)


    Also bestmöglich.

    Sollte es da jetzt was hinterher geben, erwarte ich gleiche Vehemenz bei Weihnachtsmärkten, in allen Firmen und in den Bahnen

    Ich merke bei mir auch endlich wieder ne positive Veränderung.


    Während der letzten Jahre habe ich oft vor den Spielen regelrecht Sorge gehabt und die wurde meist bestätigt. Also am besten keine Erwartungen, dann wirdman nicht enttäuscht.


    Jetzt hab ich Hoffnung, da man fast immer auf Augenhöhe ist. Selbst bei nem Rückstand besteht noch Hoffnung. Und selbst wenn man mal 0:5 gebügelt wurde, dann geht's im nächsten Spiel trotzdem hoffnungsvoll los


    Und hey das fühlt sich gut an

    Das wird er so nicht gemeint haben.


    Eher so, dass wenn die Leute nirgends hin gehen können, dass sie dann zuhause in größeren Gruppen sind und sich bei Garagenpartys anstecken.

    Im Privatbereich kann man ja auch etwas näher zusammen rücken. Kennt ja jeder jeden.