Beiträge von Knallfrosch

    Hübers ist aber noch gar nicht weg… und downs sehe ich eher ganz vorne drin. Lemperle kann auch Außenbahn.

    Christensen hast du auch vergessen.

    Ich muss zugeben mich jetzt nicht unbedingt mit den generellen Aussagen des Users zu beschäftigen.

    In diesem Zusammenhang habe ich persönlich aber Affe als idiot, penner oder sonst was gesehen.

    Die andere Frage wäre dann ob es okay wäre kroos als Affen zu beleidigen!

    Ich persönlich finde, dass man nicht immer und überall rasissmus wittern muss!

    Wenn der betreffende User sich aber öfter so denkend zeigt, dann ändert sich eben das Bild.

    frankie0815

    Das dürfte ein Traum bleiben… aber wenn man das Viertelfinale erreichen würde, dann hätte man mit Ticket und TV-Einnahmen ca. 3 Mio gemacht

    Für die Teilnahme gibt es 250.000 Euro, für jede weitere Runde wird das um 250.000 erhöht. Somit gäbe es für Runde 2 schon 500.000 zusätzlich.

    Da kommt schon was zusammen. Dazu 1-2 spiele in größeren Stadien und schon hast du ein nettes sümmchen zusammen….

    Ins Finale zu kommen, wäre absolut traumhaft, aber Nunja: wir sind der FC

    Sollte das stimmen, dann hätten wir ab jetzt das Heft des Handelns in der Hand. Dann sähe die Welt tatsächlich nicht so düster aus…. Warten wir es mal ab. Mehr können wir ja eh nicht machen

    Das ging ziemlich schnell. Von daher glaube ich mal Keller der sagte, dass pawlak gebeten hat andere Herausforderungen wahrnehmen zu dürfen.

    Ich gönne ihm alles gute. Hat immer alles gegeben und hat sich immer top verhalten!

    Und das Olympiastadion eine Kapazität von über 74.000 merkste selber?

    Zumal die Spiele dabei hatten wo alleine 20.000 Gäste da waren (Schalke, Rostock).

    Auch Magdeburg hat richtig ordentlich Gäste mitgebracht….

    Da müsste man dann schon diese Zahlen mal rausnehmen, denn da lag die Besucherzahl dann ja nicht an der Hertha

    Soweit ich mich erinnere sollte er damals ins scouting oder aber auch techniktrainer war im Gespräch….

    Hauptsächlich ärgert mich, dass jetzt jeder Hans der mal was mit dem FC zu tun hatte oder sich Experte nennt meint von außen Unruhe reinbringen zu müssen. Wenn es Littbarski so wichtig ist, warum bietet er sich denn nicht an, sondern schwadroniert über irgendwelche Leute die jetzt her müssen.

    Basler ist eh durch! Jeder soll ja seine Meinung haben, aber was dieser Mensch da über Spieler ablässt (kreisliganiveau etc) das ist dann schon harter tobak.

    Die Presse freut sich auch drüber… endlich wieder auf den FC draufhauen.

    Wie gesagt: den Abstieg haben wir alleine verschuldet, und dann wird natürlich drüber berichtet. Aber was da momentan geschrieben wird, das ist schon teils stark unter der Gürtellinie

    Nö wäre ich nicht.

    Ich kann mich dunkel erinner, dass er hier mal im Gespräch war, dann aber lieber nach Wolfsburg gegangen ist…

    Und ich für meinen Teil lasse auch keine 3 Teilungen Statements über andere Firmen ab

    Das ist alles richtig, aber hier wird gerade so draufgehauen das ist nicht mehr normal.

    Ein Littbarski hält es für nötig ein 3-teiliges Statement zu veröffentlichen (ja genau, der Littbarski der damals dem Ruf des Geldes gefolgt ist). Poldi natürlich auch mal wieder. Dazu die Experten wie badler, der einfach froh ist endlich mal recht gehabt zu haben (und scheinbar eh nen Hass auf uns hat)….

    Da wurde einfach nur drauf gewartet!

    Den Abstieg haben wir schön selber schuld, aber wer sich jetzt alles erdreistet sich zu Wort zu melden…

    Vor allem Littbarski nehme ich das wirklich übel. Er hätte zig Chancen gehabt sich hier einzubringen und hat immer dem Geld den Vorzug gegeben!