Beiträge von Goisbock

    Buenos Aires war auch eine tolle Stadt, wir waren 2 Tage dort, ich hätte es aber noch länger ausgehalten :winking_face:


    Choquequirao würde ich das nächst mal auch gerne noch sehen. Bestimmt beeindruckend.Caral und Umgebung würde mich auch noch interessieren, was mir auch noch fehlt sind die Nazca-Linien.


    Feuerland wäre auch noch auf meinem Programm wenn ich ganz viel Zeit habe....

    grischa


    Iguazu haben wir beides gesehen.


    Ja Rio war nicht viel Zeit, aber für nen unfreiwilligen meterlangen Tauchgang unter einer Welle hats gereicht, danach beide Knie komplett aufgeschürft :-) Ich habs überlebt lol


    Puno haben wir nur späten mittag und abends das Hotel gesehen. Verschreckt hat mich der abgesperrte Bahnhof. Im Hotel hat sich meine Freundin nicht sicher gefühlt, ging dann auch mal für ne Zeit das Licht aus. Puno insgesamt fand ich jetzt nicht vertrauenserweckend....fand die ganze Stadt sehr in ärmlichen Verhältnissen.


    Tititcacasee und Sonneninsel solltest du auf jeden Fall machen, muß man gesehen haben obwohl es sicher nicht zu den Highlights einer solchen Reise zählt.


    Mich wird Peru irgendwann auch wieder sehen, mir fehlt es aber an Mitreisende(n), alleine möchte ich da auch nicht hin....


    Einmal im Jahr gönne ich mir über Amazon ein Päckchen Cusquena, nur so als erinnerung an den Urlaub :winking_face:

    grischa


    Danke für deinen Reisebericht.


    Wir hatten damals eine Südamerika "Rundreise" gemacht, sehr Peru lastig Gott sei Dank.


    Ebenfalls Start in Lima, nette Stadt, aber es gibt definitiv Gegenden wo du besser nicht aus dem Auto steigst :winking_face:


    Dann weiter Cuzco. Heiliges Tal, Machu Picchu und die ganze Gegend dort für ein paar Tage. Cuzco ist einfach mega gewesen. War mit meiner peruanischen Freundin mitten in der Nacht fast alleine unterwegs und hatte keinerlei Sicherheitsbedenken.


    Dann ging es für uns weiter nach La Paz, schrecklichste Stadt ever ! Einem von uns wurde 25 Meter nach verlassen des Hotels seine Kamera geklaut...... Mann waren wir froh von dort weiter zu reisen.


    Weiter gings nach Buenos Aires und Iguazu. Auch beides tolle Orte die ich nicht missen möchte gesehen zu haben !


    Dann hatten wir noch 2 Tage Rio und es ging nach Hause.


    Kurios: in Paris ruft mich die Polizei auf dem Handy an ob alles in Ordnung ist, da mein Auto schon 2 1/2 Wochen an einem Wohnhaus abgestellt ist. Hätten die Nachbarn meinen Bruder gefragt hätte er sie aufklären können das das Auto dort wg. einer Urlaubsreise von mir bei meinem Bruder geparkt wurde :winking_face:


    Im übrigen ist eine Woche später genau dieser Flug von Rio nach Paris abgestürzt....das war dann doch eine kleine Schrecksekunde.

    Der arme Tony, wird hier reduziert auf Geld, dabei hat er doch nur diese eine Karriere.

    Ich wünsche ihm einen Vertrag in Katar oder sonst wo, damit sein Konto noch voller wird. Ironie Ende.


    Hauptsache er schlägt nie wieder beim Effzeh auf, er und seine Berater kriegen den Hals wohl nie voll.

    Er ist Profisöldner schlechthin, wenigstens das funktioniert abseits des Effzeh....

    Ich hoffe er erspart sich Worte wie "FC war schon immer mein Herzensverein".