Beiträge von Eifelbrasilianer10

    du musst zwischen deinem Realismus und Schwarzmalerei unterscheiden.

    Schweiz spielt sehr gut und macht es uns sehr schwer.

    Was erwartest du denn von unserer Mannschaft?

    Das man die Mannschaft so aufstellt das man in der Lage ist ein ordentliches Spiel zu machen. Das fängt damit an das man einen Mittelstürmer aufstellt und nicht eine schwache falsche 9. Was muss Füllkrug denn noch machen damit er endlich spielt und nicht Havertz ?

    Kein Offensivkonzept. Musiala nur Kopf durch die Wand. Insgesamt alles durch die Mitte. Hat sich gegen Ungarn schon angedeutet.

    Es fehlt ein brauchbares Flügelspiel und vorne ein gelernter Stürmer.

    Speed alleine reicht allerdings nicht. Ich bin da eher ganz bei Hunsrück FC und Arthas .

    Wieviele Bälle von den ganzen Versuchen kamen denn wirklich beim Mitspieler brauchbar an?

    Für mich ist er eher ein Odonkor Verschnitt.

    Hier könnte vielleicht Obuz den Part einnehmen, was sicherlich günstiger wäre. Oder Kainz auf der linken Seite, wo er aus meiner Sicht am stärksten ist.

    Obuz fällt erstmal aus, Alidou mit ähnlichem Speed ist weg. Letzte Saison war Maina schwach, die Saison davor allerdings einer der wichtigsten. Warum traut/hofft man bei anderen Spielern (Thielmann, Tigges und Co.) dass es für sie in Liga 2 besser läuft und bei Maina nicht ? Mit seinem Speed kann er Löscher reissen und Fouls ziehen. Würde ihn aber lieber mal rechts sehen statt links.

    Dritte Liga wir kommen. Im jammertittenbus sind noch Plätze frei. Eifelbrasilainer, RES, Rigo, FC-Dom und dem braunen Peter gefällt das. Ihnen scheinen ansonsten die Mitfahrer auszugehen.

    Dir ist nicht mehr zu helfen….du bist wirklich null in der Lage dich mit Leuten auseinanderzusetzen die Dinge kritisch sehen, geschweige denn mal Dinge einzugestehen wenn du völlig daneben liegst. Schwach.

    Wir haben das Spiel insgesamt verdient gewonnen, aufgrund der amS deutlich besseren Leistung in Halbzeit 2. In Halbzeit 1 hatte Ungarn die klareren Möglichkeiten, und von daher fand ich die Führung zur Pause glücklich in Kombination mit unserem Tor durch Gündogan was der ein oder andere auch abgepfiffen hätte (in der Bundesliga sehr wahrscheinlich, in England sicherlich niemand). Neuer war bärenstark und neben Tah der Garant in Hz1. Zu Havertz: mit einer Zweikampfquote von 20% (Tiefstwert aller Spieler) gestern eher unglücklich. Das der Junge ein begnadeter Techniker ist ist doch unbestritten, meine persönliche Meinung ist dass mir unser Spiel mit echter 9 deutlich besser gefällt, es ist aber völlig oK wenn Du das anders siehst, darüber sollte man aber diskutieren dürfen.

    Ich war bei 2 Spielen im Stadion bisher, Chiesa war beispielsweise bei Italien auf aussen überragend wie er sich konstant über aussen durchtankt. Nochmal, es werden stärkere Gegner kommen und da haben wir mit beispielsweise Führich Spieler die über aussen richtig durchgehen können und entsprechende Spieler im Zentrum mit Flanken versorgen können. Durch die Mitte und Flanken aus dem Halbfeld wie gestern dürfte es uns schwer machen. Natürlich geht es nicht darum eine Flanke nach der anderen reinzuschlagen wie unter SB, aber etwas mehr davon sollte es sein.

    Ansonsten wurde hier etwas die fehlende Stimmung im Stadion moniert. Laut Reportern und Spielern sowie einem Kumpel der vor Ort war war die Unterstützung und Atmosphäre prima gestern, kam dann vielleicht durch die Mikrophone nicht so rüber. Alles in allem ein klasse Start in die EM und man spürt die Freude über diese EM überall.

    1. Mein „wie zu erwarten „ war genauso gemeint wie geschrieben. Um es konkreter zu machen: Du reißt den Bagger kontinuierlich bis zum Anschlag auf. Inhaltlich sind deine „Argumente „ absolute Phrasendrescherei. Schaust halt viel TV. Da kann man sowas lernen.


    2. Ton ändern? Brauchst du wieder Sambaklänge oder ein Taschentuch?

    Wenn man gar keine Argumente hat sondern einfach nur Leute dissen will kommt so ein Post von Dir. Inhaltlich war es leider genau richtig und zutreffend, für manche einfach schwierig das zuzugeben. Danke also für die nette Kommunikation.

    Glücklichliche Führung. Taktisch wieder alles nur klein klein und durch die Mitte. Keine Lehren aus Qatar gezogen und erneut ohne wirklichen Mittelstürmer. Füllkrug oder Undav rein und das Spiel endlich mal breit machen und zur Grundlinie durchdringen und Flanken. Havertz bitte endlich auf die Bank, er hat erneut eine Körpersprache wie in einem Freundschaftskick.