Beiträge von policand

    Schwäbe könnte auch bei einem größeren Verein die Nummer 2 werden, ähnlich, wie es mal Ulreich gemacht hat. Dortmund, Leipzig oder auch Bayern sind da aktuell auch nicht so geil aufgestellt.


    Leipzig? Nicht Dein Ernst … die haben Stand jetzt für nächste Saison mit Peter Gulacsi, Janis Blaswich und Maarten Vandevoordt gleich drei absolute Toptorhüter mit Stammplatzanspruch. Die werden selber versuchen, einen davon abzugeben.

    Ich habe den Fussball in der Verbandsliga wieder für mich entdeckt, und es macht mittlerweile mehr Spaß dahin zu gehen als ins große Stadion.

    Geht mir ähnlich. Habe aus privaten Gründen diese Saison mit großer Begeisterung ca. 15 Spiele in der Regionalliga Südwest gesehen. Man sieht auch tollen Profi-Fußball ohne den ganzen Sch… Kommerz. Man kann in der Halbzeitpause ohne große Probleme pinkeln gehen und neues Bier holen. Und das zu vernünftigen Preisen.

    Erinnert mich an einen gewissen Albert Streit, der in der Abstiegssaison 2006 in der Winterpause sagte „mir egal, ob wir absteigen, ich spiele nächste Saison auf jeden Fall erste Liga“. (Was er dann für Frankfurt auch machte)


    Von dem Moment an hätte er bei mir keine Sekunde mehr gespielt, genau so würde ich es jetzt mit Waldschmidt machen.

    Ich zitiere mich mal selber, denn leider war die heutige Nicht-Leistung so was von absehbar!


    Wie kann man nur in einem solch wichtigen Spiel einen Spieler aufstellen, der mit dem Effzeh schon längst abgeschlossen hat?

    Erinnert mich an einen gewissen Albert Streit, der in der Abstiegssaison 2006 in der Winterpause sagte „mir egal, ob wir absteigen, ich spiele nächste Saison auf jeden Fall erste Liga“. (Was er dann für Frankfurt auch machte)


    Von dem Moment an hätte er bei mir keine Sekunde mehr gespielt, genau so würde ich es jetzt mit Waldschmidt machen.

    Ich bin ja ein riesiger Fan von ihm!


    Aber mit dieser völlig unnötigen und völlig berechtigten roten Karte hat er der Mannschaft einen Bärendienst erwiesen!


    Kicker-Note 6 wäre noch zu gut für ihn 😡

    Sowas habe ich auch noch nie gesehen: Ein Schiri geht auf Ansage eines Spielers raus zum Videobeweis.

    Nachdem dieser sich vorher so benommen hat, dass eine Gelbe Karte Pflicht war.

    Und dann wird eine extrem harte Regelauslegung herangezogen - also wieder mal keine Korrektur einer klaren Fehlentscheidung.


    Schlechteste und lächerlichste Schiri-Entscheidung aller Zeiten.

    Wenn man für dieses Foul keine rote Karte zeigt, braucht man nie wieder eine rote Karte! Eine klarere rote Karte gibt es nicht!

    2:1 Osnabrück :face_with_tears_of_joy:

    Selten so einen unnötig verschuldeten Elfmeter gesehen. Ignace van der Brempt hat wahrscheinlich bei Tipico auf Auswärtssieg für Osnabrück gewettet, anders lässt sich das nicht erklären.

    Habe ihn in den letzten Wochen einige Male hart kritisiert, weil von ihm so wenig Intensität kam. Weil er sich nach meinem Geschmack so oft auf dem Feld versteckt hat.


    So - das war das genaue Gegenteil. Mit hoher Bereitschaft auf dem Platz. Und verstecken tat er sich nicht eine Sekunde. Mit anderen Worten - das ar genau der Ljubicic, den wir aus den Spielzeiten zuvor kennen. Und brauchen.

    Geht mir genauso, ich hatte hier vor zwei Wochen geschrieben, dass er die größte Enttäuschung der Saison ist, dass er anscheinend mit dem Kopf schon in Wolfsburg ist.


    Gestern das Spiel macht Hoffnung, dass er wieder der Ljubicic der beiden Vorjahre werden kann. Und dann klappt es sicherlich auch mit der EM.