Beiträge von MattEagle

    Zum ersten Teil: Gegen was müssen wir uns den aktuell verteidigen? Ich wage mal die Prognose, dass wenn es so weit kommt und wir unsere bestehenden Mittel zur Landesverteidigung einsetzen müssen, wir eh am Arsch sind. Ob wir dann 200 Fuchs Panzer mehr oder weniger haben- wenn das mal so weit ist, sind wir so oder so auf Unterstützung angewiesen. Wenn es so weit wäre, träte aber auch der Bündnisfall in Kraft. Das wäre also egal ob mit den Panzern oder ohne, ein unschönes Szenario.

    Es geht ja auch nicht darum, dass wir blank sind, es gibt ja ausgemusterte Marder, es gibt welche die nach Griechenland gehen sollten eigentlich, es gibt noch Bestände bei Herstellern,...


    Zum zweiten Teil: Die Haubitzen sind in der Ukraine angekommen, und wurden bereits an der Front im Osten eingesetzt. Momentan mehren sich die Meldungen über getroffene Munitionslager der Russen entlang der Frontlinien. Hängt ja vielleicht mit gelieferten Haubitzen oder Mehrfachraketenwerfern zusammen.

    [...]

    9.42 Uhr: Verteidigungsministerin Christine Lambrecht hat einer Lieferung von Transportpanzern des Typs Fuchs an die Ukraine mit Hinweis auf eigene Sicherheitsinteressen Deutschlands eine Absage erteilt. »Wir unterstützen die Ukraine mit allem, was möglich und verantwortbar ist. Aber wir müssen die Verteidigungsfähigkeit Deutschlands gewährleisten«, teilte die SPD-Ministerin der Nachrichtenagentur dpa mit und reagierte auf Forderungen der Union.

    Lambrecht erklärte weiter: »Deshalb ist es unverantwortlich, die Bundeswehr gerade in diesen Zeiten ausplündern zu wollen und sich dabei sogar über den militärischen Ratschlag des Generalinspekteurs ignorant hinwegsetzen zu wollen.« Zuvor hatte bereits Generalinspekteur Eberhard Zorn – Deutschlands ranghöchster Soldat – erklärt, er sehe keinen Spielraum dafür, der Ukraine die Panzer zu überlassen.

    [...]

    Fadenscheinige Begründung meiner Meinung nach. Für was benötigen wir aktuell 850 Fuchs Panzer?

    Klingt für mich eher "wenn Ihr XYZ liefert, stellen wir das Gas komplett ab". Das würde den zögerlichen Kurs zumindest erklären.

    Und? Was macht es für einen Unterschied, ob er bei uns RL spielt, oder in München? Natürlich kann man die Leihe auflösen, nur bringt es ihn weiter? Nur dann, wenn er eine neue Leihe bekommt. Dann kann es aber nicht in die BL gehen.

    Was haben wir dann von der Leihe? Wir zahlen eine Leihgebühr (die angeblich umso teurer ist je weniger er Spielzeit bekommt), vermutlich auch Teile des Gehalts, und wissen bereits dass der Spieler wohl nicht spielen wird.

    Dann können wir das Geld auch sparen, und im Zweifel auf eigene Talente setzen.

    Ich glaube in der jetzigen Konstellation ist das kein gutes Geschäft für beide Seiten.

    Ja das ist genau so ein Punkt. Geduld! Er ist ein halbes Jahr hier. Vorher nur RL Bayern. Warum kann er sich nicht durchbeißen? Natürlich kann er jetzt nicht erwarten, Stammspieler in der BL zu sein. Dennoch sollte er gleichwertig zu Chabot sein. Heißt er sollte seine Spielminuten bekommen, natürlich nicht so viel, aber er wird mit Sicherheit spielen. Sofern wir die Gruppenphase erreichen, natürlich.

    Es steht doch im Artikel. Der FC hat ihm gesagt, dass es schwierig wird auf Spielzeit zu kommen. Ich finde es legitim dass er dann andere Optionen prüft. Und für die U21 müssen wir ihn auch nicht behalten.

    Jau, aber in und wegen seiner detaillierten Darstellung in x Tweets auf wackligen Füßen. Ich halte von dieser Art des "Journalismus" nicht viel, weil zu theoretisch, spekulativ und angreifbar.

    Ja das stimmt schon, das ist sind hochspekulative Behauptungen.

    Dass die Republikaner am Wahlrecht schrauben, die Vorgänge um den Sturm aufs Kapitol, das Verbieten des Kippen auf Abtreibung und jüngst die Beschränkung der Regierungsbefugnisse im Kampf gegen den Klimawandel sind aber eben schon so leicht dystopische Anzeichen und Indikator dafür was für eine USA sich große Teile der Republikaner wünschen. Daher wie von Dir richtig gesagt spekulative und theoretische Dystopie, die ich zumindest aber auch nicht vollständig ausblenden kann, eben genau wegen dem was passiert ist und gerade passiert in den Staaten.

    Wenn diese Aussagen wirklich so gefallen sind, ....

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Eurosportplayer beim Amazon für 5.99 oder 6.99.

    Laufen da die FR/SO Spiele, oder meinst Du für andere Sportarten? Ich weiß dass das früher mal so war dass die auch übertragen haben, hab mich damit aber seit DAZN nicht mehr beschäftigt.

    Ich schaue aktuell wenn ich wetter- oder uhrzeitbedingt auf dem Rollentrainer radeln muss "Das Boot" auf Sky. Fand den alten Film seinerzeit schon cool und die Serie hat mich jetzt auch so gepackt, dass Staffel 1 keine Woche gedauert hat und ich gestern mit Staffel 2 begonnen hab. Wer sich mit diesem ganzen Weltkriegs- und U-Boot-Szenario anfreunden kann, dem würde ich das mal ans Herz legen.

    Guter Tipp :thumbs_up: - ich hatte Staffel 1 irgendwann mal gesehen. Jetzt folgt Staffel 2 (aber Ellipsentrainer, nicht Rollentrainer)

    Das Außenministerium der Ukraine hat sich schon genötigt gefühlt, sich von den Aussagen zu distanzieren. Ich glaube nicht dass man Melnyk aktuell abberufen würde, aber eine Jobgarantie würde ich ihm auch nicht unterschreiben wollen.

    Die BLÖD meldet dass Melnyk abgezogen werden wird. Ich vermute seine verstörenden Bandera Aussagen waren dann doch zu viel.

    Kainz ist auch Rechtsfuß. Und LA ist die häufigste und auch beste Position von Adamyan in der Bundesliga.
    Da Maina für rechts geholt wurde, sind wir links auch unterbesetzt.
    Einfach mal den Link oben anklicken, statt unsinnige Vermutungen auf Grund von Positionsverteilungen aus dem letzten Jahrtausend anzustellen.

    Baumgart hat Maina aber auch auf links gesehen zusätzlich zu Kainz- daher sollten wir vielleicht mal abwarten. So klar muss es nicht immer sein.


    Baumgart bestätigt Maina-Deal: "Freuen uns auf ihn"
    Was am Donnerstag berichtet wurde, bestätigte Steffen Baumgart wenige Stunden später. Linton Maina wird von Hannover 96 zum 1. FC Köln wechseln. Auch drei…
    fussball.news

    Naja,es ist mir jetzt zu mühevoll zu schauen gegen wen er seine 8 Bundesligatore in 46 spielen geschossen hat.

    In der zweiten Liga waren es ein paar mehr- Ich hoffe wir werden ihn nicht jetzt noch öfter verfluchen :thinking_face:

    Hatte mir von Keller etwas mehr Kreativität erhofft - alte weggefährten einkaufen konnten auch Heldt , Veh , und Schmadtke ja und natürlich Wehrle^^ :face_with_rolling_eyes:

    Ich finde die Transfers gut- viele Spieler in gutem Alter und mit ordentlich Potential. Dazu ein paar erfahrene Spieler. All das positionsbezogen und finanziell wohl trotz unserer Situation darstellbar- weiß nicht was man da hätte mehr erwarten wollen und welche Spieler hier vorgestellt werden sollten stattdessen? Ich bin mit den Zugängen absolut zufrieden- ob das dann aufgeht ist natürlich die andere Frage.