Beiträge von Knallfrosch

    Um Gottes Willen. Hör bitte auf. Das ist ja unerträglich.

    Was ist daran unerträglich? Gilt auch für andere Beiträge: ohne den sportlichen Erfolg haben wir überhaupt nicht die Reichweite für sowas!

    Fakt ist, dass mittlerweile mehr Meldungen für diversity und solche Dinge über die fc App kommen als mal zu sportlichen Dingen …. Und noch sind wir ein Fußballverein und keine weltverbesserungsinstitution! Jaja, jetzt bin ich wieder der dumme nazi, aber ich bin ja gar nicht dagegen, dass der fc sich für Toleranz einsetzt… mir kommt es nur mittlerweile so vor, als wenn das Hauptaugenmerk nicht mehr auf dem sportlichen liegt

    Komme gerade nach Hause. Eigentlich wollte ich das Spiel noch gucken… ich lasse es Halt!

    Freund von mir, der seit 10 Jahren 34er Serien macht hat für heute seine Karte abgegeben… keinen Bock mehr!

    Das sollte sich der FC mal zu Herzen nehmen, statt dauernd Regenbogenlogos zu twittern oder immer zu betonen wie politisch korrekt man doch ist!

    Jetzt könnt ihr mich gerne alle zerreißen, aber Fußball sollte unser Kerngeschäft sein. Danach können wir uns um alles andere kümmern

    dollberg#12

    Ja, das sind auch geile Spiele. Dazu Karlsruhe, Nürnberg, Hamburg, Schalke, Hertha, Magdeburg, Hannover, eventuell Münster …. Es sind spiele für Fußballromantiker. Ja wir steigen ab. Auch ich bin sauer und enttäuscht, aber ich freue mich eben auf diese Spiele! Auch die anstoßzeiten sind ok….

    Wir werden nicht direkt wieder aufsteigen. Vielleicht müssen wir uns auch erstmal wieder Substanz zulegen um dann dauerhaft oben angreife zu können, aber wir werden es überleben.

    Keller hat Fehler gemacht, aber ihm sind eben ein Stück weit die Hände gebunden! Vielleicht müssen wir eben den berühmten Schritt zurück gehen um dann Anlauf zu holen.

    Ich bin auf jeden Fall dabei!

    Naja was Soll er sagen? Ich denke wir sind uns alle einig, dass es hier einen sportlich absolut verdienten Meister hat. Klar ist auch, dass es Chancengleichheit im Fußball nicht mehr gibt…. Also? Weitermachen! Der FC war, ist und bleibt den Herren Deponieöffnern immer überlegen. Nicht unbedingt sportlich und schon garnicht finanziell… aber was Emotionen, treue, Leidenschaft und fanbase angeht auf jeden Fall

    Denke ich eigentlich auch… der will die Grünen unter Druck setzen. Es war eigentlich vorher klar, dass diese Ampel nicht richtig zusammenpasst. Es widerstrebt mir das zu sagen, aber ne GroKo wäre glaube ich besser gewesen

    Ich bin mal gespannt ob die das Fahrverbot wirklich durchsetzen.

    Ich denke dann wird es richtig unruhig, wenn man den Leuten erklärt, dass sie das Auto nur noch nutzen dürfen um zur Arbeit zu kommen

    In meinen Augen bezieht sich die Aussage, dass wir 2025 nahezu schuldenfrei sind, eher auf die Tatsache, dass uns ab der Saison 2024/25 wieder alle Einnahmen für die jeweilige Saison zur Verfügung stehen und nicht bereits in den Vorjahren zur Finanzierung genutzt wurden.

    Dann hätte Keller das auch so gesagt. Zwischen schuldenfrei und gestiegener Liquidität ist ein Riesen Unterschied!


    Liquidität kann auch steigen, wenn du hochverschuldet bist. Schuldenfrei kannst du dann aber nicht sein.


    Ich denke einfach, dass 2025 unsere Verbindlichkeiten unter dem Wert unseres Vermögens fallen.

    Verbindlichkeiten werden schon noch da sein, aber durch die von elkie57 erwähnten Auszahlungen wird man halt endlich wieder liquide Mittel zur Verfügung haben.

    Soviel denn mal zu Keller raus!

    Dem Mann waren die Hände gebunden, dank super Alex und seiner mischpoke.