Beiträge von FCCOLONIA48

    In der Phase von 2014-2016 hätte Timo definitiv mal eine Einladung zur Nationalmannschaft verdient gehabt.


    Mit Leno und Karius konnte er locker mithalten (auch heute noch), und wenn man sich die Leistungen vom Ex-Gladbacher Ter ...... in der N11 anschaut, war das nichts Berühmtes.

    Also so langsam ist es lächerlich, wie lange die australischen Behörden (v.a. der Einwanderungsmindister) den Sachverhalt noch prüfen wollen.


    Djoković wird da ganz schön hingehalten, das muss nicht sein!

    Was war denn?

    Erst pfeift er fünf Minuten vor Spielende ab, korrigiert nach Protesten seine Entscheidung und den endgültigen Schlusspfiff setzt er dann bei 89:50, obwohl es zwei VAR-Entscheidungen gab.


    Also minimum 4 Minuten Nachspielzeit wören angebracht gewesen, er pfeift aber zu früh ab. :thumbs_down:

    Einreise nach Australien: Ein halber Sieg für Djokovic
    Tennisstar Djokovic hat im Streit um seine Einreise nach Australien einen Erfolg vor Gericht errungen: Unklar ist aber, ob er bei den Australien Open spielen…
    www.tagesschau.de



    Djoković darf also erstmal in Australien bleiben und sich auf die Australian Open vorbereiten.


    Finde ich eine gute Entscheidung und hoffe, dass der australische Einwanderungsminister sein Visum nicht stornieren wird.

    grischa

    Die Adriatour war ein Fehler, definitiv.

    Man muss dabei allerdings auch die anderen Teilnehmer dieser Tour mit ins Boot nehmen, allen voran Zverev, der ja seine Quarantäne für eine Party in Monaco gebrochen hat.

    Das ist sicherlich ein schlimmeres Vergehen als wenn Djoković sich kritisch zur Impfung äußert.


    Was ich nur sagen will.

    Es wird schon gute Gründe dafür geben, dass der Djoker die Ausnahmegenehmigung erhält.

    Das WM-Finale wird in wenigen Minuten starten:


    Der "Bully Boy" Michael Smith trifft auf "Snakebite" Peter Wright.


    Smith hatte in seinem Halbfinale mit James Wade nur phasenweise Probleme und konnte sich souverän durchsetzen.


    Der schottische Klassiker zwischen Peter Wright und Gary Anderson war ein hervorragendes Match von beiden Spielern, in dem Wright immer in Führung lag und es über die Ziellinie bringen konnte.

    Er hat dabei einen neuen Rekord an 180er-Aufnahmen in einer Partie aufgestellt, nämlich 24.



    Prognose:

    Es wird ein Finale auf allerhöchstem Niveau stattfinden. Für Wright dürfte die Erfahrung sprechen, bereits einen WM-Titel und weitere Major-Triumphe erreicht zu haben.

    Smith hingegen wird versuchen, seinen Finalfluch zu brechen und endlich den 1. großen Titel seiner Karriere einzufahren.

    Für ihn könnte das Momentum sprechen, er macht einen sehr konstanten Eindruck im Checkout und auch mental scheint er, anders als in der Vergangenheit, sehr stark zu sein.


    Wenn ich mich festlegen muss, würde ich auf einen knappen Sieg für Michael Smith tippen.

    Heute finden die Halbfinalpartien der WM 2022 statt:


    Im 1. Duell trifft der "Bully Boy" Michael Smith auf "The Machine" James Wade.

    Smith hat sich in einem hochklassigen Match gegen den noch amtierenden Weltmeister Gerwyn Price im Entscheidungssatz durchgesetzt.


    Wade wurde gegen Mervyn King wenig gefordert und hat sich souverän mit 5:0 fürs Halbfinale qualifiziert.


    Prognose:

    Michael Smith ist in seiner aktuellen Verfassung eine Nummer zu groß für James Wade.



    In 2. Halbfinale kommt es zu einem schottischen Klassiker:

    "Snakebite" Peter Wright fordert "The Flying Scotsman" Gary Anderson heraus.

    Wright hat sich im Viertelfinale einen überragenden Fight mit Callan Rydz geliefert, bei dem sich Wright trotz Anfangsschwierigkeiten mit einer tollen Leistung durchsetzen konnte.


    Gary Anderson hatte mit Luke Humphries ebenfalls einen dicken Brocken, jedoch war diese Partie weitaus weniger dramatisch und Anderson konnte sich dank einer Steigerung Mitte des Matches durchsetzen.


    Prognose:

    Wright geht sicherlich als leichter Favorit ins Duell, jedoch traue ich Anderson zu, seine Leistung wie im gesamten Turnierverlauf von Match zu Match zu steigern und damit ein Duell auf Augenhöhe zu forcieren.

    Denke auch, dass Hamilton weitermachen wird.


    Kann gut verstehen, dass er nach dieser Farce in Abu Dhabi Zeit für sich braucht, um alles zu verarbeiten.

    Wird bestimmt demnächst ein Lebenszeichen von sich geben.