Fussball im Osten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fussball im Osten

      Da meine Oma ja aus dem Osten kommt (und seit 66 Bayern Fan ist) hab ich ihr mal wieder ne Zusammenstellung gemacht wies denn im Osten so aussieht.

      FC Magdeburg: Nach 5 Sieglosen Partien und Platz 12 vor dem Pokalfight gegen Leverkusen gab diese Leistung einen echten Aufschwung, die letzten 6 Spiele wurden alle gewonnen und der FC Magdeburg überwintert auf Platz 3 mit jeweils 4 Punkten auf den 1 und 2.
      Der ehemalige Stasi Club Berlin FC Dynamo verabschiedet sich nach einer langen Sieglosserie (6 Spiele) mit einem Sieg auf Platz 5 in die Winterpause, mit 9 Punkten auf den Aufstiegsplatz.

      Lokomotive Leipzig ist 6ter in deren Oberliga, mit 12 Punkten auf den ersten, die 2 Vertretung der Dosen, die wie die meisten Vereine ihre 2te wohl in der 4ten Liga wollen.

      Der eine Nachfolgeverein von Chemie Leipzig, ''SG Sachsen Leipzig'' erhielt diese Saison keine Spielberechtigung für die Sachsenliga weil sie die notwendingen Nachwuchsmannschaften nicht stellen konnte, nach dem vorigen Zwangsabstieg durch Insolvenz.

      BSG Chemie Leipzig wiederrum ist nach dem letztjährigen Aufstieg wieder auf Aufstiegskurs in Liga 5, man ist Tabellenerster, punktgleich mit dem 2ten, hat aber den schwereren Gegner im letzten Saisonspiel vor der WP. Man kämpft gegen den neugegründeten FC Leizig International um den Aufstieg.

      Der FC Union Berlin (auch durch Maxi :wink: ) hat sich gefangen und liegt mit 20 Punkten erstmal im gesicherten Mittelfeld.
      Erzgebirge Aue steht mit 3 Punkten auf den Reli Platz auf dem letzten Rang.
      Die nächsten Gegner heißen Braunschweig und Heidenheim, wird schwer.

      Chemnitz und Halle stehen im gesicherten MF der 3ten Liga, alle Aufstiefsträume sind wohl erstmal vorbei.
      Cottbus mit 3 Punkten auf den ersten und nur der schlechteren TD auf den 3ten und Dresden mit 5 auf den ersten und 2 auf den 3ten sind noch gut dabei.
      Düster sieht es bei Hansa Rostock aus, 2 Punkte unter dem Strich und nur Regensburg ist noch schlechter.



      Noch etwas zu diesem komischen neugegründeten Verein in Leipzig:

      urbanite.net/de/leipzig/artike…-fc-international-leipzig

      Das klingt nicht gut...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • Klingt doch gut was der Mario zu sagen hat über seinen neuen Klub Lokomotive Lepzig:

      mdr.de/sport/video247342.html

      Kleine Schritte, diese Saison vielleicht nochmal den Aufstieg in die 4te anpeilen (ein paar Spieler hat Mario schon organisiert fürs Probetraining/Spiel) und mit der Stadt übers Stadion sprechen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Ne, er sieht die Rückkehr in den bezahlten Profifussball (3te Liga) als, ich glaube 5-10 Jahresplan an.

      Also nicht wirklich große Fresse, was er da sagt hat hand und Fuß finde ich.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Wie lange ist Viktora Köln schon dabei, dass zu schaffen?
      Und ich weiß nicht ob da nicht mehr Geld drinnen steckt als in Leipzig. Und da gibt es sicher noch paar Vereine mit ähnlichen Ansprüchen.

      Wie gesagt, es kann natürlich klappen, hab keinen wirklichen Einblick in Leipzig, aber als ich Basler gelesen habe, kam mir die Geschichte schon bekannt vor.
    • Viktoria hat aber bei weitem nicht das Potential von Lok Leipzig, der FC thronte immer über allen anderen Kölner Klubs.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • auch so tief im Amateurbereich? Höher, würde ich das auch so schätzen. Da hat Leipzig noch Platz für einen weiteren und Köln eher nicht.

      Wie gesagt ich kenn mich nicht so mit dem Fußball-Osten aus und schon gar nicht mit so tiefen Ligen.
      Dann bin ich mal gespannt. Dann hab ich mal ein "Projekt" im Osten, das man beobachten kann.
    • Im Osten bist du halt entweder Fan eines Westklubs oder du gehst mit durch die Tiefen und Höhen, naja, oder verfolgst den Fussball eben nur im allgemeinen.

      Außer red Bull gibts da nicht viel, man sehe sich mal die 2te Liga an, Union hat ja wenigstens noch das Potential mal irgendwie in die erste zu kommen, Aue wiederrum gar nicht, und die die große Städte hinter sich haben wie Dresden oder leipzig kriegen nichts gebacken größtenteils...

      Aber immer noch besser als die Nachfolgevereine der BSG Chemie Leipzig, ich zitiere mich mal vom Eröffnungspost:


      Der eine Nachfolgeverein von Chemie Leipzig, ''SG Sachsen Leipzig'' erhielt diese Saison keine Spielberechtigung für die Sachsenliga weil sie die notwendingen Nachwuchsmannschaften nicht stellen konnte, nach dem vorigen Zwangsabstieg durch Insolvenz.

      SG Sachsen Leipzig wiederrum ist nach dem letztjährigen Abstieg wieder auf Aufstiegskurs in Liga 5, man ist Tabellenerster, punktgleich mit dem2ten, hat aber den schwereren Gegner im letzten Saisonspiel. man kämpft gegen den neugegründeten FC Leizig International (urbanite.net/de/leipzig/artike…-fc-international-leipzig) um den Aufstieg.


      Zum FC International Leipzig kann ich dr auch nicht viel sagen, klingt irgendwie nach nem Mini Red Bull, also schön der SG Sachsen die Daumen drücken. :D:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • FC-Fan schrieb:

      auch so tief im Amateurbereich? Höher, würde ich das auch so schätzen. Da hat Leipzig noch Platz für einen weiteren und Köln eher nicht.

      Wie gesagt ich kenn mich nicht so mit dem Fußball-Osten aus und schon gar nicht mit so tiefen Ligen.
      Dann bin ich mal gespannt. Dann hab ich mal ein "Projekt" im Osten, das man beobachten kann.

      dann schreib doch einfach nichts. Ahnungsloser :facepalm: Lok war mit der Verein im Osten und hatte nach dem Absturz in die tiefste Klasse um die 5.000 Zuschauer, da würde sich Viktoria Köln die Finger danach lecken.
    • Mit Fans kannst dir aber keine Aufstiege kaufen.
      Da muss Geld rein und das nicht zu wenig. Dazu brauchst noch einen Sportdirektor der die richtigen Spieler holen kann und einen Trainer der die zur Mannschaft formen kann. Es gibt genug Vereine die genau das nicht schaffen. Einer davon ist Viktoria.
      Wieviel Fans du da in ein kleines Stadion bringen kannst ist komplett unerheblich.

      Und das Lok der Verein im Osten WAR und nun Oberliga spielt zeigt doch, dass dort nicht so viel richtig gelaufen ist- trotz Anhang.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FC-Fan ()

    • Wenigstens einer der sich noch mit der Materie auszukennen scheint. :D:

      Übrigens ist ja Lok auch gleichzeitig der VFB Leizpig der kurze Zeit in der Bundesliga aktiv war, falls das FC-Fan was sagt...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • Aue gewinnt 2 zu 0 gegen das Produkt aus Leizpig. :prost:

      Und der Sieg war verdient, die Kohle hat wohl nichts gebracht. :green:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Ich verfolge den Fußball im Osten nicht speziell.
      Hansa kann mir gestohlen bleiben, bei Dresden schwanke ich zwischen Verachtung und Gleichgültigkeit, sie erscheinen mir aber zumindest "authentisch".
      Leipzig ist für mich die hässliche Fratze des Fußballs. Zumindest Didis Inzuchtkonstrukt.
      Aue finde ich ok. Kleine Fanschar, geringe Mittel, Leidenschaft.
      Cottbus? Hat es sich selbst versaubeutelt.
      Dann haben wir noch Union, die in Berlin klarer Sympathieträger sind. Die West-Hertha kann mir gestohlen bleiben.

      Die anderen sind schon so unbedeutend, dass ich sie von hier aus nur mal ab und zu am Rande wahr nehme, auch wenn Magdeburg natürlich ein Name ist, der eigentlich zumindest mit Braunschweig auf einer Stufe stehen sollte. Erfurt? Schwerin? Keine wirkliche Beziehung zu.
      Jeder, wirklicher jeder, dem etwas am Fußball in Deutschland liegt, soll auf der Stelle tot umfallen, wenn er eine Dose dieser Bullenpisse kauft!
    • Jetzt gehen so langsam auch außerhalb des Rheinlands die unteren Ligen wieder los:

      FC Magdeburg peilt Aufstieg an:

      mdr.de/sachsen-anhalt-heute/video252910.html
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Elchi schrieb:

      Ich verfolge den Fußball im Osten nicht speziell.
      Hansa kann mir gestohlen bleiben, bei Dresden schwanke ich zwischen Verachtung und Gleichgültigkeit, sie erscheinen mir aber zumindest "authentisch".
      Leipzig ist für mich die hässliche Fratze des Fußballs. Zumindest Didis Inzuchtkonstrukt.
      Aue finde ich ok. Kleine Fanschar, geringe Mittel, Leidenschaft.
      Cottbus? Hat es sich selbst versaubeutelt.
      Dann haben wir noch Union, die in Berlin klarer Sympathieträger sind. Die West-Hertha kann mir gestohlen bleiben.

      Die anderen sind schon so unbedeutend, dass ich sie von hier aus nur mal ab und zu am Rande wahr nehme, auch wenn Magdeburg natürlich ein Name ist, der eigentlich zumindest mit Braunschweig auf einer Stufe stehen sollte. Erfurt? Schwerin? Keine wirkliche Beziehung zu.




      Ein Erst- oder weitere Zweitligisten würden dem Osten sicher gut tun. Nur muss man bei der Bewertung der Verein auch bedenken, wo sie herkommen. Alle bis 1945 bestehende Vereine, und da gab es einige, die sich im nationalen Vorkriegsfussball hervorgetan hatten, wurden ausfgelöst und in das damals existierende DDR-System gepresst. Da gab es dann nur noch Mannschaften, die irgendeinem Betrieb oder einer Institution angehörig waren. Einen Transfermarkt gab es überhaupt nicht, Spieler wurden “delegiert” und diesem oder jenem Grossverein zugeschustert. Überhaupt wurden auch Vereine aus kleineren Städten in grössere “versetzt” (siehe den Versuch, Wismut Aue 1954 nach Karl-Marx-Stadt, vorher und später Chemnitz, überzusiedeln) oder aber bei starker Konkurrenz aus grösseren in kleinere zu versetzen (siehe Vorwärts Leipzig 1953 nach Berlin und 1971 nach Frankfurt/Oder). Dabei waren die grossen Klubs immer mit einem Ministerium verbunden (z.B. Dynamo mit der Volkspolizei, Vorwärts mit der Nationalen Volksarmee usw.), die auf politischer Ebene dafür sorgten, dass “ihre” Klubs immer vorweg marschierten.
      Nach dem Ende der DDR verloren diese Klubs von heute auf morgen ihre sog. Trägerfirmen und mussten selbst sehen, wie sie über die Runden kamen. Dabei wurden von allen Seiten natürlich auch viele Fehler gemacht, vor allem in finanzieller Hinsicht. Klubs wie Dynamo Dresden, der VfB Leipzig (zu DDR-Zeiten nannte man sich 1.FC Lok Leipzig) oder Hansa Rostok lebten eindeutig über ihre Verhältnisse und gingen konsequenterweise irgenwann pleite.
      Seitdem man sich damit abgefunden hat, dass man weder in finanzieller noch in sich daraus ergebender sportlicher Hinsicht mit den Westklubs Schritt halten konnte, sind die Ostvereine weitgehend aus der 1. und 2. Liga verschwunden, was ein zutiefst bedauernswerter Zustand ist. Lediglich Erzgebirge Aue und Union Berlin spielen in der 2. Liga (von RB Leipzig reden wir jetzt einmal nicht), Chemnitzer FC, RW Erfurt, Dynamo Dresden, Hansa Rostock, Hallescher FC und Energie Cottbus sogar in Liga 3. In der Regionalliga findet man dann ehemalige DDR-Grössen wie FSV Zwickau (früher Sachsenring), 1. FC Magdeburg, Carl-Zeiss Jena, Dynamo Berlin (10 Mal DDR-Meister) und noch weiter unten den 1.FC Lok Leipzig, obwohl es sich dabei um eine Neugründung von 2003 handelt.
      Dann gab es in Leipzig auch noch die BSG Chemie, die später in FC Sachsen umbenannt und 2011 ganz aufgelöst wurde, und von der heute nur noch Ableger im Amateurbereich existieren.





      ü
    • @luna202:

      Über die Nachfolgevereine von Leipzig habe ich im Eröffnungspost ein bisschen was geschrieben.

      Weißt du vielleicht was es mit dem FC Leizig International auf sich hat???
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Ich weiß nur wurde neugegründet und wird irgendwie von manchen mit Dead Bull in Verbindung gebracht.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).