Deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2015


      Das Turnier findet vom 06.06. - 05.07.2015 in Kanada statt.
      Die Deutsche Mannschaft trifft in der Gruppe B auf die Elfenbeinküste 07.06. 22:00 Uhr Live im ZDF, Norwegen 11.06. 22:00 Uhr Live in der ARD und Thailand 15.06. 22:00 Uhr Live im ZDF.

      Mehr Informationen zum Turnier findet ihr hier!
    • pssttt auch wenn es oft spät kommt, schaue ich es mir auch an :smile:

      das 10:0 ....merkwürdiges Spiel, oder lag es an der komischen Art der Spielerinnen von der Elfenbeinküste?

      das hat mir die zweite Halbzeit Schweden/Nigeria doch besser gefallen

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Am Sonntagabend sagt mein Ältester:"Wir schauen heute Frauenfussball!" - "Nein, tun wir nicht. Das tue ich mir nicht an!"

      Hitzige Diskussion, ich liess mich breit schlagen.

      Deutschland gegen die Elfenbeinküste. Ein Spielbericht, der politisch nicht sonderlich korrekt ist.

      NATIONALHYMNE

      Die deutsche Hymne erklang als erste und wir sehen, daß die bundesdeutsche Equipe wirklich ein paar optisch durchaus vorzeigbare Damen dabei hat. Und alle singen mit - mehr oder weniger melodisch. Erhebend.

      Es folgt die Hymne der Elfenbeinküste. Auch hier wird eifrig mit gesungen. Erhebend. Weniger erhebend ist der dann erfolgende Blick auf die einzelnen Spielerinnen. Alle erwecken unisono den Eindruck, man habe sich aus Frankenstein`s Gruselkabinett direkt auf das Spielfeld in Ottawa verirrt.Frightening...Der Filius sagt:"Ich habe Angst."

      DAS SPIEL

      Kurz nach Beginn hat Deutschland die erste Chancde, nach drei Minuten steht es 1:0. Die Deutschen mit Chancen im Minutentakt. Natrülich fallen bis Halbzeit auch weitere Tore(insgesamt deren weitere 4), aber im Grunde genommen fällt eher die miserable deutsche Chancenverwertung auf. Unfassbar, was da alles liegen bleibt. Es geht frei nach dem Motto - die nächste Chance kommt bestimmt. Und das stimmte auch, die nächste Chance lugte stets um die Ecke.
      Die Elfenbeinküste mit einem schier erschütterndem Auftritt. Mit Ausnahme der Torhüterin, die sich in wahrlich ordentlicher Manier präsentierte. Dafür versuchten die Feldspielerinnen ihre streckenweise grotesk anmutende Unterlegenheit durch Härte zu kompensieren. Teils fies und dreckig, zum grössten Teil unbeholfen(nicht mal richtig kloppen konnten die). Dazu die "beste Abseitsfalle" aller Zeiten. Frei nach dem Motto: Irgendeine Tante brüllt "alles raus" und 5 gehen nach vorne, 3 bleiben stehen und 2 gehen nach hinten. Ferner diverse Slapstickeinlagen der besonderen Art, wenn sich beispielsweise 2 Ivorerinnen beim Versuch sich einander den Ball zu überlassen, fast über den Haufen rannten.
      Die härte der Ivorerinnen führte dann zu einer Verletzung und zu 6 gelben Karten(man muss ganz klar sagen, daß man auch ruhig mal hätte Rot ziehen dürfen). Die Schiedsrichterleistung war durchaus überschaubar.
      In Halbzeit 2 ging das muntere Scheibenschiessen weiter, Endergebnis 10:0...Und damit war die Elfenbeinküste dann auch noch allerbestens bedient. Denn - ohne Witz und Übertreibung - ein 20:0 war im Bereich des Möglichen, aber die Chancenverwertung war suboptimal.

      Der wirklicher Hammer ist natürlich, daß so eine Kirmestruppe zu einer WM geschickt wird. Was natürlich unserer geldgierigen FIFA geschuldet ist, die flugs mal das Teilnehmerfeld auf 24 Mannschaften erweitert hat. Diese Ivorerinnen bekommen nicht einmal gegen eine gute deutsche Landesligamannschaft auch nur ein Bein auf die Erde - Bombensicher(wen es überhaupt eine Landesligatruppe sein muss). Die können nix und dreimal nix.

      TROTZDEM: Ich war meinem Sohn dankbar, die Nummer hatte eine Megaunterhaltungswert. Wir haben uns nämlich streckenweise abgerollt vor Lachen. Eigentlich ist das eine Schande, aber so ist das eben wenn man meint mit Kirmestruppen auflaufen zu müssen, die das Spiel im Höchstfalle rudimentär verstanden haben.
    • @FCLER21:

      DER FRAUEN!!!
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.