Aluhüte, Chemtrails und Inside-Jobs: Der Verschwörungsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was den Amri betrifft:

      ...Die Aufnahme dauert knapp drei Minuten. Ihre Echtheit konnte zunächst nicht unabhängig bestätigt werden..."

      Und warum wird Amri nicht konkret? Warum sagt er nicht, dass er gezielt gleich mit einem LKW in die Menge fährt?
      Warum filmt er sich nicht live während er den LKW fährt - in die Menge?

      Das hat doch einen ganz anderen Effekt...

      Aber hast Recht - in dem Beispiel sieht man Videos, aber nicht mit dem Verbreitungsgrad,
      wie sie ihn machen könnten.
    • Caprone schrieb:

      Und was meinst du mit vorher? Das wäre ja vollkommen dämlich.
      Achso, weil er geschnappt werden könnte?

      Beispiel:

      Person A plant am Samstag mittags einen LKW Anschlag.
      Samstag vormittags lässt er sich von einem Freund filmen und groß und breit über die anstehende Tat berichten.

      Samstag mittag macht er dann das Attentat.
      Und kurz darauf verbreitet der Kumpel das Video.
    • jan2010 schrieb:

      Natürlich weil es das erste Mal durch einen angebliche Flugzeugattacke geschieht, muss man sich dem ganzen Annähern.
      Von der Physik, vom Material und vom symmertrischen Fallen her, sprechen viele Experten von einer gezielten Sprengung.
      blau: :wos: Fakt ist, das es eine Attacke war und nicht nur angeblich.
      grün: Nochmal zum mitschreiben... Genau in der Etage wo das Flugzeug reinflog wurde der Sprengsatz deponiert?
      Also langsam glaube ich du willst mich verarschen. Du kannst mit einem so großen Flugzeug keine so genaue Punktlandung
      machen. Das ist doch nicht so schwer zu verstehen. Das Problem ist, die Verschwörer könnten es, wollen es aber nicht!!!

      jan2010 schrieb:

      Das WTC7 kann doch wohl nicht von den Restteilen der Twintowers so einen abbekommen haben,
      dass es genauso in sich symetrisch zerfällt wie die Twintowers.
      Warum nicht? Es gibt "NUR" Bilder oder Videos von der Rückseite des Gebäudes. Was das Gebäude von vorne, also von den
      Twintowers abbekommen hat, sieht man nirgendwo.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sharky ()

    • sharky schrieb:

      jan2010 schrieb:

      Natürlich weil es das erste Mal durch einen angebliche Flugzeugattacke geschieht, muss man sich dem ganzen Annähern.
      Von der Physik, vom Material und vom symmertrischen Fallen her, sprechen viele Experten von einer gezielten Sprengung.
      blau: :wos: Fakt ist, das es eine Attacke war und nicht nur angeblich.grün: Nochmal zum mitschreiben... Genau in der Etage wo das Flugzeug reinflog wurde der Sprengsatz deponiert?
      Also langsam glaube ich du willst mich verarschen. Du kannst mit einem so großen Flugzeug eine so genaue Punktlandung
      machen. Das ist doch nicht so schwer zu verstehen. Das Problem ist, die Verschwörer könnten es, wollen es aber nicht!!!

      jan2010 schrieb:

      Das WTC7 kann doch wohl nicht von den Restteilen der Twintowers so einen abbekommen haben,
      dass es genauso in sich symetrisch zerfällt wie die Twintowers.
      Warum nicht? Es gibt "NUR" Bilder oder Videos von der Rückseite des Gebäudes. Was das Gebäude von vorne, also von denTwintowers abbekommen hat, sieht man nirgendwo.
      Also dafür braucht man keine Punktlandung. Offiziell erzählt man - glaube ich - dass der Brand so heiß war, dass der Stahl halt geschmolzen ist und dann das Ding in sich gerutscht ist.
      Alternativ geht man davon aus, dass die 3 Türme kontrolliert gesprengt wurden. Konnte man z. B. ganz gut an dem Film von Moore sehen. Ich glaube 2016 gab es da auch eine Studie von irgendeiner Uni.

      Komisch an der ganzen Sache ist schon, dass die drei alle auf gleiche Art in sich rutschen. Dies sieht schon nach Kontrolle aus. Ich bin aber kein Statiker und das Problem bei diesen Diskussionen ist, dass kaum einer von uns wirklich fachlich urteilen kann. Dann klingt halt die offizielle Version schon mal aus Prinzip blöd (im Herzen sind wir alle Revolutionäre ;) ) und die alternative Theorie gefällt uns dann natürlich besser. Die schmückt man dann halt noch etwas besser aus ...
    • Caprone schrieb:

      jan2010 schrieb:

      Aber er hat doch nichts explizit vom LKW und wo, und wann, etc. genannt.
      Verstehe nicht, was das für einen Unterschied macht, wenn man das "Ergebnis" am Ende eh sieht. Worauf möchtest du eigentlich hinaus?
      Es erscheint mir halt nur merkwürdig, dass die Identität des Täters immer recht schnell ausfindig gemacht wird.

      Und dass der IS es sich zu seinem schreibt.

      Der IS will Angst und Schrecken verbreiten, was ihm gelingt, weil er jede Tat eines Amokläufers als planerischen Akt des IS verkauft.

      Wenn da so eine Planung hintersteckt:

      Wenn ich in eine Masse fahre. Warum packt der nicht noch Sprengstoff rein? Warum gibt es keine eindeutigen Videos dieses Terroraktes im Detail?

      Das Ausmass, wenn ein solches mit Kalkül und einer bestimmten Intelligenz behafteter Anschlag die Runde macht, ist doch der Grad an Angst viel höher?

      Ich glaube, dass einige der Anschläge wie dieser Axt Gänger als Beispiel die Tat eines einzelnen durch geknallten Amokläufers ist, und keiner organisatorischen Planung des IS.

      Wobei der IS durch ein ständiges Bekennen viele Nachahmer findet.
    • Stellt euch mal vor das alles mit 9/11 hätten wir an einem Kneipentisch ausdiskutiert, dann wären die Kehlen aber
      ausgetrocknet und aus dem Grund gebe ich hier mal einen aus... :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :green: :green: :green:

      Ich habe meine Meinung zu dieser Sache und einige hier eine andere. Das ist auch OK so. Deswegen bin ich bei dieser
      Diskussion auch raus jetzt, weil es keinen was bringt. Viel Spass noch an die, die weitermachen. :popcorn: :popcorn2:
    • Cool endlich ein Axel Stoll Gedächniströöt in dem ich meine Theorien zur flachen Erde zum Besten geben kann :clown:


      Mal ernsthaft: das ein Gebäude so in sich zusammsacken kann auch ohne Sprengung ist längst belegt. Das es keine Aufzeichnung von den vollständigen Zusammenbrücken gibt ist bekannt. Dann würde mich tierisch interessieren was das für ein Sprengstoff gewesen sein soll der so geräuschlos ist.
    • Aluhüte, Chemtrails und Inside-Jobs: Der Verschwörungsthread

      @FC-Berlin
      Sag mal, hast du als Kind eine Grundimunisierung erfahren? Oder waren schon deine Eltern Impfgegner?
      Und dann wäre noch interessant ob du selbst Kinder hast?
      Vorsteher der ControProFC-Partei
      Mein Verein läuft auch ohne Part Ei
      Vereinslegende: -Kocka Rausch
      Mitglieder: -Caprone (1. Breisitzer) -zYnErgie(hatte ne Eiche) -Oropher(Frischfleisch)
      Lehmann-Osako-Betreuung: -JohnWick
      Glieder auf Probe:(Hinz+Kunz) -Vorwärts_Fc -frankie0815 -FC-Roki

      Mitgliedsanträge bitte ausschließlich über das Formular IchwillKühe-3475-x_8 im WZ (doppelte Buchführung)
      Ich trage nur noch Gliedschatten und Eiliner

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PsyDoc ()

    • Aluhüte, Chemtrails und Inside-Jobs: Der Verschwörungsthread

      FC-Berlin schrieb:

      Ich habe mich relativ intensiv mit der Thematik beschäftigt, da mir die Standard-Broschüre vom Kinderarzt nicht gereicht hat.
      Übrigens von der Pharmaindustrie gesponsert, was da wohl geraten würde? (Sind ja hier im Verschwörungsthread ;) )
      Habe aber ehrlich gesagt kein Bock mich hier weit und breit über das Thema auszulassen, habe auf die Diskussion keine Lust (überfordert hier wahrscheinlich die meisten).
      Ich kann dir aber Bücher von Hirte und Graf ans Herz legen. Die erklären ganz gut was und wie man impfen sollte oder eben auch nicht.
      Kurz zusammengefasst wird zuviel und zu früh geimpft.

      Okay, die KiA Brochüre sagt mir du hast Kinder.

      Aber nun zum eigentlichen Grund dieses Zitates.
      " ich habe auf die Diskussion keine Lust.... überfordert die meisten...."

      Ganz genau sowas bekomme ich immer von impfgegnern und MMS Fans zu hören. Denn in der Regel haben die nicht ansatzweise irgendeine Argumentation dafür in der Hand. Und wenn doch, dann sind es völlig lustige Studien, die z.B. Den zusammen von Impfen und Autismus zeigen sollen.

      In solchen Studien kann ich auch den Zusammenhang von Bewaldung in Chemnitz und meiner Popelhäufigkeit aufzeigen :facepalm:
      Vorsteher der ControProFC-Partei
      Mein Verein läuft auch ohne Part Ei
      Vereinslegende: -Kocka Rausch
      Mitglieder: -Caprone (1. Breisitzer) -zYnErgie(hatte ne Eiche) -Oropher(Frischfleisch)
      Lehmann-Osako-Betreuung: -JohnWick
      Glieder auf Probe:(Hinz+Kunz) -Vorwärts_Fc -frankie0815 -FC-Roki

      Mitgliedsanträge bitte ausschließlich über das Formular IchwillKühe-3475-x_8 im WZ (doppelte Buchführung)
      Ich trage nur noch Gliedschatten und Eiliner
    • PsyDoc schrieb:

      FC-Berlin schrieb:

      Ich habe mich relativ intensiv mit der Thematik beschäftigt, da mir die Standard-Broschüre vom Kinderarzt nicht gereicht hat.
      Übrigens von der Pharmaindustrie gesponsert, was da wohl geraten würde? (Sind ja hier im Verschwörungsthread ;) )
      Habe aber ehrlich gesagt kein Bock mich hier weit und breit über das Thema auszulassen, habe auf die Diskussion keine Lust (überfordert hier wahrscheinlich die meisten).
      Ich kann dir aber Bücher von Hirte und Graf ans Herz legen. Die erklären ganz gut was und wie man impfen sollte oder eben auch nicht.
      Kurz zusammengefasst wird zuviel und zu früh geimpft.
      Okay, die KiA Brochüre sagt mir du hast Kinder.

      Aber nun zum eigentlichen Grund dieses Zitates.
      " ich habe auf die Diskussion keine Lust.... überfordert die meisten...."

      Ganz genau sowas bekomme ich immer von impfgegnern und MMS Fans zu hören. Denn in der Regel haben die nicht ansatzweise irgendeine Argumentation dafür in der Hand. Und wenn doch, dann sind es völlig lustige Studien, die z.B. Den zusammen von Impfen und Autismus zeigen sollen.

      In solchen Studien kann ich auch den Zusammenhang von Bewaldung in Chemnitz und meiner Popelhäufigkeit aufzeigen :facepalm:
      Genau auf diese Polemik habe ich keine Lust. Ich habe zwei Autoren genannt. Du kannst gerne die Bücher lesen, dann haben wir eine Diskussionsgrundlage. Auch glaube ich keine Studien genannt zu haben, ich bin auch kein Impfgegner per se, sondern wollte mich aus eigenem Interesse nur ganzheitlich informieren und das war bei unserem Arzt damals nicht möglich, da die Broschüren nicht die Vor-und Nachteile aufgelistet haben. Deswegen habe ich versucht "neutrale" Literatur zu bekommen (Was bei diesem Thema sehr schwer ist) und mich umfänglich zu informieren. Kann ich nur empfehlen, solltest du auch mal ausprobieren. ;)
      "Egal, wie Volk ihr seid. Wir sind Völker!"
    • Aluhüte, Chemtrails und Inside-Jobs: Der Verschwörungsthread

      Da geht's schon los. :D
      Ich habe lediglich geschrieben, dass solche Diskussionen immer so abliefen und nicht, dass du damit bisher argumentiert hast.
      Entscheide dich mal:
      1. alle Impfungen sind scheisse
      2. kein impfgegner Perse

      Und leider hast du auch nicht auf die Frage weiter oben geantwortet, ob du selbst geimpft bist.
      Vorsteher der ControProFC-Partei
      Mein Verein läuft auch ohne Part Ei
      Vereinslegende: -Kocka Rausch
      Mitglieder: -Caprone (1. Breisitzer) -zYnErgie(hatte ne Eiche) -Oropher(Frischfleisch)
      Lehmann-Osako-Betreuung: -JohnWick
      Glieder auf Probe:(Hinz+Kunz) -Vorwärts_Fc -frankie0815 -FC-Roki

      Mitgliedsanträge bitte ausschließlich über das Formular IchwillKühe-3475-x_8 im WZ (doppelte Buchführung)
      Ich trage nur noch Gliedschatten und Eiliner
    • PsyDoc schrieb:

      Da geht's schon los. :D
      Ich habe lediglich geschrieben, dass solche Diskussionen immer so abliefen und nicht, dass du damit bisher argumentiert hast.
      Entscheide dich mal:
      1. alle Impfungen sind scheisse
      2. kein impfgegner Perse

      Und leider hast du auch nicht auf die Frage weiter oben geantwortet, ob du selbst geimpft bist.
      Ich habe mit keinem Wort gesagt, dass alle Impfungen scheiße sind.
      Halte ich alle Impfungen für notwendig? Nein, damit sind sie aber nicht scheiße.

      Du bist ein freier Mensch. Du hast die Freiheit dir alles impfen zu lassen, was du möchtest... Und ich habe die Freiheit es nicht zu tun.
      Ich bin kritisch und kein Gegner. Ich hinterfrage Dinge und akzeptiere beide Seiten.

      Ich empfehle einfach nochmal die Bücher von Hirte und Graf, vielleicht entdeckst du für dich noch neue Infos.
      "Egal, wie Volk ihr seid. Wir sind Völker!"
    • Aluhüte, Chemtrails und Inside-Jobs: Der Verschwörungsthread

      FC-Berlin schrieb:

      PsyDoc schrieb:

      Mich würde sehr interessieren welche Impfungen du überflüssig findest.
      Alle.
      Impfungen sind Körperverletzung :tu:


      Mehr ist nicht zu sagen. Du windest dich.

      Aber mir ist das jetzt auch zuviel unnötige Energieverschwendung. Anstatt mal Argumente zu liefern verweist du auf Bücher. Ich will deine Argumente dazu wissen und nicht irgendeinen Literaturhinweis.
      Aber du scheinst keine zu haben.
      Vorsteher der ControProFC-Partei
      Mein Verein läuft auch ohne Part Ei
      Vereinslegende: -Kocka Rausch
      Mitglieder: -Caprone (1. Breisitzer) -zYnErgie(hatte ne Eiche) -Oropher(Frischfleisch)
      Lehmann-Osako-Betreuung: -JohnWick
      Glieder auf Probe:(Hinz+Kunz) -Vorwärts_Fc -frankie0815 -FC-Roki

      Mitgliedsanträge bitte ausschließlich über das Formular IchwillKühe-3475-x_8 im WZ (doppelte Buchführung)
      Ich trage nur noch Gliedschatten und Eiliner