FC.Stadionausbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FC-Fan schrieb:

      Flocke schrieb:

      Bin mal gespannt wann der FC die nächste Anleihe anbietet.
      Weiß nicht, ob man solche Summen über Anleihen besorgen kann.
      ich hatte leider beim letzten mal keine Anleihe bekommen aber in einem Schreiben vom FC stand folgendes :

      " Wir setzen auf Sie und informieren Sie selbstverständlich gern, sollte es in Zukunft eine weitere Möglichkeit geben, Anleihen zu zeichen- etwa, um ein konkretes Projekt wie den Ausbau unserer Infrastruktur zu ermöglichen."
    • Ja, kenne ich.
      Ich sehe da eher 2 Möglichkeiten:
      1. Es ist einfach nur eine freundliche Antwort. Die suggeriert, dass du nicht enttäuscht sein sollst, weil es vielleicht noch mal was kommt.
      2. Es kann sein, dass noch eine kommt für den GBH Ausbau.

      Beim Stadion glaub ich einfach nicht, dass das über eine Anleihe gemacht wird. Bei einem Stadion sprechen wir wahrscheinlich über 120-150 Mio (?).
      Das über eine Anleihe zu finanzieren und dabei noch mit Anleihezeichner aus dem Kleinanlegerbereich, halte ich nicht für sinnvoll.
      Weiß wie gesagt auch gar nicht ob das geht/sinnvoll ist, weil das ja auch keine solide Finanzierung dafür ist.

      Schalke hat mal eine Anleihe über 50 Mio aufgelegt. Aber das um alte Finanzierungen abzulösen.
    • Bekäme man aufgrund der benötigten langen Laufzeit auch sicher nicht zu einem akzeptablen Zinssatz platziert.
      Jeder, wirklicher jeder, dem etwas am Fußball in Deutschland liegt, soll auf der Stelle tot umfallen, wenn er eine Dose dieser Bullenpisse kauft!
    • das ist so ein lächerlicher Artikel mit NULL neuen Infos. Typisch Express, Hauptsache was raushauen, was man ein paar Tage vorher schon mal geschrieben hat.
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Heintz, Sörensen, Klünter - Özcan, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Modeste
    • Vielleicht habe ich die Thematik nicht intensiv genug verfolgt, aber irgendwie verwirrt mich der heutige Artikel im Express.

      Offenbar will man sich bis Ende des Jahres darüber klar werden, ob das Rheinenergie-Stadion ausgebaut werden soll, oder ob es einen neubau woanders geben soll. Da frage ich mich doch glaich... wo soll dieser eventuelle Neubau eines Stadions denn entstehen? Ja wohl kaum in Hürth. Nix gegen die Hürther, da wohnen einige der treuesten... aber das Stadion des glorreichen 1.FC Köln muss ja wohl im Stadtgebiet Kölns stehen - nicht irgendwo in der Pampa!
      "Beim 1.FC Köln nehmen wir jetzt die Treppe, statt des Fahrstuhls." (Mirko Born)
    • man ist doch dabei Gebiete im Stadtgebiet von Köln (im Norden, Westen und Süden) zu prüfen als Alternative zu Müngersdorf, finde im Moment nicht mehr die Quelle
      ......nein....nein....ich weiß auch nicht, warum der Risse immer die Freistöße schießt.....
    • es gibt genügend Schandfleke in Köln. da kann man doch etwas schlimmes abreißen und da dann unser Stadion hinsetzen! :green:
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Heintz, Sörensen, Klünter - Özcan, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Modeste
    • elkie57 schrieb:

      man ist doch dabei Gebiete im Stadtgebiet von Köln (im Norden, Westen und Süden) zu prüfen als Alternative zu Müngersdorf, finde im Moment nicht mehr die Quelle


      Hmmmmm.... Norden, Westen und Süden? 0geduld

      Jetzt fühl ich mich irgendwie gemobbt. Warum nicht auch Osten?
      PATSCH... mitten auf die Merheimer Heide! :green:
      Dann bin ich ab 2024 in 10 Minuten im Stadion. In direkter Nachbarschaft zur Viktoria. :lol:

      Nee, ich bin vermutlich zu oldschool für so nen Quatsch.
      Ein anderer Platz als Müngersdorf kommt für mich gefühlt überhaupt nicht in Frage.
      Käme ja auch niemand auf die Idee, den Dom nach Bergheim zu versetzen.
      "Beim 1.FC Köln nehmen wir jetzt die Treppe, statt des Fahrstuhls." (Mirko Born)
    • grischa schrieb:

      es gibt genügend Schandfleke in Köln. da kann man doch etwas schlimmes abreißen und da dann unser Stadion hinsetzen! :green:


      Ey grischa, du Schmock!!!
      Wat lästerst du Münchner Weisswurst eigentlich hier über Kölle rum? Wie Schandfle(c)ke???
      Im Stadtgebiet Köln´s gibt keine Schandflecke! Höchstens suboptimale Dekoration. augenroll
      "Beim 1.FC Köln nehmen wir jetzt die Treppe, statt des Fahrstuhls." (Mirko Born)
    • Neubau.
      Am liebsten direkt die große Lösung mit dem Trainingsgelände. Da das aber nicht präferiert wird. Ein Neubau an selber Stelle.

      Kann mir nicht vorstellen, wie ein Ausbau im jetzigen Stadion vernünftig gemacht werden soll.
    • Vingster schrieb:

      Wat lästerst du Münchner Weisswurst eigentlich hier über Kölle rum?
      muahahaha... es gibt genug Bauten, die in den zwischen 1960 und 1980 hochgezogen wurden und nicht so geil sind! Ist ja in München auch nichts anderes... Zweckbauten! Und um dir etwas Wind aus den Segeln zu nehmen, es geht nicht gegen Köln, sondern um die Bausünden von damals!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Heintz, Sörensen, Klünter - Özcan, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Modeste
    • FC-Fan schrieb:

      Neubau.
      Am liebsten direkt die große Lösung mit dem Trainingsgelände.

      Jo, das wäre das nonplusultra. Auch wenn ich natürlich gerne nach Müngersdorf fahre.


      Da das aber nicht präferiert wird. Ein Neubau an selber Stelle.

      [/quote]Meinst du das ist realistisch?
    • Neubau an selber Stelle könnte schwierig sein.
      Das würde ja bedeuten, dass man das Stadion abreissen - und ein Neues hinstellen müsste.
      Bauzeit würde, wie man so hört, 4-6 Jahre dauern.
      Wo will man bis dahin seine Heimspiele austragen???
      "Beim 1.FC Köln nehmen wir jetzt die Treppe, statt des Fahrstuhls." (Mirko Born)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher